S IMMO Aktie

21,85EUR
±0,00EUR
±0,00%
22,05EUR
-0,10EUR
-0,45%
27.01.2022

WKN: 902388 / ISIN: AT0000652250

  Kaufen  
Verkaufen
oder
mehr Daten anzeigen
Werbung
07.12.2021 11:24

S IMMO Kaufen (SRC Research GmbH)

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die luxemburgische CPI Property Group den Anteil an der S IMMO AG auf 11,6 Prozent erhöht und zudem weitere Transaktionen in der Immofinanz-Aktie angekündigt. In der Folge bestätigt der Analyst das Kursziel und das positive Votum.
Nach Analystenaussage habe die CPI Property Group zudem die Absicht eines antizipatorischen Pflichtangebots für alle Aktien der Immofinanz zum Preis von 21,20 Euro auf cum dividend Basis bekundet. So zeige sich das Management von CPI unzufrieden mit der gescheiterten Übernahme der S IMMO durch die Immofinanz im Juni 2021 und wolle außerdem künftig stärker Einfluss auf die Geschäftstätigkeit der S IMMO nehmen und möglicherweise einen neuen Anlauf zu einem Merger der beiden Gesellschaften starten. Das Management von S IMMO plane nun selbst zusammen mit dem Aufsichtsrat ein Teilangebot zur Übernahme von Immofinanz-Aktien bis zu einer Beteiligungshöhe von 25 Prozent, vielleicht sogar bis zu 30 Prozent abzugeben.
Aktuell besitze S IMMO laut SRC 14,2 Prozent der Immofinanz-Anteile. Das Angebot sehe einen deutlich besseren Preis von 23,00 Euro je Immofinanz-Aktie auf cum dividend Basis vor. Die Bilanz der S IMMO sei nach Meinung des Analysten mit einem LTV von unter 33 Prozent grundsolide. Nach dem Verkauf des 6-Prozent-Anteils an CA Immo im Juli sowie dem deutlichen Anstieg des FFO um 18 Prozent in den ersten 9 Monaten verfüge die Gesellschaft zudem über sehr hohe liquide Mittel von über 440 Mio. Euro. Demnach halte der Analyst den Schritt des S IMMO-Managements für ein Übernahmeangebot für die Immofinanz-Aktien zu einem besseren Angebot für richtig. In der Folge bestätigt der Analyst das Kursziel von 26,00 Euro und erneuert das Rating „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 07.12.2021, 11:15 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/
Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958
Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von SRC – Scharff Research und Consulting GmbH am 06.12.2021 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.
Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: www.src-research.de/fileadmin/S-IMMO_6Dec2021.pdf
Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Sparkassen Immobilien SD82BS 4,76
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Sparkassen Immobilien SH0EQN 9,82
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SD82BS, SH0EQN. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Zusammenfassung: S IMMO Kaufen

Unternehmen:
S IMMO
Analyst:
SRC Research GmbH
Kursziel:
26,00
Rating jetzt:
Kaufen
Kurs*:
21,35 €
Abst. Kursziel*:
21,78%
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Stefan Scharff
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu S IMMO

07.12.21 S IMMO Kaufen SRC Research GmbH
29.11.21 S IMMO Kaufen SRC Research GmbH
30.08.21 S IMMO Kaufen SRC Research GmbH
31.05.21 S IMMO Kaufen SRC Research GmbH
20.05.21 S IMMO Kaufen SRC Research GmbH
mehr Analysen

Nachrichten zu S IMMO

Nach Übernahmeplänen
IMMOFINANZ will sich bei S IMMO alles offen halten
Der Wiener Immobilienkonzern IMMOFINANZ will sich nach dem gescheiterten Plan einer Übernahme der S IMMO alle Möglichkeiten für sein weiteres Vorgehen offen halten.
07.12.21
S IMMO: Hohe liquide Mittel (Aktien-Global)
29.11.21
10.09.21
30.08.21
Nach Übernahmeplänen
IMMOFINANZ will sich bei S IMMO alles offen halten
Der Wiener Immobilienkonzern IMMOFINANZ will sich nach dem gescheiterten Plan einer Übernahme der S IMMO alle Möglichkeiten für sein weiteres Vorgehen offen halten.
07.12.21
S IMMO: Hohe liquide Mittel (Aktien-Global)
29.11.21
10.09.21
30.08.21
29.06.21
Nach Übernahmeplänen
IMMOFINANZ will sich bei S IMMO alles offen halten
Der Wiener Immobilienkonzern IMMOFINANZ will sich nach dem gescheiterten Plan einer Übernahme der S IMMO alle Möglichkeiten für sein weiteres Vorgehen offen halten.
07.12.21
S IMMO: Hohe liquide Mittel (Aktien-Global)
29.11.21
10.09.21
Nach Übernahmeplänen
IMMOFINANZ will sich bei S IMMO alles offen halten
Der Wiener Immobilienkonzern IMMOFINANZ will sich nach dem gescheiterten Plan einer Übernahme der S IMMO alle Möglichkeiten für sein weiteres Vorgehen offen halten.
07.12.21
S IMMO: Hohe liquide Mittel (Aktien-Global)
29.11.21
10.09.21
30.08.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln