Vonovia SE (ex Deutsche Annington) im Fokus

Vonovia SE (ex Deutsche Annington) Aktie News: Vonovia SE (ex Deutsche Annington) am Donnerstagvormittag mit roter Tendenz

13.06.24 09:22 Uhr

Vonovia SE (ex Deutsche Annington) Aktie News: Vonovia SE (ex Deutsche Annington) am Donnerstagvormittag mit roter Tendenz

Zu den Verlierern des Tages zählt am Donnerstagvormittag die Aktie von Vonovia SE (ex Deutsche Annington). Die Aktionäre schickten das Papier von Vonovia SE (ex Deutsche Annington) nach unten. In der XETRA-Sitzung verlor die Aktie zuletzt 0,7 Prozent auf 26,84 EUR.

Werte in diesem Artikel

Die Aktie verlor um 09:07 Uhr in der XETRA-Sitzung 0,7 Prozent auf 26,84 EUR. Die Abwärtsbewegung der Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Aktie ging bis auf 26,68 EUR. Zum XETRA-Handelsstart notierte das Papier bei 26,76 EUR. Bisher wurden via XETRA 82.324 Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Aktien gekauft oder verkauft.

Am 16.05.2024 markierte das Papier bei 30,21 EUR den höchsten Stand in den vergangenen 52 Wochen. Mit einem Zuwachs von 12,56 Prozent wäre das 52-Wochen-Hoch vom aktuellen Kursniveau aus wieder erreicht. Das 52-Wochen-Tief erreichte das Papier am 29.06.2023 (16,91 EUR). Damit siedelt sich das 52-Wochen-Tief 37,00 Prozent unter dem aktuellen Aktienkurs an.

Nachdem Vonovia SE (ex Deutsche Annington) seine Aktionäre 2023 mit 0,900 EUR beteiligte, dürfte das Unternehmen nun eine Dividende in Höhe von 1,17 EUR je Aktie ausschütten. Im Durchschnitt errechneten Experten ein Kursziel von 30,86 EUR für die Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Aktie.

Vonovia SE (ex Deutsche Annington) veröffentlichte am 30.04.2024 auf der all-dreimonatlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum am 31.03.2024 abgelaufenen Jahresviertel. In Sachen EPS wurden 0,38 EUR je Aktie ausgewiesen. Im vergangenen Jahr hatte Vonovia SE (ex Deutsche Annington) -2,47 EUR je Aktie eingenommen. Auf der Umsatzseite hat Vonovia SE (ex Deutsche Annington) im vergangenen Quartal 1,67 Mrd. EUR verbucht. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 5,91 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis. Damals hatte Vonovia SE (ex Deutsche Annington) 1,57 Mrd. EUR umsetzen können.

Die Vorlage der Q2 2024-Finanzergebnisse wird am 02.08.2024 erwartet. Experten kalkulieren am 01.08.2025 mit der Veröffentlichung der Q2 2025-Bilanz von Vonovia SE (ex Deutsche Annington).

Für das Jahr 2024 gehen Analysten von einem Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Gewinn in Höhe von 1,95 EUR je Aktie aus.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Aktie

DAX aktuell: DAX schlussendlich mit Kursplus

Mittwochshandel in Frankfurt: LUS-DAX beendet den Handel mit Gewinnen

Aufschläge in Frankfurt: DAX im Aufwind

Ausgewählte Hebelprodukte auf Vonovia

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Vonovia

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Vonovia SE

Nachrichten zu Vonovia SE (ex Deutsche Annington)

Analysen zu Vonovia SE (ex Deutsche Annington)

DatumRatingAnalyst
10.06.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyBaader Bank
07.06.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderweightMorgan Stanley
03.06.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyDeutsche Bank AG
03.06.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyGoldman Sachs Group Inc.
31.05.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
10.06.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyBaader Bank
03.06.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyDeutsche Bank AG
03.06.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyGoldman Sachs Group Inc.
31.05.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyWarburg Research
03.05.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
05.05.2023Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HoldDeutsche Bank AG
27.04.2023Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HoldDeutsche Bank AG
30.03.2023Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HoldDeutsche Bank AG
17.03.2023Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HoldDeutsche Bank AG
08.03.2023Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
07.06.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderweightMorgan Stanley
30.04.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderweightBarclays Capital
30.04.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderperformJefferies & Company Inc.
25.03.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderweightBarclays Capital
19.03.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vonovia SE (ex Deutsche Annington) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"