finanzen.net
18.02.2019 07:11
Bewerten
(0)

Intershop-Vorstand begrüßt Übernahmeangebot von Investoren

"Vertrauen bestätigt": Intershop-Vorstand begrüßt Übernahmeangebot von Investoren | Nachricht | finanzen.net
"Vertrauen bestätigt"
Der Vorstand des Jenaer Software-Anbieters Intershop hat das Übernahmeangebot zweier Frankfurter Beteiligungsgesellschaften begrüßt.
Das Angebot sei Ausdruck eines kontinuierlichen Engagements bei Intershop, teilte eine Sprecherin am Sonntag mit. "Der Vorstand sieht im Übernahmeangebot das Vertrauen in Strategie und Personal bestätigt", sagte sie weiter.

Am Freitag hatten die Beteiligungsgesellschaften Shareholder Value Beteiligungen und Shareholder Value Management mitgeteilt, ein Angebot einzureichen. Demnach wollen sie 1,39 Euro je Aktie zahlen. "Als Ankeraktionär der Intershop Communications AG ist es unser Anliegen, auch zukünftig dem Vorstand und der Firma eine zuverlässige und belastbare Gesellschafterbasis zu bieten", hieß es in der Mitteilung.

Intershop hatte zuletzt rote Zahlen geschrieben und will mit einem Strategiewechsel das Ruder herumreißen. Das börsennotierte Unternehmen setzt verstärkt auf sogenannte Cloud-Lösungen. Dabei müssen Kunden die Software nicht mehr kaufen, sondern nutzen den Service der Jenaer für den Onlinehandel.

Die Investoren betonten, sie hätten seit 2016 mehrmals mit Kapital geholfen. Da die neue Strategie "mutmaßlich zu weiteren kurzfristigen Umsatz- und Ergebnisschwankungen führen kann, erscheint es den Bietern wahrscheinlich, dass es auch in der Zukunft zu weiterem Kapitalbedarf kommen könnte", hieß es.

/lif/DP/he

JENA (dpa-AFX)

Bildquellen: Intershop Communications

Nachrichten zu Intershop Communications

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Intershop Communications

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.02.2013Intershop Communications kaufenFirst Berlin Equity Research GmbH
12.11.2012Intershop Communications buyFirst Berlin Equity Research GmbH
07.11.2012Intershop Communications buyClose Brothers Seydler Research AG
27.09.2012Intershop Communications buyClose Brothers Seydler Research AG
26.09.2012Intershop Communications buyFirst Berlin Equity Research GmbH
21.02.2013Intershop Communications kaufenFirst Berlin Equity Research GmbH
12.11.2012Intershop Communications buyFirst Berlin Equity Research GmbH
07.11.2012Intershop Communications buyClose Brothers Seydler Research AG
27.09.2012Intershop Communications buyClose Brothers Seydler Research AG
26.09.2012Intershop Communications buyFirst Berlin Equity Research GmbH
11.05.2012Intershop Communications holdClose Brothers Seydler Research AG
24.02.2012Intershop Communications holdClose Brothers Seydler Research AG
14.11.2011Intershop Communications holdClose Brothers Seydler Research AG
18.08.2011Intershop Communications holdClose Brothers Seydler Research AG
11.07.2011Intershop Communications holdClose Brothers Seydler Research AG
04.04.2008Intershop reduzierenAC Research
27.02.2008Intershop verkaufenGSC Research GmbH
21.02.2008Intershop verkaufenSES Research GmbH
13.11.2007Intershop verkaufenGSC Research
30.10.2007Intershop reduzierenAC Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Intershop Communications nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX leicht im Plus -- Wirecard baut Compliance-Abteilung aus -- LEG Immo wird zuversichtlicher -- Aurora Cannabis, Stabilus, Daimler, VW, Post im Fokus

Delticom will sich nach Verlusten auf Reifen konzentrieren. Trump-Berater: Handelsstreit-Einigung mit China könnte schon bald stehen. Amazon testet gebündelte Lieferung zum Wunschtermin. Lufthansa-Chef Spohr attackiert Klimapolitik der Bundesregierung. ArcelorMittal kann indische Essar Steel übernehmen. Coba-Empfehung untermauert Bodenbildungsversuch von Aumann.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2019
Deutschland gerade noch in den Top 20
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in im Oktober 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der DAX 30-Werte in KW 44 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Spitzen der Großen Koalition haben sich auf einen Grundrenten-Kompromiss verständigt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Aurora Cannabis IncA12GS7
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
K+S AGKSAG88
Plug Power Inc.A1JA81
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Infineon AG623100