✩ ✩ ✩ 10 % Fixzins mit Homeoffice Plus Aktienanleihe auf 💻 Cisco 💻 Microsoft und 💻 Zoom - 2 Jahre - anfängliche Plus Barriere bei 60 % ✩ ✩ ✩-w-
17.02.2021 17:11

Johnson & Johnson-Aktie leichter: Südafrika erhielt 80 000 Dosen des Johnson & Johnson-Impfstoffs

Corona-Impfstoff: Johnson & Johnson-Aktie leichter: Südafrika erhielt 80 000 Dosen des Johnson & Johnson-Impfstoffs | Nachricht | finanzen.net
Corona-Impfstoff
Folgen
Südafrika hat die ersten 80.000 Dosen des Corona-Impfstoffs des Pharmakonzerns Johnson & Johnson erhalten.
Werbung
Als einer der ersten wurde am Mittwoch Nachmittag Präsident Cyril Ramaphosa vor laufenden Kameras in einem Krankenhaus bei Kapstadt geimpft. "Dieser Tag stellt einen echten Wendepunkt für uns Südafrikaner dar", sagte er nach der Johnson & Johnson-Impfung. Zuvor hatten bereits einige Mitarbeiter des Krankenhauses ihre Impf-Dosis erhalten.

Die Ladung war laut Regierungsangaben am Dienstagabend auf dem Johannesburger Flughafen eingetroffen. Sie soll vorrangig an das Personal des Gesundheitswesens gehen. "Der Impfstoff wurde von Südafrikas Behörde für Gesundheitsprodukte genehmigt", teilte das Gesundheitsministerium in einer Erklärung mit. Von dem Impfstoff hat auch die EU-Kommission Mengen für mindestens 200 Millionen Menschen geordert; er muss aber in der Europäischen Union erst noch von der zuständigen Behörde zugelassen werden. Das Besondere ist, dass er voraussichtlich nur einmal gespritzt werden muss.

Laut offiziellen Angaben hat sich der Kap-Staat neun Millionen Dosen dieses Impfstoffs gesichert, nachdem eine zuvor geplante Impfaktion mit dem Präparat von AstraZeneca wegen der Zweifel an dessen Wirksamkeit gegen die im Lande vorherrschende Coronavirus-Variante kurzfristig ausgesetzt worden war. Gesundheitsminister Zweli Mkhize teilte im Kurznachrichtendienst Twitter mit, dass diese Dosen nun der Afrikanischen Union (AU) zur Verteilung an interessierte Länder auf dem Kontinent angeboten werden sollen.

Das AstraZeneca-Präparat schützt bei einer zunächst in Südafrika entdeckten Variante möglicherweise weniger vor milden und schweren Verläufen von Covid-19. Wegen dieser ansteckenderen Variante des Virus stufte die Bundesregierung den Kap-Staat Anfang Februar als Corona-Risikogebiet mit besonders gefährlichen Virusmutationen ein. Seit Beginn der Pandemie wurden in dem zahlenmäßig am stärksten betroffenen afrikanischen Land knapp 1,5 Millionen Infektionen registriert, gut 48 300 Menschen starben an den Folgen.

Die Johnson & Johnson-Aktie legt im NYSE-Handel zeitweise um 0,28 Prozent auf 165,53 US-Dollar zu.

/rek/DP/fba

JOHANNESBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: josefkubes / Shutterstock.com

Nachrichten zu AstraZeneca PLC

  • Relevant
    4
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu AstraZeneca PLC

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12:31 UhrAstraZeneca buyUBS AG
14.04.2021AstraZeneca buyUBS AG
08.04.2021AstraZeneca OutperformCredit Suisse Group
07.04.2021AstraZeneca OutperformCredit Suisse Group
07.04.2021AstraZeneca buyUBS AG
12:31 UhrAstraZeneca buyUBS AG
14.04.2021AstraZeneca buyUBS AG
08.04.2021AstraZeneca OutperformCredit Suisse Group
07.04.2021AstraZeneca OutperformCredit Suisse Group
07.04.2021AstraZeneca buyUBS AG
18.02.2021AstraZeneca NeutralUBS AG
11.02.2021AstraZeneca NeutralUBS AG
11.02.2021AstraZeneca HoldJefferies & Company Inc.
08.02.2021AstraZeneca NeutralUBS AG
26.01.2021AstraZeneca NeutralUBS AG
22.03.2021AstraZeneca SellGoldman Sachs Group Inc.
17.03.2021AstraZeneca SellGoldman Sachs Group Inc.
02.03.2021AstraZeneca SellGoldman Sachs Group Inc.
17.02.2021AstraZeneca SellGoldman Sachs Group Inc.
11.02.2021AstraZeneca SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für AstraZeneca PLC nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt nach neuem Rekord leichter -- VW will bei E-Autos in China aufholen -- Vorstandschef von GameStop tritt zurück -- Schwerer Tesla-Unfall -- Coca-Cola, BMW, EVOTEC, RWE im Fokus

BaFin zeigt wohl Deutsche Bank-Aufsichtsrat wegen Wirecard-Handel an. Neues iPad-Modell bei Apple-Event erwartet. Eli Lilly Notfallzulassung entzogen. Harley-Davidson kündigt rechtliche Schritte gegen EU-Zölle an. CureVac reicht Schnell-Prüfverfahren für Impfstoff in der Schweiz ein. JPMorgan bestätigt Finanzierung der Super League. EU übt Option für 100 Millionen Impfstoffdosen von Pfizer/BioNTech aus.

Top-Rankings

iPad-Index 2020
Das kostet das iPad in verschiedenen Ländern
Die Länder mit den meisten Aktionären
Hier handeln die Menschen am liebsten
In diesen Sportarten verdient man richtig viel Geld
Mit diesen Sportarten kann man reich werden

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die besten Wall Street Filme
Diese Streifen präsentieren die Welt des großen Geldes
Die Gehälter der Top-Politiker
Das verdienen die wichtigsten Staats- und Regierungschefs
World Happiness Report 2021
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Top 10: Die zehn teuersten Unternehmen in Deutschland
Das sind die zehn teuersten Unternehmen Deutschlands
mehr Top Rankings

Umfrage

Die STIKO hält Impfangebote für alle bis zum Ende des Sommers nach wie vor für realistisch. Würden Sie dieses - gleichgültig welcher Impfstoff - annehmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln