finanzen.net
24.07.2018 13:29
Bewerten
(0)

Türkische Notenbank lässt Leitzins überraschend unverändert

Entgegen der Erwartungen: Türkische Notenbank lässt Leitzins überraschend unverändert | Nachricht | finanzen.net
Entgegen der Erwartungen
DRUCKEN
Die türkische Notenbank hat trotz einer Rekord-Schwäche der Landeswährung Lira und einer galoppierenden Inflation überraschend von einer weiteren Leitzinsanhebung abgesehen.
Der Zins für einwöchiges Notenbankgeld bleibe unverändert bei 17,75 Prozent, teilte die Zentralbank am Dienstag in Ankara mit. Die meisten Experten hatten stattdessen mit einer Anhebung gerechnet. Staatschef Recep Tayyip Erdogan ist jedoch ein Gegner hoher Zinsen - und hat die Notenbank unter seine Fittiche genommen.

Der türkische Finanzmarkt geriet in Reaktion auf die Entscheidung stark unter Druck. Die Lira verlor sowohl zum US-Dollar als auch zum Euro jeweils über drei Prozent an Wert. Am Anleihemarkt legten die Renditen zu und an der Aktienbörse gerieten die Kurse deutlich unter Druck.

Zuletzt hatte die Notenbank im Juni den Leitzins angehoben, nachdem sie im Mai ihre Geldpolitik grundlegend umgestellt hatte. Seither gilt in der Türkei nicht mehr der sogenannte Spätausleihungssatz, sondern der Hauptzinssatz für einwöchiges Zentralbankgeld als Schlüsselzins.

Ökonomen zufolge sind Zinsanhebungen in der Türkei eigentlich unbedingt nötig, um gegen die Rekordschwäche der Lira sowie gegen die galoppierende Inflation anzukämpfen, die mit über 15 Prozent derzeit so hoch ist wie seit fast 15 Jahren nicht. Dennoch ist Erdogan strikt gegen hohe Zinsen, weil er einen Dämpfer für die Wirtschaft fürchtet.

Insofern kann die ausgebliebene Zinsanhebung als ein Einknicken vor dem Staatschef interpretiert werden. Erst vor zwei Wochen hatte Erdogan seinen Einfluss auf die Geldpolitik durch ein Dekret verstärkt, das ihn künftig zur Ernennung des Präsidenten und des Vizepräsidenten der Zentralbank ermächtigt. Außerdem wird die Amtszeit der beiden Spitzennotenbanker des Landes von bisher fünf auf nur noch vier Jahre verkürzt.

ANKARA (dpa-AFX)

Bildquellen: dgcampillo / Shutterstock.com, grafvision / Shutterstock.com

Sparbriefe Zinsen

  • Anlagebetrag: 10.000 Euro
  • Anlagezeitraum: 3 Jahre
  • Einlagensicherung: Auch die Europäische
  • Zinszahlung: Alle Varianten
InstitutZinssatz
Banka Kovanica1,45%
Rietumu Bank1,45%
Banca Sistema1,45%
Banco BNI Europa1,45%
Haitong Bank1,35%
weitere Sparbriefe Zinssätze

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- Wall Street beendet Tag leichter -- Trump verschiebt Entscheidung über EU-Autozölle -- Fresenius legt große Übernahmen auf Eis -- Pinterest, thyssen, Dürr im Fokus

Unfallermittler: Teslas 'Autopilot' war bei Todescrash eingeschaltet. Arcelor-Aktien erneut sehr schwach - Längste Verlustserie seit 1997. Siemens und Philips anscheinend in Brasilien im Visier des FBI. Juventus Turin trennt sich von Trainer Allegri. Labour erklärt Brexit-Gespräche mit Regierung für gescheitert. Salzgitter, Klöckner, thyssen: Stahlwerte-Aktien schwächeln weiter. Zalando-Aktie unter Druck - UBS skeptisch mit Blick auf Wachstum.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Bundesjustizministerin Barley (SPD) hat vorgeschlagen, die Mietpreisbremse zu verschärfen. Was halten Sie von dieser Idee?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Allianz840400
BMW AG519000
SAP SE716460
BayerBAY001
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11