UmweltBank Aktie

15,45EUR
-0,30EUR
-1,90%

WKN: 557080 / ISIN: DE0005570808

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
07.07.2022 10:24

UmweltBank Halten (GBC)

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die UmweltBank AG im Geschäftsjahr 2021 (per 31.12.) das ausstehende Kreditvolumen um 10 Prozent 3.072,5 Mio. Euro gesteigert und die Zinserträge um 2,6 Prozent auf 70,9 Mio. Euro verbessert. In der Folge reduzieren die Analysten das Kursziel und nennen ein neutrales Votum.
Nach Analystenaussage habe das Vorsteuerergebnis wegen höherer Verwaltungskosten nur leicht auf 38,09 Mio. Euro (GJ 2020: 37,85 Mio. Euro) zugelegt. Hintergrund hierfür seien der Personalaufbau, eine höhere Zuführung zur Einlagesicherung nach der Insolvenz des Greensill-Konzerns und der Wegfall eines Sonderertrags aus dem Vorjahr. Bilanziell weise die UmweltBank laut GBC eine im Branchenvergleich überdurchschnittlich gute Eigenkapital-Ausstattung auf. Nach der im Oktober 2021 erfolgreich durchgeführten Kapitalerhöhung über 73,08 Mio. Euro habe sich das Eigenkapital auf 245,12 Mio. Euro (31.12.2020: 162,89 Mio. Euro) verbessert. Die aufsichtsrechtliche Eigenkapitalquote sei auf 16,6 Prozent (31.12.2020: 14,6 Prozent) geklettert. Gemäß Unternehmens-Guidance werde für das Geschäftsjahr 2022 mit einer stabilen Entwicklung der Zinsmarge gerechnet. Der absolute Zinsüberschuss solle jedoch aufgrund des Auslaufs von Corona-Sonderkonditionen bei den GLRG-Mitteln moderat sinken. Vor diesem Hintergrund rechne auch das Analystenteam mit einem Rückgang des Zinsergebnisses auf 60,26 Mio. Euro. Aufgrund des marktbedingten Anstiegs des risikolosen Zinssatzes auf 0,8 Prozent seien die Eigenkapitalkosten gemäß des Bewertungsmodells von GBC angestiegen. In der Folge reduzieren die Analysten das Kursziel auf 17,20 Euro (zuvor: 19,05 Euro) und senken das Rating auf „Halten“ (zuvor: „Kaufen“).

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 07.07.2022, 10:15 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/
Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958
Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 07.07.2022 um 16:03 Uhr fertiggestellt und am 07.07.2022 um 11:00 Uhr erstmals veröffentlicht.
Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/24519.pdf
Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Werbung
SocGenBanner

Zusammenfassung: UmweltBank Halten

Unternehmen:
UmweltBank
Analyst:
GBC
Kursziel:
17,20 €
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
15,85 €
Abst. Kursziel*:
8,52%
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
15,45 €
Abst. Kursziel aktuell:
11,33%
Analyst Name:
Cosmin Filker
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu UmweltBank

07.07.22 UmweltBank Halten GBC
24.02.22 UmweltBank Kaufen GBC
13.07.21 UmweltBank Kaufen GBC
15.02.21 UmweltBank Kaufen GBC
03.09.20 UmweltBank Kaufen GBC
mehr Analysen

Nachrichten zu UmweltBank

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln