finanzen.net
14.10.2019 12:30
Bewerten
(0)

STADA-Aktie: Renditen ganz entspannt

Euro am Sonntag-Aktien-Tipp: STADA-Aktie: Renditen ganz entspannt | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Tipp
Der Anbieter von Generika, STADA, wächst schnell. Es gibt hohe Garantiedividenden, die Kursausschläge sind gering.
€uro am Sonntag
von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Sparer sind frustriert. Es gibt keine Zinsen mehr, und es wird nicht mehr lange dauern, bis die Banken Strafzinsen auf breiter Front einführen werden. Dann wird es Geld kosten, die Spargroschen bei der Bank zu bunkern. Und Aktien? Viele winken ab. Die Unsicherheit ist derzeit hoch. Der Handelsstreit, die Konjunktur - niemand weiß, was morgen kommen wird.

In diesem Umfeld der Verzweiflung müsste eigentlich STADA heiß begehrt sein. Dort gibt es hohe garantierte Dividenden. Garantiedividenden erhalten Anleger bei Unternehmen, bei denen ein Großaktionär 75 Prozent der Aktien oder mehr besitzt und einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag (BuG) abgeschlossen hat. Für die Privatanleger bedeutet das, dass sie zwar kein Recht auf eine Gewinnbeteiligung entsprechend der operativen Entwicklung haben, dafür erhalten sie aber garantierte Zahlungen. Bei STADA schloss im März 2018 Nidda Healthcare so einen Vertrag. Zwar gibt es auch bei einem BuG-Vertrag Risiken. So kann das beherrschende Unternehmen den Vertrag nach fünf Jahren kündigen. Aber das ist selten, und wenn schon Kündigung, dann kommt es häufig zum Squeeze Out mit attraktiver Barabfindung.

Bei STADA erhalten Anleger 3,53 Euro garantierte Dividende - Rendite 4,2 Prozent. Dazu läuft es operativ rund. Im ersten Halbjahr steigerte der Generika-Anbieter den Umsatz um 10,5 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro, im zweiten Halbjahr kommen neue Medikamente auf den Markt. Das ist gut für den Kurs. Die Aktie stieg in diesem Jahr bereits um mehr als fünf Prozent. Und das Risiko? Die Volatilität ist mit 6,0 Prozent um zwei Drittel tiefer als im DAX. Hohe garantierte Dividende, Kursgewinne, geringe Kursausschläge: kaufen, liegen lassen, ruhig schlafen.

Fazit: Geringe Kursschwankungen, hohe garantierte Dividenden und sogar noch Kursgewinne: ein klarer Kauf.

ISIN: DE 000 725 180 3
Gew./Aktie 2020e: 4,80 €
KGV 2019/Dividende: 17,6/4,2 %
EK* je Aktie/KBV: 18,39 €/4,6
EK*-Quote: 34,1 %
Kurs/Ziel/Stopp: 84,50/88,50/59,40 €

*Eigenkapital, eigene Schätzungen.






_____________________________

Bildquellen: STADA Arzneimittel, 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu STADA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu STADA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.08.2018STADA SellS&P Capital IQ
09.05.2018STADA HaltenIndependent Research GmbH
08.05.2018STADA SellS&P Capital IQ
04.04.2018STADA SellWarburg Research
29.03.2018STADA HaltenIndependent Research GmbH
17.02.2017STADA Arzneimittel buyKepler Cheuvreux
13.02.2017STADA Arzneimittel buyKepler Cheuvreux
12.12.2016STADA Arzneimittel kaufenDZ BANK
29.11.2016STADA Arzneimittel buyKepler Cheuvreux
11.11.2016STADA Arzneimittel kaufenDZ BANK
09.05.2018STADA HaltenIndependent Research GmbH
29.03.2018STADA HaltenIndependent Research GmbH
21.03.2018STADA HaltenIndependent Research GmbH
12.03.2018STADA HaltenIndependent Research GmbH
20.12.2017STADA HaltenIndependent Research GmbH
10.08.2018STADA SellS&P Capital IQ
08.05.2018STADA SellS&P Capital IQ
04.04.2018STADA SellWarburg Research
23.03.2018STADA VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.03.2018STADA SellS&P Capital IQ

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für STADA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

USA vs. China

Diese Unternehmen hat kaum ein Anleger auf dem Zettel: die Profiteure des Handels­konflikts zwischen China und den USA. Welche das sind, erfahren Sie heute im Webinar ...

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX mit neuem Hoch -- Dow fester erwartet -- Aroundtown: Offerte für TLG -- thyssenkrupp beauftragt wohl Bank mit Untersuchung von Industrial Solutions -- Drägerwerk, easyJet, VW, MorphoSys im Fokus

Gerresheimer-Aktie mit deutlichem Minus: Sanofi kündigt Projekt. Merck KGaA erwägt angeblich Verkauf des Pigment-Geschäfts. Home Depot senkt Prognose für Umsatzwachstum im Gesamtjahr. Deutsche Börse offenbar ebenfalls mit möglichem Interesse an BME. innogy liefert Solarstrom an Audax in Spanien.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Hohe Ausgaben
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2019
Das Schwarzbuch 2019
Wo 2019 sinnlos Steuern verbrannt wurden
Die wertvollsten Marken der Welt 2019
Diese Unternehmen sind vorne mit dabei
Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier arbeiten die Deutschen am liebsten
Die Performance der TecDAX-Werte im Oktober 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BASFBASF11
AramcoARCO11