07.05.2019 06:46

Ausblick: Wirecard präsentiert Bilanzzahlen zum jüngsten Jahresviertel

Gewinnsprung erwartet: Ausblick: Wirecard präsentiert Bilanzzahlen zum jüngsten Jahresviertel | Nachricht | finanzen.net
Gewinnsprung erwartet
Folgen
Die Quartalszahlen von Wirecard dürften von den Anlegern mit Argusaugen beobachtet werden.
Werbung

Wirecard wird am 08.05.2019 die Geschäftsergebnisse zum am 31.03.2019 abgelaufenen Quartal offenlegen.

4 Analysten schätzen im Schnitt, dass im abgelaufenen Quartal ein Ergebnis von 0,843 EUR je Aktie eingefahren wurde. Das wäre ein Plus von 47,89 Prozent im Verhältnis zum EPS des Vorjahresviertels, als 0,570 EUR je Aktie erzielt worden waren.

Auf der Umsatzseite soll Wirecard 3 Analysten zufolge im vergangenen Quartal im Schnitt 563,3 Millionen EUR verbucht haben. Das würde einer Umsatzsteigerung von 33,98 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis entsprechen. Damals hatte Wirecard 420,5 Millionen EUR umsetzen können.

Die Erwartungen von 23 Analysten für das laufende Fiskaljahr gehen von einem durchschnittlichen Gewinn von 4,22 EUR je Aktie aus. Ein Jahr zuvor waren 2,81 EUR je Aktie erlöst worden. Beim Umsatz rechnen 20 Analysten für das aktuelle Fiskaljahr im Schnitt mit insgesamt 2,65 Milliarden EUR, gegenüber 2,02 Milliarden EUR im Vorjahreszeitraum.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Wirecard AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Wirecard AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.06.2020Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
25.06.2020Wirecard VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.06.2020Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
19.06.2020Wirecard ReduceOddo BHF
18.06.2020Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
26.05.2020Wirecard buyBaader Bank
15.05.2020Wirecard kaufenIndependent Research GmbH
14.05.2020Wirecard buyBaader Bank
11.05.2020Wirecard buyBaader Bank
07.05.2020Wirecard buyBaader Bank
18.06.2020Wirecard Equal-WeightMorgan Stanley
08.06.2020Wirecard NeutralOddo BHF
08.06.2020Wirecard NeutralUBS AG
02.06.2020Wirecard NeutralUBS AG
26.05.2020Wirecard HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.06.2020Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
25.06.2020Wirecard VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.06.2020Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
19.06.2020Wirecard ReduceOddo BHF
18.06.2020Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wirecard AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Dienstag um 18 Uhr live: Back to the Futures - so bringen Sie Ihr Portfolio auf Profi-Niveau!

Nur selten gibt es exklusive Einblicke in die "Königsklasse des Tradings". Wenn Sie also Ihre Strategie des Investierens auf Experten-Level heben möchten, dann sollten Sie im Online-Seminar unbedingt dabei sein! Erhalten Sie spannende Tipps sowohl zur Absicherung Ihres Portfolios als auch zum chancenreichen Investieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- Verluste an den US-Börsen -- Brenntag erwägt Übernahme von Univar Solutions -- ADLER einigt sich mit Anleihegläubiger-Gruppe -- VW, Apple, ENCAVIS, Chevron, Symrise im Fokus

Meta muss in Irland Millionenstrafe zahlen. Amazon stellt drei neue Geschäftsideen in Indien ein. Daimler Truck gründet Weltbetriebsrat. Jungheinrich startet Commercial-Paper-Programms mit Erfolg. Barclays hebt Kursziel von BNP Paribas an. Fünfte Streikwelle bei der Commerzbank-Tochter ComTS hat begonnen. Weitere Rekordgewinne für Autohersteller. Vestas-Beschäftigte beginnen fünftägigen Streik.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln