Erste Schätzungen: Oatly AB stellt das Zahlenwerk zum vergangenen Quartal vor

25.10.23 06:21 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

0,90 EUR -0,03 EUR -3,23%

Oatly AB gibt voraussichtlich am 09.11.2023 die Zahlen für das am 30.09.2023 abgelaufene Quartal bekannt.

Die Prognosen von 6 Analysten belaufen sich für das jüngste Jahresviertel durchschnittlich auf ein EPS von -0,117 USD je Aktie. Ein Jahr zuvor hatte bei Oatly AB noch ein Verlust pro Aktie von -0,180 USD in den Büchern gestanden.

Im abgelaufenen Quartal soll Oatly AB nach den Prognosen von 5 Analysten 194,2 Millionen USD umgesetzt haben. Das entspricht einer Steigerung um 6,12 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Damals waren 183,0 Millionen USD umgesetzt worden.

8 Analysten geben in Bezug auf das laufende Fiskaljahr Schätzungen von einem durchschnittlichen Verlust von -0,478 USD je Aktie aus. Im Vorjahr waren -0,660 USD je Aktie erwirtschaftet worden. Beim Umsatz gehen 7 Analysten für das aktuelle Fiskaljahr im Schnitt von 785,7 Millionen USD, gegenüber 722,2 Millionen USD im Vorjahreszeitraum, aus.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Oatly

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Oatly

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Nachrichten zu Oatly AB