Cannabis als Wirtschaftszweig: Erste Internationale B2B Cannabis-Konferenz vom 10. bis 12. April in Berlin

13.03.17 15:01 Uhr

Berlin (ots) - Seit dem 10. März darf in Deutschland Cannabis für medizinische Zwecke eingesetzt werden. Auf der europaweit ersten B2B-Cannabis Konferenz diskutieren dazu Experten aus Politik, Medizin und Wirtschaft vom 10. bis 12. April in Berlin. US-Kongressabgeordnete, Regierungsberater und Mediziner treffen auf Start-Ups und Unternehmer der jungen Branche.

In Kanada und den USA hat sich Cannabis bereits zu einem legalen Milliarden-Markt entwickelt. 28 Bundesstaaten haben in den USA medizinisches Cannabis zugelassen. In acht Bundestaaten ist Cannabis vollständig legal. Die zwei ersten Business-Konferenzen zu diesem Thema in Kanada und den USA waren ausverkauft.

Jetzt also Deutschland und Europa. "Es wird spannend zu beobachten, inwieweit Deutschland als wirtschaftlicher Taktgeber Europas die Führungsrolle bei medizinischem Cannabis übernehmen wird und wie schnell sich die Branche entwickelt", sagt Alex Rogers, Manager der International Cannabis Business Conference (ICBC).

Zu den Referenten in Berlin gehören der führende republikanische Kongressabgeordnete bei der Liberalisierung der US-Cannabispolitik, Dana Rohrbacher, sowie der ehemalige Leiter des Arbeitsstabes der Drogenbeauftragten der deutschen Bundesregierung Dr. Ingo Michels. Zudem sind mit Bruce Linton, Chef des ersten Unternehmens mit Milliardenumsatz in der Cannabis-Branche ("Canopy Growth"), dem Gründer der "California Green Party" und Regierungsberater Ross Mirkarimi sowie dem TV-Star und Inhaber der umsatzstärksten Cannabis-Apotheke der Welt Steve DeAngelo wichtige Protagonisten vor Ort. Ebenfalls sprechen werden Filmlegende Tommy Chong, Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband und Experten aus dem medizinischen Bereich.

Die Konferenz findet im Maritim Hotel in Berlin-Mitte statt und richtet sich an Wirtschaft, Politik und Medizin sowie interessierte Unternehmer.

Tickets und weitere Informationen unter www.internationalcbc.com.

OTS: International Conferences Group LLC newsroom: http://www.presseportal.de/nr/125855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_125855.rss2

Pressekontakt: Geschäftsführer ICBC (International Cannabis Business Conference) A. Rogers info@internationalcbc.com Tel.: 001 541 499 2966

Medienkontakt und Anmeldungen A. Heinrich icbc@blumberry.de Tel.: 030 300 144 125