Britische Pfund - Euro (GBP-EUR)

1,1630EUR
-0,0010EUR
-0,09%
05:57:00 Uhr
Werbung
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Britische Pfund - Euro

Sentix-Indikator voraus
Euro auf höchstem Stand seit Ende Februar - die Gründe
Der Euro hat zu Beginn der Woche den höchsten Stand seit über zwei Monaten erreicht. mehr
US-Arbeitsmarkt im Blick
Darum steigt der Euro deutlich
Der Euro hat am Freitag deutlich von einem schwachen US-Arbeitsmarktbericht profitiert. mehr
US-Arbeitsmarktbericht dürfte EUR-USD keinen neuen Impuls geben
Mutter aller Zahlen dürfte EUR-USD keinen neuen Impuls geben Diese Woche gab es eine Reihe Zentralbanken, die falkenhafte Töne angeschlagen haben. Am Mittwochabend hat die brasilianische Notenbank erwartungsgemäß ihren Leitzins um 75 Bp angehoben und einen weiteren Schritt in dieser Höhe für die nächste Sitzung signalisiert. Norwegens Notenbank hat gestern erneut bekräftigt, dass eine erste Zinserhöhung Ende des Jahres zu erwarten ist. Und die tschechische Zent... mehr
Werbung
US-Arbeitsmarktbericht dürfte EUR-USD keinen neuen Impuls geben
Mutter aller Zahlen dürfte EUR-USD keinen neuen Impuls geben Diese Woche gab es eine Reihe Zentralbanken, die falkenhafte Töne angeschlagen haben. Am Mittwochabend hat die brasilianische Notenbank erwartungsgemäß ihren Leitzins um 75 Bp angehoben und einen weiteren Schritt in dieser Höhe für die nächste Sitzung signalisiert. Norwegens Notenbank hat gestern erneut bekräftigt, dass eine erste Zinserhöhung Ende des Jahres zu erwarten ist. Und die tschechische Zent... mehr
Konjunkturdaten im Blick
Darum erholt sich der Euro deutlich
Der Euro hat nach den jüngsten Verlusten am Donnerstag wieder deutlich zugelegt. mehr
Fürs britische Pfund wirds spannend: Bank of England-Sitzung und die schottischen Parlamentswahlen
Bank of England-Sitzung und die schottischen Parlamentswahlen Für das britische Pfund könnte es interessant werden, denn es stehen gleich zwei wichtige Ereignisse auf der heutigen Agenda: Die Bank of England Sitzung sowie die Parlamentswahlen in Schottland. Aber fangen wir der Reihe nach an: 1. Die Bank of England Sitzung Die Notenbanker haben allen Grund, optimistische Töne anzuschlagen. Denn zum einen scheint die Wirtschaft den harten Lockdown dieses Jahr deu... mehr
Fürs britische Pfund wirds spannend: Bank of England-Sitzung und die schottischen Parlamentswahlen
Bank of England-Sitzung und die schottischen Parlamentswahlen Für das britische Pfund könnte es interessant werden, denn es stehen gleich zwei wichtige Ereignisse auf der heutigen Agenda: Die Bank of England Sitzung sowie die Parlamentswahlen in Schottland. Aber fangen wir der Reihe nach an: 1. Die Bank of England Sitzung Die Notenbanker haben allen Grund, optimistische Töne anzuschlagen. Denn zum einen scheint die Wirtschaft den harten Lockdown dieses Jahr deu... mehr
Dollar profitiert
Darum fällt der Euro unter 1,20 US-Dollar
Der Euro ist am Mittwoch vorübergehend unter 1,20 US-Dollar gefallen. mehr
Vor Konjunkturdaten
Darum hält sich der Euro stabil über 1,20 US-Dollar
Der Euro hat sich am Mittwoch im frühen Handel stabil über der Marke von 1,20 US-Dollar gehalten. mehr
Trübe Stimmung
Wieso der Eurokurs fällt
Der Euro hat am Dienstag nachgegeben. mehr
03.05.21Devisen: Euro legt wieder zu - Dollar leidet unter mäßigen US-Daten (dpa-afx)
Nach schwachen US-Daten
Darum legt der Euro zu
Der Euro hat am Montag zugelegt. mehr
Wirtschaftsentwicklung
Warum sich der Euro wenig bewegt
Der Euro hat sich zu Wochenbeginn zunächst über der Marke von 1,20 US-Dollar stabilisiert. mehr
Corona-Beschränkungen
