finanzen.net
12.09.2019 19:40
Bewerten
(0)
Werbemitteilung unseres Partners

So vermeiden Sie kostspielige Tradingfehler

Webinar-Aufzeichnung: So vermeiden Sie kostspielige Tradingfehler | Nachricht | finanzen.net
Webinar-Aufzeichnung
Kennen Sie das? Der Trade erschien wirklich aussichtsreich, dennoch läuft er binnen kürzester Zeit ins Minus. Wie reagieren Sie? Trading-Coach Dr. Schriek hat im finanzen.net-Webinar erläutert, wie Sie beim Trading kühlen Kopf bewahren und teure Fehler vermeiden. Hier gibt es die Aufzeichnung!

Geduld, Aufgeschlossenheit und Konzentration - ein guter Trader braucht viele Eigenschaften, um an der Börse erfolgreich zu sein. Doch jeder Trader tappt einmal in eine Finanzfalle. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern kostet auch noch bares Geld. Doch aus Fehlern kann man lernen: Dr. Raimund Schriek erklärte im Online-Seminar, wie Sie in Zukunft kostspielige Trading-Fettnäpfchen umgehen.

Der erfahrene Entwicklungstrainer und Trading-Coach präsentierte die ärgerlichsten Tradingfallen und erörterte gemeinsam mit Ihnen als Webinarteilnehmer, wie Sie Tradingfehler frühzeitig verhindern können.

Haben Sie das Online-Seminar verpasst? Kein Problem, Sie können sich hier den Live-Mitschnitt anschauen.

Ihr Experte

wikifolio-Trader Kai Knobloch Dr. Raimund Schriek ist ein vielseitiger Wissenschaftler, der viele Jahre an Universitäten gelehrt und geforscht hat, u. a. in Biochemie, Stressforschung, Neuro- und Ernährungswissenschaft. Wissenschaftsmanagement und die Rolle als Geschäftsführer eines universitätsübergreifenden Netzwerks haben ihn in die Welt der Finanzen geführt. Der erfolgreiche Buchautor veröffentlichte zahlreiche Schriften zu Finanzthemen. Darüber hinaus konzipiert er Seminare, Webinare und weitere Bildungsangebote in Zusammenarbeit mit namhaften Banken, Brokern und Emittenten. Nachhaltiges Trader-Coaching ist eng mit seinem Namen verbunden. Daneben tritt er vor allem als Keynote-Speaker auf finanzwissenschaftlichen Veranstaltungen im In- und Ausland auf.

Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!
Möchten Sie per E-Mail über weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Bildquellen: Jirsak / Shutterstock

Heute im Fokus

DAX beendet Tag stabil -- Dow letztlich höher -- Fed senkt Leitzins -- FedEx meldet Gewinnwarnung -- Wirecard und Softbank, Beiersdorf, Software AG, HELLA, Covestro im Fokus

Gläubiger machen Weg für Sanierung von GERRY WEBER frei. BMW-Personalvorständin verlängert Vertrag nicht. Schwache Aktien der Software AG besiegeln Fehlausbruch. US-Behörde genehmigt Versum-Übernahme durch Merck. Regierung legt Blockchain-Strategie vor.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Infineon AG623100
E.ON SEENAG99
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7