finanzen.net
Commerzbank Zertifikate ist jetzt Societe Generale Zertifikate. Mehr erfahren!-w-
25.03.2020 19:03

Nur Ü65: Ein Supermarkt zeigt Solidarität in der Corona-Krise

Coronavirus: Nur Ü65: Ein Supermarkt zeigt Solidarität in der Corona-Krise | Nachricht | finanzen.net
Coronavirus
Um während der derzeitigen Corona-Pandemie die Risikogruppe der Senioren zu schützen, öffnen einige Filialen in bestimmten Zeitfenstern ausschließlich für die Altersgruppe Ü65.
Werbung

Ein Supermarkt öffnet ausschließlich für Senioren

In Zeiten der Corona-Pandemie ist vor allem eins gefragt: Solidarität und Rücksicht gegenüber den Mitmenschen. Gerade Risikogruppen wie die älteren Generationen sollten geschützt werden. Um das Risiko einer Ansteckung zu minimieren, sollten besonders sie Menschenansammlungen meiden, so das Robert Koch-Institut. Für sie wird der notwendige Einkauf somit zu einem großen Problem, denn dort treffen viele Bürger aufeinander.

Der norddeutsche Edeka-Markt Streubel in Bremerhaven öffnet aus diesem Anlass an zwei Dienstagen, dem vergangenen 24. März und dem kommenden 31. März, von sieben bis neun Uhr ausschließlich für Kunden ab 65 Jahren. Die Senioren erhalten somit die Chance in Ruhe einzukaufen, sie müssen sich lediglich ausweisen können. Wer zusätzliche Unterstützung benötigt, darf eine Person unter 65 Jahren mitbringen.

Die Filiale möchte den Senioren eine Last abnehmen

Mit der Öffnung möchte die Filiale den Sorgen der Senioren entgegenwirken. So müssen diese nicht mehr um leergeräumte Regale bangen oder Angst haben, sich bei jemandem zu infizieren. Diese Aktion kommt bei den Kunden sehr gut an, viele Kunden zeigten bereits vor dem ersten Termin großes Interesse. Wegen des erwarteten Ansturms und den damit verbundenen Logistik- und Kapazitätsgrenzen wurden die ursprünglich für sonntags angesetzten Öffnungen auf die Dienstage verschoben.

Auch andere Edeka-Filialen zeigen sich solidarisch

Ein Edeka in Hamburg nahm sich ebenfalls den Appell der Bundesregierung zu Herzen und wollte am Sonntag von 12 bis 14 Uhr seine Pforten für Senioren ab 60 Jahren öffnen. Allerdings musste der Edeka in der Großen Bergstraße in Hamburg Altona seine Aktion zum Schutz seiner Mitarbeiter absagen.

Ein Stuttgarter Edeka hingegen ergriff ab Beginn der Woche die Initiative: Die Filiale Fleck am Fasanenhof öffnet nun morgens von sieben bis acht Uhr ausschließlich für Senioren.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Lisa S. / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

Dow schließt über 22.300-Punkten -- DAX beendet Handel höher -- Commerzbank setzt Dividendenzahlung aus -- HelloFresh übertrifft Markterwartungen -- Disney, Johnson&Johnson, LEONI, GM, Bayer im Fokus

Dürr setzt Prognose aus - Ziele voraussichtlich nicht erreichbar. Abbott Laboratories: Corona-Schnelltest in den USA zugelassen. Bayer stellt eigene Kapazitäten für Covid-19-Tests zur Verfügung. adidas-Aktie abgestraft: adidas will doch Miete zahlen - Kurzarbeit soll beantragt werden. Johnson & Johnson testet ab September Covid-19-Impfstoff. INDUS rechnet mit deutlichem Umsatzrückgang.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Welcher der folgenden Faktoren ist Ihnen bei der Auswahl eines Emittenten am wichtigsten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Lufthansa AG823212
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Allianz840400
Infineon AG623100
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403