Wieso der Euro unter Druck gerät
Der Euro ist am Freitag nach starken US-Konjunkturdaten unter Druck geraten. Bis zum Nachmittag fiel der Kurs bis auf 1,2064 US-Dollar. mehr
Devisenhandel
Forex Trading - Tipps für den Erfolg beim Devisenhandel
Den Devisenhandel kennen die meisten nur von der Urlaubsreise. Dabei ist der Devisenmarkt der größte Finanzmarkt der Welt.Wie der Forex-Handel funktioniert und welche Chancen er bietet. mehr
Konjunkturdaten im Fokus
Darum hält sich der Euro über 1,21 US-Dollar
Der Euro hat sich am Freitag inmitten einer Flut an Konjunkturdaten über der Marke von 1,21 US-Dollar gehalten. mehr
Konjunktur im Fokus
Darum fällt der Euro nach seinem Zweimonatshoch zurück
Der Euro ist am Donnerstag nach anfänglichen Kursgewinnen unter Druck geraten. mehr
Euro am Sonntag-Devisenwette
Britisches Pfund: Impfen, öffnen, feiern
Großbritanniens Wirtschaft ist auf Wachstumskurs. Anleger können den jüngsten Rücksetzer des Pfunds zum Einstieg nutzen. mehr
US-Geldpolitik im Blick
Darum legt der Euro zu - US-Geldpolitik steht im Blick
Der Euro hat am Mittwoch nach anfänglichen Kursverlusten zugelegt. mehr
US-Dollar: Gratwanderung der Fed
Gratwanderung der Fed Eigentlich begibt sich die Fed freiwillig auf eine gefährliche Gratwanderung. Denn sie hat keine Eile, den geldpolitischen Stimulus zurückzufahren, was sie heute Abend erneut bestätigen wird – entsprechend könnten einige enttäuscht sein und EUR-USD wieder einen Tick nach oben rutschen. Warum kann diese Unbeirrbarkeit riskant sein? Sicherlich wäre eine Diskussion um langfristige Inflationsgefahren im geldpolitischen Ausschuss angebrac... mehr
US-Dollar: Gratwanderung der Fed
Gratwanderung der Fed Eigentlich begibt sich die Fed freiwillig auf eine gefährliche Gratwanderung. Denn sie hat keine Eile, den geldpolitischen Stimulus zurückzufahren, was sie heute Abend erneut bestätigen wird – entsprechend könnten einige enttäuscht sein und EUR-USD wieder einen Tick nach oben rutschen. Warum kann diese Unbeirrbarkeit riskant sein? Sicherlich wäre eine Diskussion um langfristige Inflationsgefahren im geldpolitischen Ausschuss angebrac... mehr
Verschaufpause
Darum gibt der Eurokurs etwas nach
Der jüngste Aufwärtstrend des Euro ist am Dienstag ins Stocken geraten. mehr
26.04.21Eurokurs legt im US-Handel moderat zu - Weiter unter 1,21 US-Dollar (dpa-afx)
Vor US-Konjunkturdaten
Euro fällt nach Zweimonatshoch leicht zurück - die Gründe
Der Euro ist am Montag auf den höchsten Stand seit etwa zwei Monaten gestiegen, konnte das Niveau aber nicht halten. mehr
ifo-Index bewegt kaum
Darum steigt der Euro auf ein Zweimonatshoch
Der Euro ist am Montag auf den höchsten Stand seit etwa zwei Monaten gestiegen. mehr
Seite: 123456789...40
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt stabil -- US-Börsen rot -- BioNTech mit Umsatz- und Gewinnsprung -- TRATON steigert Auftragseingang -- Ethereum mit Rekord, Dogecoin bricht ein -- Carl Zeiss Meditec im Fokus

Milliardenklage gegen Deutsche Bank in Malaysia. Ford ruft mehr als 660.000 Autos in Nordamerika zurück. Volkswagen Financial erwartet 2021 weiter stabilen Gewinn. Delivery Hero, Infineon, SAP & Co.: Techwerte schwach - Zinssorgen wieder da. Sentix: Deutsche Konjunkturerwartungen klettern auf Allzeithoch. Impfstoff von Johnson & Johnson künftig wohl vor allem für Menschen ab 60.
Werbung
Werbung

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die größten Börsencrashs
Die größten Krisen an den Finanzmärkten
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
mehr Top Rankings

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln