finanzen.net
29.07.2019 12:30
Bewerten
(0)

Dialog Semiconductor-Aktie: Dialog über dem Plan

Euro am Sonntag-Aktien-Check: Dialog Semiconductor-Aktie: Dialog über dem Plan | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Check
Der deutsch-britische Halbleiterhersteller hat einen positiven Ausblick auf die Zahlen des zweiten Quartals gegeben.
€uro am Sonntag
von Stephan Bauer, Euro am Sonntag

Demnach ist der Umsatz von April bis Juni auf 482 Millionen Dollar gestiegen und lag über der selbst ausgegebenen Spanne von 438 bis 478 Millionen Dollar. Der operative Gewinn betrug laut Dialog 216 Millionen Dollar, rund 28 Millionen Dollar davon waren einmalige Sonderposten: 16 Millionen resultierten aus dem Verkauf von Assets an Apple, zwölf Millionen aus "nicht wiederkehrenden Verträgen".

Dialog hatte dem Großkunden Apple einen Teil der Entwicklung energieeffizienter Chips samt 300 Mitarbeitern verkauft, nachdem die Amerikaner diese künftig selbst entwickeln wollten. Dafür zahlte Apple 600 Millionen Dollar. Dialog investiert jetzt in eine breitere Produktpalette, im März wurde ein koreanischer Hersteller energieeffzienter WiFi-Chips übernommen.

Fazit: Die Aktie setzte ihren vor einem Jahr gebildeten Aufwärtstrend schwungvoll fort. Der Turn­around ist auf gutem Weg.







___________________________________

Bildquellen: Dialog Semiconductor

Nachrichten zu Dialog Semiconductor Plc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dialog Semiconductor Plc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.09.2019Dialog Semiconductor OutperformCredit Suisse Group
05.08.2019Dialog Semiconductor HaltenDZ BANK
01.08.2019Dialog Semiconductor overweightBarclays Capital
31.07.2019Dialog Semiconductor OutperformCredit Suisse Group
30.07.2019Dialog Semiconductor buyOddo BHF
11.09.2019Dialog Semiconductor OutperformCredit Suisse Group
01.08.2019Dialog Semiconductor overweightBarclays Capital
31.07.2019Dialog Semiconductor OutperformCredit Suisse Group
30.07.2019Dialog Semiconductor buyOddo BHF
30.07.2019Dialog Semiconductor overweightBarclays Capital
05.08.2019Dialog Semiconductor HaltenDZ BANK
30.07.2019Dialog Semiconductor Sector PerformRBC Capital Markets
30.07.2019Dialog Semiconductor NeutralJP Morgan Chase & Co.
18.07.2019Dialog Semiconductor HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.07.2019Dialog Semiconductor Sector PerformRBC Capital Markets
17.06.2019Dialog Semiconductor VerkaufenDZ BANK
03.06.2019Dialog Semiconductor buyMerrill Lynch & Co., Inc.
18.03.2019Dialog Semiconductor VerkaufenDZ BANK
28.12.2018Dialog Semiconductor VerkaufenDZ BANK
02.11.2018Dialog Semiconductor ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dialog Semiconductor Plc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt wenig verändert -- Wall Street schließt etwas fester -- ZEW-Index erholt -- Siemens übernimmt PSE -- Brüssel erlaubt RWE/E.ON-Deal unter Auflagen -- WeWork, Zalando, Apple im Fokus

Beispielloser Rechtsstreit um Parlamentspause in London. Haniel will sich in jedem Fall von METRO verabschieden. AB InBev will Asiensparte für knapp 5 Milliarden Dollar an Börse bringen. Saudi Aramco stellt Kunden wohl auf Verzögerungen ein. Sony will Halbleitersparte trotz Druck von Investor behalten. CANCOM denkt anscheinend über Offerten möglicher Käufer nach.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7