FAQs offene Immobilienfonds

Was passiert, wenn die Fonds nicht wieder öffnen können?

Wenn auch nach 2 Jahren nicht genügend liquide Mittel zur Verfügung stehen, um aussteigewillige Investoren zu bedienen, gibt es bisher keine gesetzliche Regelung. In den bisherigen Fällen wurden die Fonds liquidiert. Dabei werden die Immobilien in einem bestimmten Zeitraum (ca 2 Jahre) verkauft, alle Erlöse an die Anteilseigner ausgeschüttet.
Werbung

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondsart:
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:
Suchen
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln