21.01.2021 22:30

Neues Jahr - neues Konzept: Burger King startet 2021 mit neuem Logo und verzichtet auf Geschmacksverstärker & Co.

Neues Logo nach 22 Jahren: Neues Jahr - neues Konzept: Burger King startet 2021 mit neuem Logo und verzichtet auf Geschmacksverstärker & Co. | Nachricht | finanzen.net
Neues Logo nach 22 Jahren
Folgen
Die Fast-Food-Kette Burger King überrascht nach Umsatzeinbußen nicht nur mit einem neuen Logo, sondern startet auch mit einem neuen Konzept in das neue Jahr.
Werbung

Kurzarbeit in Schnellrestaurantketten verlängert

Wie die meisten Unternehmen erlitt auch der Fast-Food-Riese Burger King bedingt durch die Corona-Pandemie im letzten Jahr Umsatzeinbußen. Aufgrund dessen war das Unternehmen gezwungen einige der Schnellrestaurants zu schließen. So verkündete die Deutsche Presseagentur Ende November unter Berufung auf eine Einigung der im Bundesverband der Systemgastronomie organisierten Unternehmen mit der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten: Die Kurzarbeit in Schnellrestaurantketten wird bis Ende 2021 verlängert. Neben Burger King gehören auch Ketten wie Nordsee, Vapiano oder McDonald‘s zum Verband.

Burger King mit neuem Konzept

Um die Krise zu überstehen hat Burger King bereits im September 2020 verkündet einiges ändern zu wollen. Ein Teil des Plans ist ein neues Take-Away-Konzept und der Ausbau des Drive-Through-Bereichs. Demnach soll es künftig zwei bis drei parallele Autospuren geben und das Restaurant selbst in den ersten Stock verlegt werden, sodass Autos darunter fahren können. Zusätzlich sollen Bestellungen per App erfolgen und die im Vorhinein vorbereiteten Tüten mit dem bestelltem Essen zukünftig an einer Außenwand für die Kunden bereitgelegt werden. Dazu sollen 2021 nun auch die Optionen in der App ausgebaut werden und weitere Bestellterminals zur Verfügung stehen. Doch das neue Konzept von Burger King soll noch mehr umfassen, denn laut der Pressemitteilung kommt ab Februar 2021 "unser Essen ohne Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker sowie ohne künstliche Aromen aus".

Neues Jahr - neues Logo

Doch für die Fast-Food-Kette standen noch weitere Veränderungen auf dem Plan. Das erste Mal seit 1999 wird das Logo der Marke verändert. Das neue Markenlogo zeigt den roten Schriftzug "Burger King" nun geradlinig eingebettet zwischen zwei Burgerbrötchen und soll bereits in den folgenden Monaten in Filialen, auf Verpackungen, den Uniformen der Mitarbeiter und auf den Aufstellern angepasst werden. Das neue Design erinnert stark an ein Logo, welches bereits von 1969 bis 1999 verwendet wurde und ist deutlich einfacher und geradliniger als das bisher verwendete. In einer Pressemitteilung des Konzerns heißt es: "Das neue Branding besticht durch eine einfache Formensprache mit mutigen, kräftigen Farben. Ziel: Das authentische Essenserlebnis und die frischen Zutaten bei Burger King sollen noch stärker in den Vordergrund der eigenen Markenidentität gestellt werden." Das Logo greife die "starke Tradition der Marke auf".

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu Restaurant Brands International Inc When Issued

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Restaurant Brands International Inc When Issued

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Restaurant Brands International Inc When Issued nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX vorbörslich wenig bewegt -- Asiens Börsen mehrheitlich freundlich -- Continental erwartet 2021 Umsatz- und Margenzuwachs -- Deutsche Post hebt Ziele weiter an -- Siltronic, FUCHS PETROLUB im Fokus

Aktien von Vantage Towers sollen für 22,50 bis 29,00 Euro verkauft werden. Deutsche Börse ermöglicht Handel mit weiteren Krypto-Produkten. DIC Asset-Chefin blickt weiter zuversichtlich auf Markt für Büroimmobilien. BVB will große Chance auf Viertelfinale nutzen: 'Ansporn genug'. Lungenkrebsmedikament von Novartis verfehlt Studien-Ziel.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wie bewerten Sie die Arbeit der Bundesregierung in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln