21.06.2021 17:49

BYD-Aktie aktuell: BYD in Rot

BYD-Aktie aktuell: BYD in Rot
Folgen
Die Aktie von BYD gehört zu den Verlierern des Tages. Zuletzt ging es für die BYD-Aktie nach unten. Im Frankfurt-Handel fiel das Papier um 0,8 Prozent auf 24,90 EUR.
Werbung

Die BYD-Aktie stand in der Frankfurt-Sitzung zuletzt 0,8 Prozent im Minus bei 24,90 EUR. Die höchsten Verluste verbuchte die BYD-Aktie bis auf 24,76 EUR. Noch zum Handelsstart lag der Wert der Aktie bei 25,20 EUR. Im heutigen Handel wurden bisher 127.538 BYD-Aktien umgesetzt.

Am 25.01.2021 steigerte sich der Kurs des Anteilsscheins auf bis zu 29,49 EUR und damit auf den höchsten Stand der vergangenen 52 Wochen. Der Anteilsschein verbuchte am 30.06.2020 Kursverluste bis auf 6,67 EUR und erreichte damit den tiefsten Stand seit 52 Wochen.

Vorab gehen Experten von einem Gewinn je BYD-Aktie in Höhe von 2,47 CNY im Jahr 2022 aus.

BYD Company Limited wurde im Februar 1995 gegründet. Das chinesische Hightech-Unternehmen unterhält im Kerngeschäft die Bereiche IT, Auto und erneuerbare Energien. BYD gehört zu den größten Herstellern von aufladbaren Batterien sowie von Gehäusen für Handys und verfügt über einen der weltweit höchsten Marktanteile an Nickelbatterien, Li-Ionen-Batterien und Ladegeräten für Handys. Die Marke BYD Auto erreichte bereits im fünften Jahr in Folge eine Wachstumsrate von über 100 Prozent. Im Bereich Elektroautos entwickelt und produziert BYD die erforderlichen Technologien. Das Unternehmen hat schon früh grüne Produkte auf den Markt gebracht zum Beispiel Elektrofahrräder, Energiespeicherlösungen und Solarstromstationen.

Die aktuellsten News zur BYD-Aktie

Hot Stocks heute: 3-facher Verfall - Hexentanz, BlackBerry und IBU-tec

Hot Stocks heute: Softing, BYD und ServiceNow

Neue Kooperation: Buffett-Investment BYD will nun den australischen Markt erobern

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Philip Lange / Shutterstock.com

Nachrichten zu BYD Co. Ltd.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BYD Co. Ltd.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Dow letztlich stärker -- DAX schließt über 15.600 Punkte-Marke -- Kryptomarkt unter Druck -- K+S Profiteur der Sanktionen gegen Belarus -- Varta, HelloFresh, Morrison, Prosus, Tesla im Fokus

Drägerwerk hebt Prognose nach guten Geschäften an. JPMorgan Asset Management kauft Forstverwalter Campbell Global. Bayer beantragt Zulassung für Copanlisib kombiniert mit Rituximab. Studie: Amazon wertvollste Marke - Chinesen holen auf. Software AG will weiter zukaufen. Studie: Corona-Krise schiebt Biotech-Branche an. Bundeskartellamt nimmt auch Apple unter die Lupe. Daimler-Chef: CO2-Neutralität könnte vor 2039 kommen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Die Unternehmen mit den meisten Patienten
Diese Firmen patentieren am meisten
Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
mehr Top Rankings

Umfrage

Lassen Sie sich bei der Planung ihres Sommerurlaubs noch von der Corona-Pandemie beeinflussen?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln