Bayer im Fokus

Bayer Aktie News: Bayer am Donnerstagmittag in Rot

18.04.24 12:06 Uhr

Bayer Aktie News: Bayer am Donnerstagmittag in Rot

Die Aktie von Bayer gehört am Donnerstagmittag zu den Verlustbringern des Tages. Die Bayer-Aktie rutschte in der XETRA-Sitzung um 0,2 Prozent auf 26,20 EUR ab.

Werte in diesem Artikel
Aktien

26,09 EUR -0,26 EUR -0,99%

Um 11:47 Uhr rutschte die Bayer-Aktie in der XETRA-Sitzung um 0,2 Prozent auf 26,20 EUR ab. Bei 25,94 EUR markierte die Bayer-Aktie ihr bisheriges Tagestief. Zum Ertönen der Startglocke stand der Anteilsschein bei 26,39 EUR. Zuletzt stieg das XETRA-Volumen auf 956.834 Bayer-Aktien.

Das 52-Wochen-Hoch erklomm der Anteilsschein am 20.04.2023 bei 61,57 EUR. Der aktuelle Kurs der Bayer-Aktie ist somit 135,00 Prozent vom 52-Wochen-Hoch entfernt. Das 52-Wochen-Tief erreichte das Papier am 07.03.2024 (24,96 EUR). Mit Abgaben von 4,73 Prozent wäre das 52-Wochen-Tief vom aktuellen Kursniveau aus wieder erreicht.

Experten gehen davon aus, dass Bayer-Anleger im laufenden Jahr mit einer Dividende in Höhe von 0,328 EUR rechnen können. Im Vorjahr schüttete Bayer 0,110 EUR aus. Im Durchschnitt gehen Experten von einem fairen Wert von 35,33 EUR je Bayer-Aktie aus.

Am 05.03.2024 lud Bayer zur turnusmäßigen Finanzkonferenz und hat dort das Zahlenwerk zum jüngsten Quartal veröffentlicht, das am 31.12.2023 endete. Im abgelaufenen Quartal wurde ein Ergebnis je Aktie von 1,85 EUR eingefahren. Im Vorjahresviertels waren 1,35 EUR je Aktie erzielt worden. Umsatzseitig ergab sich ein Rückgang um 1,15 Prozent gegenüber dem im Vorjahresviertel erwirtschafteten Umsatz von 12.000,00 EUR. Dementsprechend lag der Umsatz im abgelaufenen Quartal bei 11.862,00 EUR.

Mit der Q1 2024-Bilanzvorlage von Bayer wird am 14.05.2024 gerechnet. Die Veröffentlichung der Bayer-Ergebnisse für Q1 2025 erwarten Experten am 07.05.2025.

Den erwarteten Gewinn je Bayer-Aktie für das Jahr 2024 setzen Experten auf 5,20 EUR fest.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Bayer-Aktie

Bayer-Aktie gibt ab: Bayer nicht mehr größter Pharmariese Deutschlands

Minuszeichen in Europa: Euro STOXX 50 am Mittag leichter

XETRA-Handel: LUS-DAX beendet die Montagssitzung mit Gewinnen

Ausgewählte Hebelprodukte auf Bayer

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Bayer

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Bayer

Analysen zu Bayer

DatumRatingAnalyst
15.04.2024Bayer Equal WeightBarclays Capital
15.04.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.04.2024Bayer NeutralUBS AG
19.03.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.03.2024Bayer HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
11.03.2024Bayer KaufenDZ BANK
05.03.2024Bayer OutperformBernstein Research
26.02.2024Bayer OutperformBernstein Research
20.02.2024Bayer KaufenDZ BANK
25.01.2024Bayer OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
15.04.2024Bayer Equal WeightBarclays Capital
15.04.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.04.2024Bayer NeutralUBS AG
19.03.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.03.2024Bayer HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
31.10.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
21.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
01.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
28.06.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"