13.10.2020 17:53

EVOTEC-Aktie steigt: EVOTEC bekommt über Kapitalerhöhung Staatsfonds aus Abu Dhabi als Großaktionär

Frisches Geld: EVOTEC-Aktie steigt: EVOTEC bekommt über Kapitalerhöhung Staatsfonds aus Abu Dhabi als Großaktionär | Nachricht | finanzen.net
Frisches Geld
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 30.11. zusätzlich! -W-

Das Hamburger Biotech- und Forschungsunternehmen EVOTEC besorgt sich über eine Kapitalerhöhung frisches Geld und holt damit den Staatsfonds von Abu Dhabi als neuen Großaktionär an Bord.
Werbung
Bei der Kapitalerhöhung ohne Bezugsrecht werden knapp 11,48 Millionen Aktien ausgegeben und auf diesem Weg 250 Millionen Euro erlöst, teilte EVOTEC in der Nacht zu Dienstag mit.

Im Rahmen der Privatplatzierung werde der Staatsfond (Mubadala Investment Company) 200 Millionen Euro investieren, hieß es weiter. Dies entspreche einer Beteiligung von etwa 5,6 Prozent. Den Rest sichert sich der EVOTEC-Anteilseigner Novo Holdings A/S, der dadurch weiterhin einen Anteil an EVOTEC von etwa 11,0 Prozent hält. Die neuen Aktien werden zu einem Bezugspreis von 21,7802 Euro pro Aktie ausgegeben, wie EVOTEC weiter mitteilte. Der Bezugspreis liegt damit rund 3,4 Prozent unter dem letzten Schlusskurs. Mit dem Geld will EVOTEC sein Geschäft weiter ausbauen.

Die EVOTEC-Aktie kletterte am Dienstag auf der Handelsplattform XETRA letztlich um 4,83 Prozent auf 23,64 Euro.

/stk/mis

HAMBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: REMY GABALDA/AFP/Getty Images

Nachrichten zu EVOTEC SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu EVOTEC SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.11.2020EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
13.11.2020EVOTEC SE buyDeutsche Bank AG
12.11.2020EVOTEC SE addBaader Bank
12.11.2020EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
19.10.2020EVOTEC SE addBaader Bank
20.11.2020EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
13.11.2020EVOTEC SE buyDeutsche Bank AG
12.11.2020EVOTEC SE addBaader Bank
12.11.2020EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
19.10.2020EVOTEC SE addBaader Bank
15.08.2019EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
01.08.2019EVOTEC SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.05.2019EVOTEC SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.05.2019EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
07.05.2019EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
08.11.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
17.08.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
10.08.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
31.07.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
12.07.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für EVOTEC SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street letztlich uneins -- DAX schließt wenig bewegt -- Salesforce wohl interessiert an Slack -- BioNTech-Manager erwartet hohe Kapazitäten für Impfstoff -- Dell, Wirecard, VW im Fokus

Moderna will Corona-Impfstoff schon im Dezember liefern. Daimler droht mit Aus für Elektro-Campus im Stammwerk Untertürkheim. IBM will in Europa anscheinend 10.000 Stellen streichen. BVB-Aktie: Champions-League-Gala von Haaland und Sancho - Hummels-Vertrag verlängert? thyssenkrupp-Aktie steigt nach Kaufempfehlung durch die Deutsche Bank.

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln