Investments fürs neue Jahr gesucht? Informieren Sie sich jetzt über interessante Anlagemöglichkeiten in 2022!-w-
29.04.2021 08:00

10 wichtige Fakten: Das sollten Sie am Donnerstag an der Börse wissen

10 vor 9: 10 wichtige Fakten: Das sollten Sie am Donnerstag an der Börse wissen | Nachricht | finanzen.net
10 vor 9
Folgen
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.
Werbung
Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge.

1. DAX verhalten optimistisch erwartet

Der DAX dürfte am Donnerstag mit einem kleinen Gewinn in den Handel starten - rund eine Stunde vor Eröffnung tendiert er 0,2 Prozent höher bei 15.319 Punkten.

2. Börsen in Fernost mit Aufschlägen

Der japanische Leitindex Nikkei notierte am Mittwoch zum Handelsende 0,21 Prozent stärker bei 29.053,97 Punkten. In Tokio findet heute aufgrund eines Feiertages kein Handel statt.

Auf dem chinesischen Festland legt der Shanghai Composite derweil um 0,32 Prozent zu auf 3.468,44 Stellen. In Hongkong klettert der Hang Seng 0,63 Prozent hoch auf 29.253,91 Zähler.

3. Lufthansa erneut mit Milliardenverlust - Kapazitätsausblick vorsichtiger

Die Deutsche Lufthansa hat ihren pandemiebedingten Verlust im ersten Quartal unter anderem dank Kosteneinsparungen mehr als halbiert. Zur Nachricht

4. Apple pulverisiert Erwartungen - Apple-Aktie nach Rekordumsatz und Aktienrückkauf nachbörslich gefragt

Eine starke Nachfrage nach teureren 5G iPhones hat Apple im zweiten Geschäftsquartal einen Rekordumsatz beschert. Aber auch der Gewinn stieg rasant und übertraf die Markterwartungen deutlich. Zur Nachricht

5. eBay verdient mehr als erwartet - Anleger schicken eBay-Aktie dennoch nachbörslich abwärts

Für das Online-Auktionshaus eBay ging es im ersten Geschäftsquartal bei Umsatz und Ergebnis aufwärts. Zur Nachricht

6. US-Notenbank setzt Krisenkurs trotz mehr Optimismus fort

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hält an ihrer historisch lockeren Geldpolitik fest, gibt sich zugleich aber etwas zuversichtlicher für die US-Wirtschaft. Zur Nachricht

7. FUCHS PETROLUB erhöht Ausblick nach überraschend starkem Quartal

FUCHS PETROLUB hat im ersten Quartal dank deutlicher Zuwächse vor allem in China sowohl den Umsatz als auch den Gewinn stärker gesteigert als erwartet. Zur Nachricht

8. BASF wird optimistischer für 2021

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF ist mit einem Gewinn- und Umsatzsprung ins neue Jahr gestartet und wird zuversichtlicher für das Gesamtjahr. Zur Nachricht

9. Ölpreise legen etwas zu

Die Ölpreise sind am Donnerstag leicht gestiegen. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 67,44 US-Dollar. Das waren 17 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg ebenfalls geringfügig um 14 Cent auf 64,00 Dollar.

10. Euro legt weiter zu auf höchsten Stand seit Ende Februar

Der Euro ist am Donnerstag weiter gestiegen. Im Vergleich zum Vortag hielten sich die Kursgewinne aber in Grenzen. Die Gemeinschaftswährung wurde am Morgen bei 1,2134 US-Dollar gehandelt, nachdem sie in der vergangenen Nacht zeitweise bei 1,2150 Dollar den höchsten Stand seit Ende Februar erreicht hatte.

Bildquellen: clearlens / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen freundlich -- Valneva-Vakzin neutralisiert wohl Omikron-Variante -- BMW erfüllt anscheinend CO2-Vorgaben auch 2021 -- United Airlines im Fokus

Zur Rose verliert im Schlussquartal weiter an Schwung. Chinas Notenbank senkt LPR-Referenzzins für Bankkredite erneut. Google, Netflix, Tesla & Co: So schneiden die US-Tech-Riesen in der aktuellen Bilanzsaison ab. IWF warnt vor Korrelation zwischen Kryptokursen und dem Aktienmarkt. Binance-CEO steht kurz vor Eintritt in die Top Ten der weltweit reichsten Menschen.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln