+++ BörsenTag Berlin ONLINE am 28. November +++ exklusiver Vortrag von finanzen.net zum Thema Robo-Advisor +++ Jetzt kostenfrei registrieren +++-w-
19.10.2020 22:15

Altice blitzt mit erhöhtem Angebot für Cogeco ab - Aktien schwächer

Angebot nach oben geschraubt: Altice blitzt mit erhöhtem Angebot für Cogeco ab - Aktien schwächer | Nachricht | finanzen.net
Angebot nach oben geschraubt
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 30.11. zusätzlich! -W-

Das Medienunternehmen Altice USA hat auch mit einem erhöhten Übernahmeangebot für die kanadischen Telekommunikations- und Medienunternehmen Cogeco und Cogeco Communications keinen Erfolg.
Werbung
Man sei nicht daran interessiert, Aktien zu verkaufen, hieß es einer Mitteilung von Gestion Audem in der Nacht zu Montag. Gestion Audem ist eine private Holding, die 69 Prozent der Stimmrechte an Cogeco und 83 Prozent an der Stimmrechte an Cogeco Communications besitzt.

Altice USA A hatte am Sonntag sein Angebot nach oben geschraubt und eine Offerte über 11,1 Milliarden kanadische Dollar (7,18 Mrd Euro) auf den Tisch gelegt. Zuvor war Altice USA bereit gewesen, 10,3 Milliarden kanadische Dollar zu zahlen.

Allerdings plant Altice nicht das gesamte Geschäft zu behalten. Nach der Übernahme will das Unternehmen das Cogeco-Geschäft in den USA an Rogers Communications, weiterreichen und nur die US-Sparte behalten - und zwar den Kabelbetreiber Atlantic Broadband.

Mit der Übernahme würde Altice sein Geschäft im Kabelmarkt weiter ausbauen und sein Angebot auf mehr als 1,1 Millionen zusätzliche Haushalte und Unternehmen in den USA ausbauen.

Die Cogeco-Aktie gab in Toronto letztlich um 0,88 Prozent auf 84,01 Dollar ab, während die Altice-Aktie mit an der NYSE minus 1,5 Prozent bei 28,20 Dollar notierte.

NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: Pavel Kapysh / Shutterstock.com

Nachrichten zu Altice N.V. (A)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Altice N.V. (A)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Altice Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt kaum verändet -- Kein US-Handel -- Instone bestätigt Prognose -- Disney streicht 32.000 Jobs -- Daimler, Bitcoin, Ceconomy, Vonovia, Airbus im Fokus

Merck-Aktie: EMA validiert Zulassungantrag für Merck-Lungenkrebsmittel Tepotinib. Centogene weitet COVID-19-Antigen-Tests auf Frankfurter Flughafen aus. KPMG: Wirecard hat Sonderprüfung der Bilanz massiv behindert. EZB-Protokolle - Währungshüter rüsten sich für neue Hilfsmaßnahmen. Rheinmetall entwickelt Laserwaffe für die Bundeswehr. MAN liefert erste E-Busse aus Serienproduktion aus. Deutsche Bank und Talanx bauen Zusammenarbeit aus. Siemens Energy könnte GRENKE im MDAX ersetzen.

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln