finanzen.net

Britische Pfund - Euro (GBP-EUR)

1,1131EUR
-0,0002EUR
-0,01%
15.12.18
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Britische Pfund - Euro

Konjunkturdaten
Deswegen fällt der Eurokurs
Der Euro hat am Freitag unter schwachen Konjunkturdaten aus dem Währungsraum gelitten. mehr
Nach EZB-Sitzung
Deshalb gibt der Euro spürbar nach
Der Euro hat am Donnerstag spürbar nachgegeben. mehr
Fortschritt bei Italienfrage
Darum legt der Euro etwas zu
Der Euro ist am Donnerstag etwas gestiegen. mehr
Warten auf die EZB
Deshalb kommt der Euro kaum vom Fleck
Der Euro hat sich am Donnerstag vor geldpolitischen Beschlüssen der Europäischen Zentralbank (EZB) nur wenig bewegt. mehr
Trotz Brexit-Turbulenzen
Deshalb legt der Euro zu - Pfund steigt
Der Eurokurs hat am Mittwoch merklich zugelegt. mehr
Entwicklung in GB
Deshalb gewinnt das Pfund trotz Misstrauensantrag gegen May - Euro stabil
Der Euro ist am Mittwoch leicht gestiegen. mehr
Aussagen Macrons
Deshalb fällt der Eurokurs deutlich
Die französische Haushaltspolitik hat den Kurs des Euro am Dienstag belastet. mehr
Anleihekäufe rechtens
Darum erholt sich der Euro etwas von seinen Vortagesverlusten
Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag wieder etwas von seinen Vortagesverlusten erholt. mehr
Brexit im Fokus
Deshalb stabilisiert sich der Eurokurs
Der Euro hat sich am Dienstag wenig verändert. mehr
Brexit im Fokus
Verschobene Brexit-Abstimmung belastet Euro
Der Euro hat am Montag unter der Verschiebung der Abstimmung im britischen Parlament über den Brexit gelitten. mehr
Brexit-Abstimmung verschoben
Darum sind Euro und britisches Pfund unter Druck unter Druck geraten
Der Euro ist am Montag gemeinsam mit dem britischen Pfund unter Druck geraten. mehr
Brexit im Blick
Deshalb steigt der Eurokurs zum Pfund auf den höchsten Stand seit September
Der Kurs des Euro hat am Montag nach Berichten über eine Absage der Brexit-Parlamentsabstimmung zum britischen Pfund zugelegt. mehr
Widerspruch im Parlament
Kreise: May will Abstimmung über Brexit absagen - Pfund trudelt abwärts
Die britische Regierungschefin Theresa May will informierten Kreisen zufolge die für Dienstagabend vorgesehene Parlamentsabstimmung über die Brexit-Vereinbarung mit der EU absagen. mehr
Schwäche überwunden?
Darum gibt der Euro seine Gewinne wieder ab
Der Kurs des Euro hat am Montag seine Gewinne vom frühen Morgen nicht ganz halten können. mehr
Kurs stagniert
Warum der Euro weiter unter 1,14 Dollar liegt
Der Euro hat sich am Freitag nur wenig bewegt. mehr
07.12.18
Schlag gegen Geldfälscher - Durchsuchungen in allen Bundesländern (dpa-afx)
Handelsstreit im Fokus
Deshalb steigt der Euro über 1,14 US-Dollar
Der Euro ist am Donnerstag gestiegen. mehr
Vorstoß
EU-Kommission will internationale Rolle des Euro stärken
Angesichts zunehmender Krisen und Unsicherheiten soll der Euro nach dem Willen der EU-Kommission global eine wichtigere Rolle spielen. mehr
Geldpolitik im Fokus
Darum gibt der Euro etwas nach
Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch nach einigem Auf und Ab etwas unter dem Vortagesniveau eingependelt. mehr
Geldpolitik im Fokus
Darum erhält der Euro Auftrieb
Der Kurs des Euro ist am Mittwoch inmitten von Spekulationen über die Art und Weise des Ausstiegs der Europäischen Zentralbank (EZB) aus ihrer lockeren Geldpolitik gestiegen. mehr
Konjunkturdaten erwartet
Warum der Euro leicht nachgibt
Der Euro hat am Mittwoch im frühen Handel leicht nachgegeben. mehr
Zollstreit im Fokus
Warum sich der Eurokurs kaum verändert
Der Euro hat sich am Dienstag unterm Strich wenig verändert. mehr
Zugelegt
Darum legt der Euro auf über 1,14 US-Dollar zu - Pfund gefragt
Der Kurs des Euro ist am Dienstag über die Marke von 1,14 US-Dollar gestiegen. mehr
Handelskonflikt im Fokus
Deshalb kann sich der Euro deutlich über 1,13 USD halten
Der Kurs des Euro hat sich am Montag im US-Handel deutlich über 1,13 US-Dollar gehalten. mehr
Handelsstreit im Fokus
Darum gerät der Dollar unter Druck - Während der Euro steigt
Der Euro hat am Montag weiter von der Entspannung im Handelskonflikt zwischen den USA und China profitiert. mehr
Seite: 123456789...40

Heute im Fokus

DAX deutlich leichter -- Wall Street im Minus -- China setzt Zölle auf Autoimporte aus den USA aus -- Scout24 prüft wohl Börsenrückzug -- Merck & Co, LEONI, Apple, ISRA VISION im Fokus

Italienische Zentralbank stutzt Wachstumsprognose für 2018. Wirtschaftsminister Altmaier erwartet 2019 keinen Konjunktureinbruch. Briten sollen künftig sieben Euro für visafreie Reisen in EU zahlen. Südzucker-Tochter CropEnergies erhöht die Prognose. Ausblick treibt die Anleger von Dr. Hönle in die Flucht. BMW-, VW- und Daimler-Aktien unter Druck infolge schwacher EU-Absatzzahlen. Bundesbank senkt BIP-Prognosen und sieht weiter Hochkonjunktur.
Anzeige

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Gut bezahlte Jobs
Bei diesen Top-Konzernen brauchen Bewerber keinen Abschluss
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
Ausgaben auf Rekordniveau
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2018
Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
In diesen Ländern ist Netflix am teuersten
Hier müssen Abonnenten tief in die Tasche greifen
mehr Top Rankings
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
NVIDIA Corp.918422
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
adidas AGA1EWWW
BVB (Borussia Dortmund)549309