Spirax-Sarco Engineering Aktie

Kaufen
Verkaufen
102,00 EUR +2,00 EUR +2,00 %
86,40 GBP +0,10 GBP +0,12 %
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln! Du hast schon ein ZERO-Konto? Direkt handeln bei ZERO!Bei einem anderen Broker handeln
Marktkap. 7,52 Mrd. EURKGV 42,11Div. Rendite 1,52%

WKN A14Q5B

ISIN GB00BWFGQN14

Symbol SPXSF


Profil Spirax-Sarco Engineering

Spirax-Sarco Engineering plc ist eine Unternehmensgruppe, die in der Produktion und dem Vertrieb von Dampfsystemen und Schlauchpumpen international tätig ist. Der Konzern ist in die Divisionen Spirax Sarco steam (Dampf- und Kondensatprodukte) und Watson-Marlow Fluid Technology Group (Schlauchpumpen) strukturiert. Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen ermöglichen Unternehmen die bestehenden Anlagen umweltfreundlicher und energiesparender umzurüsten, die Arbeitssicherheit und Effizienz zu erhöhen und den störungsfreien Betriebsablauf zu sichern. Spirax Sarco ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Bereitstellung von technischen Lösungen und Dienstleistungen für die Konstruktion, Inbetriebnahme und Wartung von industriellen und gewerblichen Dampfsystemen. Die breite Produktpalette beinhaltet unter anderem Dampf- und Kondensatprodukte wie thermodynamische, thermische und mechanische Kondensatableiter, Rohrleitungszubehör und Kondensatpumpen, regeltechnischen Produkte wie pneumatisch und elektrisch angetriebene Stellventile, Druck- und Temperaturregler ohne Hilfsenergie, Kleinstregelarmaturen, Drucksensoren, Temperaturfühler, elektronische Regelgeräte wie auch anschlussfertig verrohrte und verdrahtete Wärmeübertragungsstationen. Watson-Marlow Fluid Technology Group ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Schlauchpumpen, Spezialpumpen und Präzisionsrohre. Weltweit wurden bereits über eine Million Pumpen installiert. Das Unternehmen ist nicht nur auf die Entwicklung und Herstellung der modernsten Pumpen und Schläuche spezialisiert sondern bietet auch vor-Ort-Support bei der Inbetriebnahme seiner Produkte an und unterstützt seine Kunden durch ein umfangreiches Service- und Wartungsnetzwerk. Die Geschichte von Spirax Sarco geht zurück bis ins Jahr 1888, als Sanders, Rehders & Co. (Sarco) mit dem Verkauf von Kondensatableiter in London begannen. Heute unterhält die Spirax-Sarco Engineering plc weltweite operative Niederlassungen und Produktionsstätten und betreut international über Servicecenter, Vertriebsgesellschaften und Vertretungen ihre Kunden.

Spirax-Sarco Engineering Aktionärsstruktur

Freefloat 98,77
Größte Anteilseigner in %
Stichting Pensioenfonds ABP (Global Equity Portfolio) 4,09
Government Pension Fund - Global (The) 2,09
MFS International Intrinsic Value Fund 1,42
Vanguard Total International Stock Index Fund 1,39
Eleva Capital LLP 1,21
BlackRock Global Funds - Sustainable Energy Fund 1,03

Die Summe der Anteile kann 100% überschreiten, da bestimmte Anteilseigner zum Freefloat dazu gerechnet wurden.

Spirax-Sarco Engineering Personal

2019 2020 2021 2022 2023
Personal am Ende des Jahres 8.000 7.900 8.700 10.400 10.000
Umsatz pro Mitarbeiter in Mio. GBP 0,16 0,15 0,15 0,15 0,17

Spirax-Sarco Engineering Bilanz (in Mio. GBP) - Aktiva

2019 2020 2021 2022 2023
Summe Umlaufvermögen 639 693 804 1.054 1.025
Summe Anlagevermögen 1.328 1.364 1.474 2.254 2.280
Summe Aktiva 1.694 1.745 1.863 2.785 2.708

Spirax-Sarco Engineering Bilanz (in Mio. GBP) - Passiva

2019 2020 2021 2022 2023
Gesamtverschuldung/ -verbindlichkeiten 503 509 465 1.085 1.123
Summe Fremdkapital 868 889 853 1.615 1.551
Summe Eigenkapital 826 856 1.010 1.170 1.158
Summe Passiva 1.694 1.745 1.863 2.785 2.708