06.04.2021 22:44

GameStop erwähnt "Short Squeeze": Reddit-Anhänger schöpfen Hoffnung

Jahresbericht im Fokus: GameStop erwähnt "Short Squeeze": Reddit-Anhänger schöpfen Hoffnung | Nachricht | finanzen.net
Jahresbericht im Fokus
Folgen
Die Kursturbulenzen des Videospielhändlers GameStop sind eines der dominierenden Themen am Aktienmarkt in diesem Jahr - und die Achterbahnfahrt der GameStop-Aktie ist womöglich noch nicht vorbei. Jüngst fanden Mitglieder des WallStreetBets-Forums auf Reddit Anlass zur Hoffnung.
Werbung
• GameStop-Bilanz enttäuscht Anleger - Aktie bricht ein
• GameStop plant Strategiewechsel: von der Einzelhandelskette zum Online-Gaming-Anbieter
• "Short Squeeze"-Erwähnung in 10-K-Formular


Die GameStop-Aktie hat in diesem Jahr schon einige turbulente Wochen mit heftigen Schwankungen hinter sich. Nach Bilanzvorlage ging es für die GameStop-Aktie steil abwärts. Seither konnte das Papier jedoch erneut zulegen: Aktuell notiert die GameStop-Aktie bei 191,45 US-Dollar und kann somit ein gewaltiges Plus von rund 916 Prozent seit Jahresbeginn vorweisen (Stand: Schlusskurs vom 1. April 2021).

GameStop enttäuscht mit Zahlenvorlage

Kürzlich legte der Videospielhändler GameStop seine Zahlen zum abgelaufenen Quartal vor. In den drei Monaten bis Ende Januar gab der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um drei Prozent auf 2,1 Milliarden US-Dollar nach. Dagegen stieg der Gewinn unter anderem dank geringerer Ausgaben auf 80,5 Millionen US-Dollar. Punkten konnte GameStop mit seinen Online-Verkäufen, die um 175 Prozent zulegten. Die Markterwartungen konnte das Unternehmen damit aber dennoch nicht erfüllen.

Strategiewechsel kann GameStop-Aktie keinen Schwung verleihen

Bei seiner Zahlenvorlage kündigte der Videospielhändler zudem einen Strategiewechsel an. Das Unternehmen will vom Geschäftsmodell der klassischen Einzelhandelskette wegkommen und sich in ein Technologie-Unternehmen für Online-Gamer transformieren. Passend zu dieser Veränderung stellte GameStop eine neue Vorständin für das Tagesgeschäft vor: Tech-Veteranin Jenna Owens, die zuvor bereits in Führungspositionen bei Internetriesen wie Google oder Amazon tätig war.

Mit seinen Zahlen und seiner vorgestellten neuen Strategie konnte GameStop die Anleger jedoch nicht überzeugen. Am Tag nach der Zahlenvorlage ging es für die GameStop-Aktie steil abwärts: Das Papier verlor an der NYSE letztlich 33,78 Prozent auf 120,35 US-Dollar.

GameStop erwähnt im Jahresbericht "Short Squeeze"

Doch bei genauerem Hinsehen fanden Mitglieder des WallStreetBets-Forums auf Reddit nun Anlass zur Hoffnung. Die Reddit-Anhänger verwiesen, wie Bloomberg berichtet, auf einen Haftungsausschluss im Jahresbericht des Unternehmens. In seinem bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC eingereichten 10-K-Formular warnt GameStop vor Risiken in Bezug auf seine Stammaktien. "Der Marktpreis unserer Stammaktien der Klasse A war äußerst volatil und kann aufgrund zahlreicher Umstände, die sich unserer Kontrolle entziehen, darüber hinaus weiterhin volatil sein", so GameStop. Als einen dieser Faktoren, die weiterhin zu starken Schwankungen bei der GameStop-Aktie führen könnten, nennt das Unternehmen hier "short squeezes". "Ein ‘Short Squeeze‘ aufgrund eines plötzlichen Anstiegs der Nachfrage nach Aktien unserer Stammaktien der Klasse A, die das Angebot weit übersteigt, hat dazu geführt und könnte auch in Zukunft zu extremer Preisvolatilität bei Aktien unserer Stammaktien der Klasse A führen", schreibt das Unternehmen in seinem Jahresbericht.

Seltene Erwähnung

In einem Jahresbericht eines Unternehmens von einem "Short Squeeze" zu lesen sei recht selten. Nur 18 Unternehmen, die derzeit im Russell 3000-Index vertreten sind, haben nach Angaben von Bloomberg in einem Quartals- oder Jahresbericht von einem "Short Squeeze" gesprochen. GameStop sei allerdings schon der dritte "Reddit-Liebling", der in diesem Jahr einen Haftungsausschluss herausgebe - AMC und American Airlines haben in ihren jüngsten Unterlagen ähnliche Formulierungen angegeben, berichtet Bloomberg.

Bei anderen Unternehmen bezog sich der "Short Squeeze"-Begriff in den offiziellen Unterlagen dagegen nicht auf Risiken in Bezug auf die eigenen Aktien. So habe der Hedgefonds Greenlight Capital von David Einhorn den Ausdruck im Zusammenhang mit dem, was bei einem getätigten Leerverkauf schief gehen könnte, verwendet. Als weiteres Beispiel nennt Bloomberg Interactive Brokers. Die Trading-Plattform habe mit Nennung des Begriffs lediglich offengelegt, dass dieser Gegenstand von Sammelklagen im Zusammenhang mit Handelsbeschränkungen während des "Short Squeeze" im Januar gewesen sei.

Während GameStop selbst in seinem Jahresbericht warnt, "Aktionäre, die während eines Short Squeeze Aktien unserer Stammaktien der Klasse A kaufen, können einen erheblichen Teil ihrer Investition verlieren", sehen WallStreetBets-Mitglieder, wie Bloomberg berichtet, in GameStops "Short Squeeze"-Erwähnung ein Anzeichen dafür, dass die Aktion noch nicht abgeschlossen sei.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: JIM WATSON/AFP via Getty Images, Casimiro PT / Shutterstock.com

Nachrichten zu GameStop Corp

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu GameStop Corp

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.06.2019Gamestop A SellThe Benchmark Company
03.04.2019Gamestop A Market PerformTelsey Advisory Group
29.01.2019Gamestop A Market PerformTelsey Advisory Group
30.11.2018Gamestop A OutperformWedbush Morgan Securities Inc.
01.06.2018Gamestop A SellThe Benchmark Company
03.04.2019Gamestop A Market PerformTelsey Advisory Group
29.01.2019Gamestop A Market PerformTelsey Advisory Group
30.11.2018Gamestop A OutperformWedbush Morgan Securities Inc.
01.06.2018Gamestop A Market PerformTelsey Advisory Group
29.03.2018Gamestop A Market PerformTelsey Advisory Group
24.11.2015Gamestop a PerformOppenheimer & Co. Inc.
13.11.2015Gamestop a Sector WeightPacific Crest Securities Inc.
11.04.2012Gamestop a holdNeedham & Company, LLC
21.04.2011Gamestop a neutralJ.J.B. Hilliard, W.L. Lyons, Inc.
07.10.2010Gamestop a performOppenheimer & Co. Inc.
05.06.2019Gamestop A SellThe Benchmark Company
01.06.2018Gamestop A SellThe Benchmark Company
29.03.2018Gamestop A SellThe Benchmark Company
22.11.2017Gamestop A SellThe Benchmark Company
24.03.2017Gamestop A SellThe Benchmark Company

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GameStop Corp nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen höher -- DAX beendet Handel deutlich stärker -- Nikola weiter mit roten Zahlen -- Siemens erhöht Prognose -- BMW, adidas, Siltronic, Beyond Meat, Peloton, GoPro im Fokus

USA: Kreditvergabe an Verbraucher steigt stärker als erwartet. US-Präsident Biden: Erholung der US-Wirtschaft ist kein Sprintn Airbus liefert im April wieder weniger Flugzeuge aus. EMA untersucht Fälle von Nervenerkrankung nach AstraZeneca-Impfung. Landkreis genehmigt Lagerhalle auf Tesla-Gelände. Frankreich blockiert wohl EU-Bestellung von BioNTech/Pfizer-Impfstoff - US-Zulassung beantragt.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die größten Börsencrashs
Die größten Krisen an den Finanzmärkten
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln