21.09.2020 08:00

Was Sie zum Wochenauftakt an der Börse wissen müssen

10 vor 9: Was Sie zum Wochenauftakt an der Börse wissen müssen | Nachricht | finanzen.net
10 vor 9
Folgen
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.
Werbung
Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge.

1. DAX niedriger

Der DAX notiert rund eine Stunde vor dem Startschuss am Montag etwas tiefer bei zeitweise 13.057,50 Punkten.

2. Aktienmärkte in Asien im Minus - Japan im Feiertag

Auf dem chinesischen Aktienmarkt geht es am Montag abwärts: Der Shanghai Composite verliert 0,33 Prozent auf 3.327,02 Stellen. In Hongkong verzeichnet der Hang Seng derweil ein Minus von 1,09 Prozent auf 24.188,70 Zähler (Stand: 7:30 Uhr MESZ).

3. Gewinnwarnung: United Internet muss Prognose senken - Telefonica verlangt mehr für Netznutzung

Der Internet- und Telekomkonzern United Internet hat wegen der Preisforderungen des Konkurrenten Telefónica Deutschland für die Nutzung dessen Mobilfunknetzes die Prognose für den operativen Gewinn gesenkt. Zur Nachricht

4. Weitere Investoren fordern mit Diesel-Klagen Millionen von Daimler

Anleger haben im Zusammenhang mit der Dieselaffäre weitere Millionenklagen gegen den Autobauer Daimler eingereicht. Zur Nachricht

5. VW-Chef: Schärfere CO2-Vorgaben führen zu mehr Arbeitsplatzverlusten

Volkswagen-Chef Herbert Diess fürchtet zusätzliche Insolvenzen und Arbeitsplatzverluste in der Autoindustrie, wenn die EU-Kommission die CO2-Vorgaben für die Autobauer verschärfen sollte. Zur Nachricht

6. Deutsche Post-Beschäftigte setzen Warnstreiks vor nächster Tarifrunde fort

Vor den nächsten Tarifgesprächen bei der Deutschen Post an diesem Montag haben Beschäftigte am Samstag erneut in mehreren Bundesländern die Arbeit niedergelegt. Zur Nachricht

7. LVMH beantragt Erlaubnis für Tiffany-Kauf bei EU

Der Luxusgüterkonzern LVMH hat die kartellrechtliche Erlaubnis für den Kauf der US-Edeljuwelierkette Tiffany bei der Europäischen Kommission beantragt. Zur Nachricht

8. Tesla-Aktie: Brandenburg lässt Termin für mögliche Tesla-Genehmigung offen

Der Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide bei Berlin schreitet schnell voran - der Zeitpunkt für eine endgültige Genehmigung vom Land ist aber noch offen. Zur Nachricht

9. Ölpreise geben nach

Der Ölpreise sind am Montag mit leichten Abschlägen in die neue Handelswoche gegangen. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 42,95 US-Dollar.

10. Euro steigt

Der Euro hat zu Wochenbeginn etwas zugelegt und kostete 1,1870 US-Dollar.

Bildquellen: alphaspirit / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Lockdown-Angst: DAX schließt tiefrot -- Goldpreis fällt unter 1.900 Dollar -- Deutsche Bank überrascht positiv -- BASF rechnet mit besserem Schlussquartal -- Beiersdorf, Delivery Hero im Fokus

Corona-Krise brockt Boeing weiteren Quartalsverlust ein. RTL Group erlöst mit Beteiligungsverkauf 102 Millionen Euro. Lufthansa und Verdi wollen wieder über Krisenpakt reden. Italiens Kartellbehörde eröffnet Ermittlungen gegen Google. Microsoft schlägt die Erwartungen. Corona-Krise treibt UPS weiter an. MorphoSys erhöht Finanzprognose für 2020.

Umfrage

Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Schutzmaßnahmen werden verstärkt. Decken Sie sich angesichts dessen vermehrt mit Waren des täglichen Gebrauchs ein?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
BASFBASF11
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Lufthansa AG823212
AlibabaA117ME