06.11.2020 09:52

Modekonzern Esprit will nach Schuldenschnitt durchstarten

Gläubiger einverstanden: Modekonzern Esprit will nach Schuldenschnitt durchstarten | Nachricht | finanzen.net
Gläubiger einverstanden
Folgen
Der Modekonzern Esprit will nach einem Schuldenschnitt wieder durchstarten.
Werbung
Nach Angaben von Finanzchef Johannes Schmidt-Schultes haben mehr als 95 Prozent der Gläubiger dem Insolvenzplan zugestimmt, obwohl sie dadurch Geld verloren hätten. "Insgesamt ist der Schuldenschnitt signifikant", sagte Schmidt-Schultes dem Fachmedium "Textilwirtschaft". Vorstandschef Anders Kristiansen sagte dem Blatt: "Die Alternative wäre gewesen, dass Esprit nicht weiter existiert."

Der Modekonzern hatte Ende März für mehrere unter der Corona-Krise leidende deutsche Tochtergesellschaften ein Schutzschirmverfahren beantragt, um sich vor Forderungen der Gläubiger zu schützen. Ziel war es, Esprit im Rahmen von Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung noch im Herbst dieses Jahres zu entschulden. Der Konzern, der zuvor schon auf Sanierungskurs war, hatte weitere Stellen gestrichen, Läden geschlossen und Kosten gekappt.

Der Vorstand glaubt laut dem Fachblatt an ein "Esprit 2.0". "Wir werden sukzessiv die Preise zwischen 3 Prozent und 6 Prozent anheben, weil wir merken, dass wir schon jetzt dort am besten verkaufen, wo die Qualität stimmt und wir reguläre Preise ansetzen", sagte Kristiansen den Angaben zufolge. Der Schuldenschnitt habe bei Esprit zu einer kompletten Entschuldung geführt, während andere sich gerade neu verschulden müssten: "Das sehen wir durchaus als Vorteil."

/sl/DP/zb

RATINGEN (dpa-AFX)

Bildquellen: TonyV3112 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Esprit Holdings Ltd

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Esprit Holdings Ltd

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.11.2012Esprit holdSociété Générale Group S.A. (SG)
24.10.2012Esprit equal-weightMorgan Stanley
27.09.2012Esprit equal-weightMorgan Stanley
27.09.2012Esprit buySociété Générale Group S.A. (SG)
04.09.2012Esprit buySociété Générale Group S.A. (SG)
27.09.2012Esprit buySociété Générale Group S.A. (SG)
04.09.2012Esprit buySociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.2012Esprit buySociété Générale Group S.A. (SG)
16.09.2011Esprit buySociété Générale Group S.A. (SG)
15.09.2011Esprit strong buyJyske Bank Group
01.11.2012Esprit holdSociété Générale Group S.A. (SG)
24.10.2012Esprit equal-weightMorgan Stanley
27.09.2012Esprit equal-weightMorgan Stanley
27.02.2012Esprit holdSociété Générale Group S.A. (SG)
27.09.2011Esprit holdSociété Générale Group S.A. (SG)
17.01.2012Esprit sellSociété Générale Group S.A. (SG)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Esprit Holdings Ltd nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht schwächer in den Feierabend -- US-Handel endet rot -- Tesla: Umsatz- und Gewinnsprung -- TUI verlängert Kreditlinie bei KfW und Privatbanken -- VW, Daimler, Intel, GE, 3M, KION, Dürr im Fokus

Siltronic baut zweite Fabrik für 300mm-Wafer in Singapur - Kürzt Cashflow-Ziele. HOCHTIEF steigert dank Abertis Gewinn - Auftragsbestand hoch. UPS steigert Gewinn um mehr als die Hälfte. Mercks Keytruda erreicht in Studie zu metastasiertem TNBC primären Endpunkt. Raytheon Technologies hebt Jahresziele erneut an. Airbus hält an Verkaufsplänen für Einzelteil-Fertigung fest.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln