finanzen.net
Commerzbank Zertifikate ist jetzt Societe Generale Zertifikate. Mehr erfahren!-w-
28.02.2020 09:30

Frankfurt intern: Personalquerelen bei Francotyp-Postalia

Euro am Sonntag-Exklusiv: Frankfurt intern: Personalquerelen bei Francotyp-Postalia | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Exklusiv
Rüdiger Günther soll weg von der Spitze bei Francotyp-Postalia (FP). So will es Rolf Elgeti, der ihm einen Aufhebungsvertrag anbietet.
Werbung
€uro am Sonntag
von Peer Leugermann, Euro am Sonntag

Der frühere Chef von TAG-Immobilien besitzt 20,71 Prozent des Frankiermaschinenherstellers und ist unzufrieden. Nicht mit der Strategie, sondern mit Günther. Eine außerordentliche Hauptversammlung soll dem Manager daher das Vertrauen entziehen. Der Kernmarkt von Francotyp-Postalia, die Frankiermaschine, schrumpft, könnte jedoch hochprofitabel sein. Die Postdienstleistungen machen aber Probleme, und die neuen digitalen Signatur- und Verschlüsselungstechnologien Verlust.

Günther will im Kerngeschäft Marktanteile gewinnen und das Digitalgeschäft aufbauen, dürfte dafür aber wohl länger brauchen. Active Ownership Capital (AOC) schien das bisher nicht zu stören, AOC ist mit 9,51 Prozent an FP beteiligt. Deren Mitgründer Klaus Röhrig ist FP-Aufsichtsratschef. Er hatte Günther einst geholt und seinen Vertrag zuletzt verlängert. Nach Elgetis Begehren macht Röhrig nun Differenzen in der "Umsetzung der Konzernstrategie" aus. Er bietet Günther einen Aufhebungsvertrag, den dieser ablehnt, und beruft Carsten Lind in den Vorstand.

Lind war zuvor bei Bavaria. Die Beteiligungsfirma kaufte 2019 Teile des Europa-Geschäfts von FP-Konkurrent Pitney Bowes. Auch daher fürchtet die FP-Gewerkschaft Szenarien bis zur Zerschlagung. Zudem kreisen Elgeti und Röhrig auffällig um Günther, wäre eine geänderte Strategie doch Tatbestand für ein abgestimmtes Verhalten, ein Acting in Concert. Weil beide zusammen über 30 Prozent halten, müss- te dann ein Übernahmeangebot folgen. Derartiges nachzuweisen ist schwer, die Grauzone groß. Eine Vertrauensfrage wäre vielleicht auch Elgeti zu stellen.






_________________________

Bildquellen: Bacho / Shutterstock.com, Julian Mezger für Finanzen Verlag

Nachrichten zu Francotyp-Postalia Holding AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Francotyp-Postalia Holding AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.12.2019Francotyp-Postalia KaufenGSC Research GmbH
10.09.2019Francotyp-Postalia HaltenGSC Research GmbH
22.05.2019Francotyp-Postalia KaufenGSC Research GmbH
12.03.2019Francotyp-Postalia KaufenGSC Research GmbH
13.02.2019Francotyp-Postalia KaufenGSC Research GmbH
03.12.2019Francotyp-Postalia KaufenGSC Research GmbH
22.05.2019Francotyp-Postalia KaufenGSC Research GmbH
12.03.2019Francotyp-Postalia KaufenGSC Research GmbH
13.02.2019Francotyp-Postalia KaufenGSC Research GmbH
13.09.2018Francotyp-Postalia KaufenGSC Research GmbH
10.09.2019Francotyp-Postalia HaltenGSC Research GmbH
26.08.2010Francotyp-Postalia haltenSES Research/ Warburg Gruppe
31.05.2010Francotyp-Postalia haltenSES Research/ Warburg Gruppe
28.08.2009Francotyp-Postalia haltenSES Research GmbH
28.05.2009Francotyp-Postalia haltenSES Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Francotyp-Postalia Holding AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX leichter -- Rekordeinbruch der Euroraum-Wirtschaftsstimmung wegen Pandemie -- INDUS rechnet mit Umsatzrückgang -- easyJet, ING, Ceconomy, Bayer, Deutsche Post im Fokus

Höhere Abschreibungen und Steuern drücken bei Ströer auf Gewinnwachstum. RIB Software mit deutlichem Gewinnrückgang. UniCredit verzichtet auf Dividende und Aktienrückkäufe. ABN Amro verschiebt nach EZB-Empfehlung Dividende. UBS hält an Dividendenausschüttung fest. adidas zahlt doch Miete.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
DAX: Die größten Verluste an nur einem Tag
An diesem Tagen verbuchte der DAX das höchste Minus
Diese Aktien und Anleihen hat George Soros im Depot (Q4 2019)
Änderungen im Portfolio
Welche Marken sind vorne mit dabei?
BrandZ-Ranking: Das sind die wertvollsten deutschen Marken
Die Länder mit den größten Goldreserven
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Welcher der folgenden Faktoren ist Ihnen bei der Auswahl eines Emittenten am wichtigsten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2