finanzen.net
09.03.2018 09:30
Bewerten
(0)

Hot Stock der Wall Street: GrubHub

Euro am Sonntag-US-Tipp: Hot Stock der Wall Street: GrubHub | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-US-Tipp
DRUCKEN
Der US-Restaurant-Lieferdienst GrubHub wächst stürmisch. Im vierten Quartal legte der Umsatz um 49 Prozent auf 205 Millionen Dollar zu.
€uro am Sonntag
von Tim Schäfer, Euro am Sonntag

Der Überschuss verdreifachte sich von rund 13 auf 53 Millionen Dollar. Am Trend, Mahlzeiten an die Haustür zu liefern, wird sich kaum etwas ändern. Kürzlich schloss GrubHub einen Vertrag mit der beliebten Kette Taco Bell und dem Hähnchenimperium KFC. Taco Bell überholte kürzlich Burger King und ist jetzt viertgrößtes US-Schnellrestaurant.


Die Mutter Yum Brands beteiligte sich mit 200 Millionen Dollar an Grubhub. Chef Matt Maloney arbeitet mit 80.000 Restaurants zusammen, doppelt so vielen wie vor zwei Jahren. In 1.600 Städten ist der Dienst auf Achse, auch diese Zahl soll sich dank des Yum-Deals zügig verdoppeln.


Im Schnitt werden täglich über die App 392.000 Essen bestellt. Bis Silvester peilt Maloney 910 bis 960 Millionen Dollar Umsatz an. Vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen möchte er bis zu 255 Millionen Dollar verdienen. 2017 kamen 683 Millionen Dollar Umsatz zusammen. Der Überschuss betrug fast 99 Millionen Dollar. Die Bewertung ist würzig, aber die Aussichten sind herrlich.

GrubHub

Branche: Lieferdienste
Firmensitz: Chicago, Illinois (USA)
Börsenwert: 7,0 Mrd. €



Tim Schäfer ist Journalist und schreibt seit 1998 über Börse, Aktien und Unternehmen. Seit 2006 lebt der studierte Diplom-Betriebswirt und DVFA-Aktienanalyst in New York und berichtet von dort über die Geschehnisse an der Wall Street, unter anderem für Euro am Sonntag. Bekannt ist Schäfer für seine Berichterstattungen über kleine Nebenwerte.






_________________________
Bildquellen: Dean Belcher/Getty Images, onairda / Shutterstock.com, Maynard Case / Shutterstock.com

Nachrichten zu GrubHub Inc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu GrubHub Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.09.2018GrubHub OutperformWedbush Morgan Securities Inc.
26.07.2018GrubHub HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
14.06.2018GrubHub OutperformOppenheimer & Co. Inc.
31.05.2018GrubHub BuyCanaccord Adams
23.04.2018GrubHub HoldGabelli & Co
14.09.2018GrubHub OutperformWedbush Morgan Securities Inc.
26.07.2018GrubHub HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
14.06.2018GrubHub OutperformOppenheimer & Co. Inc.
31.05.2018GrubHub BuyCanaccord Adams
19.03.2018GrubHub HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
23.04.2018GrubHub HoldGabelli & Co
08.01.2018GrubHub NeutralWedbush Morgan Securities Inc.
09.02.2017GrubHub NeutralMizuho
08.04.2016GrubHub Sector WeightPacific Crest Securities Inc.
28.10.2015GrubHub Equal WeightBarclays Capital
09.02.2018GrubHub SellMonness, Crespi, Hardt & Co.
26.10.2017GrubHub SellMonness, Crespi, Hardt & Co.
03.01.2017GrubHub SellMonness, Crespi, Hardt & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GrubHub Inc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

GrubHub Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- RWE: Vorzeitiges Aus für Hambach würde Milliarden kosten -- Uber könnte Deliveroo schlucken -- Tesla, Adobe, Amazon, Netflix im Fokus

HeidelbergCement verkauft Werk in Ägypten an Emaar Industries. Drei Novartis-Medikamente in Europa zur Zulassung empfohlen. Britisches Pfund nach May-Ansprache unter Druck. Bayer-Aktie: Mehr als nur Glyphosat-Risiken. Micron steigert Gewinn und Umsatz kräftig. DAX-Änderung ab Montag: Commerzbank steigt ab, Wirecard auf.

Umfrage

Die Parteien in Deutschland streiten sich um einen möglichen Militäreinsatz in Syrien. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Steinhoff International N.V.A14XB9
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403