12.01.2023 22:05

Alphabet-Aktie gibt an der NASDAQ leicht nach: Google-Rivalen sehen günstigen Moment für Attacke

Herausforderer mit Chance: Alphabet-Aktie gibt an der NASDAQ leicht nach: Google-Rivalen sehen günstigen Moment für Attacke | Nachricht | finanzen.net
Herausforderer mit Chance
Folgen
Neue Google-Herausforderer sehen einen guten Zeitpunkt für einen Angriff auf die Dominanz der führenden Internet-Suchmaschine.
Werbung
Der Fortschritt bei künstlicher Intelligenz, die eigenständig Sätze formulieren könne, werde bald verändern, wie Menschen Software nutzten, sagte der Mitgründer und Chef der Suchmaschine Neeva, Sridhar Ramaswamy, am Donnerstag auf der Innovationskonferenz DLD in München.

Zudem seien Alphabet C (ex Google)s Suchergebnisse zwar immer noch gut, aber schlechter als früher, sagte Brendan Eich von der Firma Brave, die Webbrowser und auch eine Suchmaschine entwickelt. Einen Grund sieht er darin, dass Google die Sucherergebnisse mit seinen eigenen Angeboten ausfülle.

Ramaswamy ist ein langjähriger Google-Manager, der bei dem Konzern unter anderem für das Werbegeschäft zuständig war. Er gründete 2019 eine konkurrierende Suchmaschine. "Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass die Google-Suche letztlich ein Produkt für Werbekunden ist" - und nicht für Nutzer, sagte er nun. Neeva und Brave sind beide auf den Schutz der Privatsphäre und Alternativen zu Googles Werbemodell ausgerichtet.

Neeva komme mit rund 50 Mitarbeitern und einigen Millionen Dollar an Infrastruktur-Kosten aus, betonte Ramaswamy. Er hofft auf ein Abo-Modell: 20 Millionen bis 30 Millionen zahlende Nutzer sollten reichen, um profitabel zu sein. Die größte Hürde sei nicht das Geldverdienen, sondern die Nutzer überhaupt dazu zu bringen, eine andere Suchmaschine als Google auszuprobieren. Man müsse eine drastisch bessere Suchqualität bieten, damit die Leute umstiegen. Brave wiederum habe einige Tausend Abo-Kunden, die für eine Version ohne Werbung zahlten, sagte Eich.

Software mit künstlicher Intelligenz wie das populäre Programm ChatGPT könne nicht allein einschätzen, ob Informationen oder Personen glaubwürdig seien, sagte Ramaswamy. Deswegen sei es eine wichtige Aufgabe, sie richtig in der Realität zu verankern. Aber alle, deren Job darin bestehe, E-Mails, Dokumente oder andere Texte zu schreiben, müssten sich darauf einstellen, dass solche Software einen tiefgreifenden Einfluss haben werde.

Die Alphabet-Aktie zeigte sich im US-Handel an der NASDAQ 0,38 Prozent tiefer bei 91,91 US-Dollar.

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Alphabet A (ex Google)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Alphabet A (ex Google)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: ricochet64 / Shutterstock.com, Denis Linine / Shutterstock.com

Nachrichten zu Alphabet C (ex Google)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Alphabet C (ex Google)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.01.2023Alphabet C (ex Google) BuyUBS AG
26.10.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.07.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.07.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.06.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
12.01.2023Alphabet C (ex Google) BuyUBS AG
26.10.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.07.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.07.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.06.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.05.2019Alphabet C (ex Google) HoldPivotal Research Group
26.10.2018Alphabet C (ex Google) HoldCanaccord Adams
17.08.2018Alphabet C (ex Google) HoldMorningstar
02.04.2018Alphabet C (ex Google) HoldPivotal Research Group
12.10.2017Alphabet C (ex Google) HoldPivotal Research Group

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Alphabet C (ex Google) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Berichtssaison nimmt Fahrt auf: DAX geht kaum verändert ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Plus -- Intel erleidet Gewinn- und Umsatzeinbruch -- Visa, Chevron, Mercedes-Benz, LVMH im Fokus

Ford ruft rund 462.000 Autos wegen mangelhafter Kameras zurück. Großaktionär stoppt Gespräche über Anteilsverkauf an PNE. Siemens Energy-Aktie: Wasserstoffallianz zwischen Deutschland und Australien. Schwelender Handelsstreit mit den USA: China hat den Ton verschärft. Lufthansa und Rom unterschreiben Absichtserklärung für Ita-Einstieg - Überprüfung von Firmensitz.

Umfrage

In Deutschland wird über eine mögliche Lieferung von Leopard-Panzern an die Ukraine diskutiert. Wie ist Ihre Meinung dazu?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln