EVOTEC SE im Blick

EVOTEC SE Aktie News: EVOTEC SE am Mittag gesucht

15.07.24 12:05 Uhr

EVOTEC SE Aktie News: EVOTEC SE am Mittag gesucht

Die Aktie von EVOTEC SE gehört am Montagmittag zu den Hoffnungsträgern des Tages. Das Papier von EVOTEC SE legte zuletzt zu und stieg im XETRA-Handel um 0,2 Prozent auf 8,98 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

8,90 EUR -0,12 EUR -1,33%

Die Aktie notierte um 11:45 Uhr mit Gewinnen. Im XETRA-Handel legte sie um 0,2 Prozent auf 8,98 EUR zu. Die EVOTEC SE-Aktie baute ihre Kursgewinne zwischenzeitlich bis auf das bisherige Tageshoch bei 9,02 EUR aus. Mit einem Wert von 8,91 EUR ging der Anteilsschein in den Handelstag. Im bisherigen Handelsverlauf wurden 182.970 EVOTEC SE-Aktien umgesetzt.

Bei 24,44 EUR markierte der Titel am 26.07.2023 ein neues Hoch auf 52-Wochen-Sicht. 172,31 Prozent Plus fehlen der EVOTEC SE-Aktie, um das 52-Wochen-Hoch wieder zu erreichen. Der Kurs des Titels nahm in den vergangenen 52 Wochen bis auf ein Tief bei 7,22 EUR ab. Mit dem aktuellen Kurs notiert die EVOTEC SE-Aktie 24,39 Prozent über dem 52-Wochen-Tief.

Experten rechnen in diesem Jahr mit einer Dividendenausschüttung in Höhe von 0,000 EUR, nach 0,000 EUR im Jahr 2023. Das durchschnittliche Kursziel geben Analysten bei 15,00 EUR je EVOTEC SE-Aktie an.

Einen Blick in die Bücher des vergangenen Jahresviertel gewährte EVOTEC SE am 22.05.2024. Der Verlust je Aktie belief sich auf -0,12 EUR. Im Vorjahresquartal waren -0,15 EUR je Aktie in den Büchern gestanden. In Sachen Umsatz präsentierte das Unternehmen 208,73 Mio. EUR – eine Minderung von 13,28 Prozent gegenüber dem Umsatz im Vorjahresviertel. Damals hatte der Konzern einen Umsatz von 240,69 Mio. EUR eingefahren.

Mit der Q2 2024-Bilanzvorlage von EVOTEC SE wird am 14.08.2024 gerechnet. EVOTEC SE dürfte die Q2 2025-Ergebnisse Experten zufolge am 13.08.2025 präsentieren.

Analysten erwarten für 2024 einen Verlust in Höhe von -0,226 EUR je EVOTEC SE-Aktie.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur EVOTEC SE-Aktie

MDAX-Handel aktuell: Anleger lassen MDAX zum Ende des Freitagshandels steigen

Freitagshandel in Frankfurt: Schlussendlich Pluszeichen im TecDAX

XETRA-Handel: MDAX am Freitagnachmittag mit Gewinnen

Ausgewählte Hebelprodukte auf EVOTEC

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf EVOTEC

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: REMY GABALDA/AFP/Getty Images

Nachrichten zu EVOTEC SE

Analysen zu EVOTEC SE

DatumRatingAnalyst
11.07.2024EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
09.07.2024EVOTEC SE BuyDeutsche Bank AG
08.07.2024EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
03.07.2024EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
10.06.2024EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
09.07.2024EVOTEC SE BuyDeutsche Bank AG
08.07.2024EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
03.07.2024EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
10.06.2024EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
23.05.2024EVOTEC SE BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
11.07.2024EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
15.01.2024EVOTEC SE Sector PerformRBC Capital Markets
11.01.2024EVOTEC SE Sector PerformRBC Capital Markets
08.01.2024EVOTEC SE Sector PerformRBC Capital Markets
05.01.2024EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
10.08.2022EVOTEC SE UnderweightMorgan Stanley
08.11.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
17.08.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
10.08.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
31.07.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für EVOTEC SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"