finanzen.net
26.11.2018 09:23
Bewerten
(0)

Tipp des Tages: Knockout-Call auf PayPal

Euro am Sonntag-Zerti-Tipp: Tipp des Tages: Knockout-Call auf PayPal | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Zerti-Tipp
DRUCKEN
Der Bezahldienstleister Paypal kann sein Wachstum beschleunigen. Das überzeugt professionelle Investoren. Mutige Anleger fahren in deren Windschatten.
€uro am Sonntag
von Petra Maier, Euro am Sonntag

Der US-Starinvestor Daniel Loeb befürchtet, dass die ­guten Zeiten für US-Technologieaktien erst einmal vorbei sein könnten. Konsequenterweise verkaufte er Anfang November seine Position mit Facebook-Aktien und reduzierte das Engagement bei ­Netflix. Unangetastet bleibt dagegen seine immerhin fast 800 Millionen Dollar schwere Paypal-Position, die in der ersten Jahreshälfte aufgebaut wurde. Loebs Argument für die Aktie: Marktmacht und Wachstum.


Paypal hat mit 254 Millionen aktiven Konten weltweit die größte Nutzerbasis aller digitalen Zahlungsdienstleister. Ein breiter Kunden­stamm führt zu einer höheren Akzeptanz bei Händlern, die Zahlungsabwicklung über Paypal anzubieten. So baut Paypal seine Nutzerbasis kontinuierlich aus.


Die jüngere Kundschaft wird mit der Venmo-App erreicht, die Zahlungen per Smartphone erledigt. Das dort abgewickelte Volumen stieg im dritten Quartal um 78 Prozent auf 16,7 Milliarden Dollar. Um an Kreditkartennutzer heranzukommen, kooperiert Paypal auch mit American Express und Visa.
Die Zusammenarbeit mit dem ­chinesischen Internetkonzern Baidu adressiert 100 Millionen asiatische Kunden, die jetzt Rechnungen aus dem Ausland bezahlen können. Ähnliche Kooperationen gibt es mit Nintendo, Samsung und Apple. Rund ein Fünftel des gesamten Zahlungsvolumens von Paypal ist heute schon grenzüberschreitend.

Auch offline will Paypal mitkassieren. Im Mai wurde die Firma iZettle, ein schnell wachsender Provider für mobile Kassenlösungen, aufgekauft. Mit der Integration weitet Paypal seine Reichweite bis hin zur Kasse aus. Kein Wunder, dass ­Investor Loeb dem US-Konzern weiter steigende Marktanteile zutraut. Und als Platzhirsch sollten dann auch Preiserhöhungen durchsetzbar sein. Daneben hat Loeb auch noch Einsparpotenzial ausgemacht.


Höheres Volumen, steigende Preise und niedrigere Kosten wirken als Gewinnbeschleuniger. So steigerte Paypal die Erlöse im dritten Quartal um 14 Prozent auf 3,7 Milliarden Dollar. Das Nettoergebnis zog überproportional um 24 Prozent auf 694 Millionen Dollar an.

An der Aktie ist die gute Firmen­entwicklung zuletzt vorübergegangen. Die Kurskorrektur gegenüber dem Jahreshoch bietet risikobereiten Anleger die Möglichkeit, mit einem K.-o.-Call das Potenzial zu hebeln. Weil der Chart noch gewisse Schwächen hat, beachten Trader die Stop-Loss-Marke bei einem Kurs des Basiswerts von 69 Dollar.

Knock-out-Call auf Paypal

Emittent: Citi
ISIN: DE 000 CY8 GUS 7
Laufzeit: endlos
Bezugsverhältnis: 0,1
Basispreis variabel: 59,67 $
Kurs K.-o.-Call am 26.11.2018: 1,76 €
K.-o.-Schwelle variabel: 62,97 $
Hebel: 4,1
Abstand zum K. o.: 20,2 %
Währungsgesichert: Nein
Stoppkurs Basiswert: 69,00 $






_________________________
Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com, Sean Gallup/Getty Images

Nachrichten zu PayPal Inc

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu PayPal Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.01.2019PayPal OverweightBarclays Capital
19.10.2018PayPal OutperformBMO Capital Markets
19.10.2018PayPal BuyBTIG Research
28.09.2018PayPal OutperformBMO Capital Markets
26.07.2018PayPal BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
07.01.2019PayPal OverweightBarclays Capital
19.10.2018PayPal OutperformBMO Capital Markets
19.10.2018PayPal BuyBTIG Research
28.09.2018PayPal OutperformBMO Capital Markets
26.07.2018PayPal BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
01.02.2018PayPal NeutralBTIG Research
10.01.2017PayPal HoldLoop Capital
19.09.2016PayPal HoldCanaccord Adams
27.05.2016PayPal HoldNeedham & Company, LLC
28.04.2016PayPal Sector PerformFBN Securities
04.01.2016PayPal SellMonness, Crespi, Hardt & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PayPal Inc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX startet leichter -- Asiens Börsen zurückhaltend -- Fed untersucht wohl Rolle der Deutschen Bank beim Danske-Skandal -- IBM schlägt Markterwartung bei Umsatz und Gewinn -- Deutsche Börse im Fokus

Cannabis-Produzent Green Growth Brands legt feindliche Übernahmeofferte für Aphria vor. Trump-Berater Kudlow: Handelsabkommen hängt von Umsetzung chinesischer Zugeständnisse ab. China plant höhere Staatsausgaben im Kampf gegen Konjunkturflaute. Fitch bestätigt Japan-Rating mit A. Ahold Delhaize mit solidem Wachstum im Schlussquartal.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Glauben Sie, dass es noch zu einem geordneten Brexit kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
EVOTEC AG566480
Siemens AG723610
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Infineon AG623100