05.07.2022 13:47

SAS-Aktie gibt zweistellig ab: Gläubigerschutz in den USA beantragt

Geschäftsumbau: SAS-Aktie gibt zweistellig ab: Gläubigerschutz in den USA beantragt | Nachricht | finanzen.net
Geschäftsumbau
Folgen
Die angeschlagene skandinavische Fluggesellschaft SAS hat Gläubigerschutz in den USA beantragt.
Werbung
Der Antrag sei Teil eines Plans für den Geschäftsumbau und erfolge freiwillig nach Kapitel 11 des US-Insolvenzrechts, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Es handle sich um ein Verfahren zur finanziellen Restrukturierung unter gerichtlicher Aufsicht. Die SAS-Aktien gerieten in Stockholm unter Druck und fallen zeitweise um 10,21 Prozent auf 0,55 Schwedische Kronen.

Betrieb und Flugpläne seien nicht betroffen, erklärte das Unternehmen. Allerdings streiken bei SAS AB nach gescheiterten Tarifverhandlungen die Piloten, wodurch die Hälfte der Flüge gestrichen werden muss. Täglich sind nach SAS-Angaben 30 000 Passagiere betroffen.

"In den vergangenen Monaten haben wir hart daran gearbeitet, unsere Kostenstruktur zu verbessern und unsere finanzielle Position zu stärken. Wir machen Fortschritte, aber es bleibt viel zu tun, und der andauernde Streik hat die ohnehin schwierige Situation verschärft", sagte Unternehmenschef Anko van der Werff laut Mitteilung. Er forderte ein Ende des Streiks.

SAS hatte Anfang des Jahres ein Sparprogramm angekündigt. Das Unternehmen geht nach eigenen Angaben davon aus, seinen Verpflichtungen aus dem laufenden Geschäft in naher Zukunft nachkommen zu können. Der Kassenbestand der Fluggesellschaft habe sich zum 30. Juni auf 7,8 Milliarden schwedische Kronen (724 Mio Euro) belaufen. Zudem liefen Gespräche mit mehreren potenziellen Kreditgebern.

/wbj/DP/mis

STOCKHOLM (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf SAS AB
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf SAS AB
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: jejim / Shutterstock.com

Nachrichten zu SAS AB

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Streik abgewendet
SAS-Aktie schießt hoch: SAS-Piloten sprechen sich für Tarifvertrag aus
Hunderte dänische, norwegische und schwedische Piloten der Fluggesellschaft SAS haben sich für einen ausgehandelten neuen Tarifvertrag ausgesprochen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAS AB

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

SAS Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Warten auf Inflationsdaten: Dow letztlich schwächer -- DAX schließt tiefer -- Trotz Millionenverlust bleibt Conti optimistisch -- Munich Re beim Gewinn über Erwartungen -- VW, Google, Airbus im Fokus

EDF verlangt staatliche Entschädigung für Schritt gegen Strompreisanstieg. adidas-Chef räumt Fehler in China ein. Micron plant Milliardeninvestition in den USA. Scout24 steigert Gewinn dank lukrativen Premium-Abos. HAMBORNER REIT veröffentlicht Details zu Jahresprognose. CEWE wächst im zweiten Quartal dank Preiserhöhungen. Trotz mehr Umsatz rutscht Fraport in die roten Zahlen.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln