finanzen.net
31.10.2019 12:13
Bewerten
(0)
Werbemitteilung unseres Partners

Sparen fürs Kind mit Investmentfonds - Alexander Weber von VisualVest im Interview

Werbung: Sparen fürs Kind mit Investmentfonds - Alexander Weber von VisualVest im Interview | Nachricht | finanzen.net
Werbung
"Viele Eltern setzen nach wie vor auf klassische Anlageformen wie Sparbuch, Girokonto oder Tagesgeldkonto. Aufgrund der Niedrigzinsen kann hier aber keine nennenswerte Rendite mehr erzielt werden. Investmentfonds sind die Anlageform der Wahl, da Sparer mit ihnen von den Renditechancen der Finanzmärkte profitieren können.", sagt Alexander Weber von VisualVest
finanzen.net: Was sollten Eltern beim Sparen für Ihr Kind beachten??

Alexander Weber: Wie bei allen anderen Sparzielen gilt auch hier: Frühzeitig anfangen und regelmäßig sparen. Bei der Geldanlage fürs Kind ist darüber hinaus wichtig, dass direkt im Namen des Kindes gespart wird. Denn so kann dessen Sparerpauschbetrag in Anspruch genommen werden, der auch Kindern schon zur Verfügung steht. Auf diese Weise wird der Pauschbetrag der Eltern nicht durch Erträge fürs Kind geschmälert.

finanzen.net: Welche Geldanlage eignet sich am besten fürs eigene Kind?

Alexander Weber: Viele Eltern setzen nach wie vor auf klassische Anlageformen wie Sparbuch, Girokonto oder Tagesgeldkonto. Aufgrund der Niedrigzinsen kann hier aber keine nennenswerte Rendite mehr erzielt werden. Investmentfonds sind die Anlageform der Wahl, da Sparer mit ihnen von den Renditechancen der Finanzmärkte profitieren können. Zudem spart man für den Nachwuchs meistens über mehrere Jahre, sodass eventuell auftretende Kursschwankungen langfristig eher wieder ausgeglichen werden können. Eltern sollten möglichst in ein Portfolio aus mehreren Fonds unterschiedlicher Anlageklassen investieren, um durch die breite Diversifikation das Investitionsrisiko bestmöglich minimieren zu können.

finanzen.net: Wie können Eltern in ein solches Fonds-Portfolio investieren?

Alexander Weber: Prinzipiell können Eltern selbst passende Fonds auswählen und mithilfe eines Fonds-Depots investieren. Allerdings kann die Orientierung auf dem Fonds-Markt viel Zeit in Anspruch nehmen, zudem sollte die bestehende Investition überwacht und bei gravierenden Marktveränderungen angepasst werden. Einfacher ist das Fondssparen fürs Kind mit einem Vermögensverwalter. Der wählt passende Fonds aus und übernimmt die Überwachung sowie Anpassung der laufenden Geldanlage. Ein solcher Vermögensverwalter ist VisualVest, der den Service rund um das sogenannte Junior-Depot zudem komplett online anbietet.

finanzen.net: Welche Vorteile hat ein Junior-Depot?

Alexander Weber: Neben der geringen Mindestanlage von monatlich 25 € oder einmalig 500 € können Eltern die Geldanlage bei VisualVest sehr flexibel anpassen: Ein- und Auszahlungen können jederzeit online vorgenommen werden, genauso können Sparraten angepasst oder auch ausgesetzt werden. Eltern können zudem wählen, ob sie für ihr Kind in ein Portfolio aus rein nachhaltigen Fonds investieren möchten. Die Geldanlage geht auf das Kind über, sobald es 18 Jahre alt wird. Es kann dann entscheiden, ob es weitersparen oder sich das Ersparte ausbezahlen lassen möchte. Die Servicegebühren liegen bei fairen 0,6 % des Depotwertes pro Jahr. VisualVest ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen von Union Investment, eine der größten Fondsgesellschaften Deutschlands. Deren Experten überwachen die Investitionen der VisualVest Kunden stetig und nehmen bei Bedarf Änderungen vor, wie z. B. eine Reallokation oder ein Rebalancing zur Wiederherstellung der ursprünglich gewählten Risikoklasse.

finanzen.net: Eltern können das Geld für ihr Kind auch nachhaltig anlegen. Was genau bedeutet das?

Alexander Weber: Bei VisualVest können Eltern wählen, ob das Geld in Portfolios aus konventionellen ETFs oder aber in Portfolios aus nachhaltigen Fonds angelegt wird. Bei den nachhaltigen Portfolios werden zusätzlich zu den klassischen Anlagekriterien wie Rendite, Risiko und Liquidität auch soziale, ökologische und ethische Aspekte berücksichtigt. Somit investieren Eltern nicht nur in die Zukunft ihres Kindes, sondern nehmen auch einen positiven Einfluss auf Umwelt und Gesellschaft.

finanzen.net: Wie sieht die Anlagestrategie des Junior-Depots aus?

Alexander Weber: Das Junior-Depot setzt genau wie die anderen Anlagestrategien von VisualVest auf eine breite Diversifikation. Das investierte Geld wird auf unterschiedliche Anlageklassen und Branchen weltweit aufgeteilt, um das Investitionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Eltern investieren in die Anlageklassen Aktien, Anleihen, Rohstoffe und Geldmarkt, die sich nochmals in bis zu neun Unteranlageklassen aufteilen. In jeder Anlagestrategie ist mindestens ein Fonds pro Anlageklasse enthalten. Entscheiden sich Eltern für eine nachhaltige Geldanlage fürs Kind, wird ausschließlich in Aktien und Anleihen investiert.

finanzen.net: Wie stellen Sie sicher, dass die Anlagestrategien zu Eltern und Kind passen?

Wir ermitteln auf Basis der Angaben unserer Anleger eine zum Kind passende Geldanlage. Dafür beantworten Eltern einfach online einige Fragen zum Sparziel, ihrem verfügbaren Einkommen und ihrer Risikobereitschaft. Unsere Anlagestrategien stehen in unterschiedlichen Risikostufen zur Verfügung. Der Hauptunterschied besteht im Aktienanteil der Portfolios: Je chancenreicher, desto mehr Aktienfonds befinden sich in den Portfolios. So finden sowohl rendite- wie auch sicherheitsorientierte Anleger eine Geldanlage, die zu ihnen und ihrer Familie passt.

Vielen Dank für das Interview, Herr Weber.

Über Alexander Weber

Alexander Weber ist Senior Product Manager bei VisualVest. Mit mehr als 14 Jahren Erfahrung in der Finanzbranche, ist er bei der 100-prozentigen Tochtergesellschaft von Union Investment mitverantwortlich für die Erstellung der Anlagestrategien. Dabei hat er sowohl die Finanzmärkte als auch die technologischen Entwicklungen ständig im Blick. Zudem ist ihm als Vater von zwei Kindern das Thema "Sparen fürs Kind" sehr wichtig.

Bildquellen: VisualVest
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX verliert am Montag -- US-Börsen nach vorsichtigem Handel uneinheitlich -- Wirecard-Aktie mit Erholung -- TeamViewer bestätigt Prognose -- HeidelbergCement, Telekom, Rheinmetall im Fokus

Brexit oder sozialistische Labour-Pläne? Johnson ist 'kleineres Übel'. Finanzinvestor KKR will wohl US-Pharmahändler Walgreens kaufen. Lufthansa ändert anscheinend Bedingungen beim Vielfliegerprogramm. Mobilfunker wollen weiße Flecken gemeinsam angehen - 1&1 Drillisch- und Telefonica Deutschland-Aktie höher. Talanx erwartet 2020 noch keinen Milliardengewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2019
Deutschland gerade noch in den Top 20
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in im Oktober 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der DAX 30-Werte in KW 44 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Spitzen der Großen Koalition haben sich auf einen Grundrenten-Kompromiss verständigt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Lang & Schwarz AG645932
bet-at-home.com AGA0DNAY
Viscom AG784686
flatex AGFTG111
Basler AG510200
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
AlibabaA117ME
Amazon906866