24.11.2022 22:32

Ethereum Virtual Machine: Software-Startup Neon Labs will Ethereum-Apps bald auf Konkurrent Solana laufen lassen

On-Chain-Lösung: Ethereum Virtual Machine: Software-Startup Neon Labs will Ethereum-Apps bald auf Konkurrent Solana laufen lassen | Nachricht | finanzen.net
On-Chain-Lösung
Folgen
Noch in diesem Jahr soll das Ethereum Virtual Machine Software-Startup Neon Labs an den Start gehen. Damit soll es Ethereum-Projekten ermöglicht werden, auf Solana zu laufen.
Werbung
• Neon Labs EVM ermöglicht es Ethereum-basierten Krypto-Projekten, auf Solana zu laufen
• EVM geht am 12. Dezember 2022 an den Start
• Neon-Labs-CEO: "Die Neon EVM vereint das Beste aus zwei Welten: Ethereum und Solana"

Ethereum Virtual Machine

Die Ethereum Virtual Machine (EMV) ist eine On-Chain-Lösung des Software-Startups Neon Labs, die es Entwicklern ermöglicht, Ethereum dApps auf dem Solana-Netzwerk zu erstellen und dabei die Vorteile des Solana-Netzwerks zu nutzen. Wie das Unternehmen auf der eigenen Website erklärt, stehen dabei vor allem Sicherheit, Dezentralisierung und Nachhaltigkeit im Vordergrund. Doch wie genau funktioniert diese On-Chain-Lösung? Die Neon-Transaktionen der Ethereum dApps werden durch die EVM in eine Solana-Transaktion verpackt. "Neon EVM ist ein Smart Contract auf Solana, der als virtuelle Maschine von Ethereum fungiert. Er wird in Berkeley Packet Filter Bytecode kompiliert, ein Format, das auf Solana ausgeführt werden kann. Dies ermöglicht es Neon EVM, Solana-Transaktionen zu empfangen, die verpackte Ethereum-ähnliche Transaktionen enthalten und sie auf Solana gemäß den Ethereum-Regeln zu verarbeiten", so das Unternehmen.

Werbung
Schweizer Franken und andere Kryptos mit Hebel via CFD handeln (long und short)
Schweizer Franken und andere Kryptowährungen haben zuletzt deutlich korrigiert. Handeln Sie Kryptos wie Bitcoin oder Ethereum mit Hebel bei Plus500 und partizipieren Sie an steigenden wie fallenden Notierungen.
Plus500: Beachten Sie bitte die Hinweise5 zu dieser Werbung.

EVM geht noch in diesem Jahr an den Start

Wie aus einem Tweet hervorgeht, plant das Software-Startup sein Gateway für Ethereum-basierte Krypto-Projekte noch in diesem Jahr zu öffnen. Am 12. Dezember soll Neon Labs seine EVM für Solana starten.

Ein großer Vorteil für diese Einführung auf Solana ist, dass Ethereum-basierte Projekte damit in der Lage sein werden, auf Solana zu laufen, ohne ihre Codebasis mühsam verändern zu müssen. "Die Neon EVM vereint das Beste aus zwei Welten: Ethereum und Solana. Dabei räumen wir ein für alle Mal mit dem Ethereum-Killer-Narrativ auf. Ethereum-basierte Projekte können zum ersten Mal das bisher unzugängliche Publikum und die Liquidität von Solana nutzen, ohne dass sie ihren Ethereum-Code in Rust neu schreiben müssen. Das Ergebnis: Die Solana-Nutzer können nun ein verbessertes Nutzererlebnis auf der Blockchain genießen, ohne auf die bereits ausgiebig getesteten dApps von Ethereum verzichten zu müssen", so Gründerin und CEO Marina Guryeva laut einer Pressemitteilung des Startups.

E. Schmal / Redaktion finanzen.net

Bildquellen: pedrosek / Shutterstock.com, MAHATHIR MOHD YASIN/Shutterstock.com
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,04700,0001
0,01
Japanischer Yen143,65550,2755
0,19
Pfundkurs0,8625-0,0005
-0,06
Schweizer Franken0,98610,0001
0,01
Russischer Rubel66,03222,6394
4,16
Bitcoin16271,9776-51,0898
-0,31
Chinesischer Yuan7,3005-0,0225
-0,31
Werbung

Heute im Fokus

DAX beendet Sitzung im Minus -- US-Börsen schließen rot -- Chefwechsel bei FMC -- Talanx will Dividende und Gewinn steigern -- Porsche AG-Aktie kommt für PUMA in DAX -- Deutsche Bank, RWE im Fokus

Neuer VW-Chef Blume rückt Software ins Zentraum. Positiver Analystenkommentar für Infineon. Heraeus: Goldpreis wird 2023 durch Zinspolitik der Fed bestimmt. Mercedes will in Untertürkheim noch stärker auf E-Antriebe setzen. EssilorLuxottica und Swarovski schließen Lizenzvereinbarung. Pfizer und BioNTech reichen Gegenklage gegen Moderna ein.

Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Die Regierung möchte das Staatsangehörigkeitsrechts reformieren. Stimmen sie einer erleichterten Einbürgerung zu?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln