20.05.2022 17:57

S&P: EU-Rating wegen geänderter Kriterien nach oben geschraubt

Ausblick stabil: S&P: EU-Rating wegen geänderter Kriterien nach oben geschraubt | Nachricht | finanzen.net
Ausblick stabil
Folgen
Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat ihre Bonitätseinstufung für die Europäische Union (EU) wegen geänderter Kriterien erhöht.
Werbung
Statt mit AA wird die EU nun mit AA+ bewertet, wie S&P mitteilte. Der Ausblick ist stabil.

Das Rating reflektiere nun die anhaltende Leistungsfähigkeit und Bereitschaft aller 27 Mitgliedstaaten, das EU-Budget zu unterstützen, so S&P. Unter der bisherigen Herangehensweise habe man nur die Nettozahler des Budgets berücksichtigt.

Die EU habe eine starke, koordinierte und geschlossene Reaktion auf eine Reihe externer Schocks gezeigt, so die Agentur weiter.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Henner Damke / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX legt zu -- VW-Chef lehnt E-Fuels ab -- S&P reduziert Bonitätsausblick von Uniper und Fortum auf negativ -- Just Eat, EVOTEC, AUTO1 im Fokus

Personal übt harte Kritik am Krisen-Management der Lufthansa. Kartellamt will härtere Wettbewerbskontrolle auch bei Amazon. Fraport-Chef erwartet noch lange Abfertigungsprobleme. USA will wohl Verkaufsverbot für ältere ASML-Anlagen nach China. Netflix-Serie 'Stranger Things' erreicht eine Milliarde Streamingstunden. Neuartige Blutkrebs-Therapie von Roche bekommt beschleunigte FDA-Überprüfung.
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Was schätzen Sie - wie hoch ist der Volumenanteil an Wertpapieren in ihrem Depot, die Nachhaltigkeitsziele verfolgen bzw. Nachhaltigkeitsmerkmale aufweisen? (Ökologische Nachhaltigkeit, Soziale Nachhaltigkeit und / oder gute Unternehmensführung betreffend)

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln