Lufthansa im Fokus

Lufthansa Aktie News: Lufthansa wird am Nachmittag ausgebremst

23.07.24 16:08 Uhr

Lufthansa Aktie News: Lufthansa wird am Nachmittag ausgebremst

Zu den Verlierern des Tages zählt am Dienstagnachmittag die Aktie von Lufthansa. Die Lufthansa-Aktie rutschte in der XETRA-Sitzung zuletzt um 0,5 Prozent auf 5,71 EUR ab.

Werte in diesem Artikel
Aktien

5,71 EUR -0,03 EUR -0,56%

Der Lufthansa-Aktie ging im XETRA-Handel die Puste aus. Um 15:52 Uhr verlor das Papier 0,5 Prozent auf 5,71 EUR. Das Tagestief markierte die Lufthansa-Aktie bei 5,70 EUR. Den Handelstag beging das Papier bei 5,76 EUR. Bisher wurden heute 1.596.269 Lufthansa-Aktien gehandelt.

Am 02.08.2023 stieg der Aktienkurs auf das 52-Wochen-Hoch bei 9,25 EUR an. Gewinne von 62,05 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Hoch hieven. Bei 5,57 EUR erreichte der Anteilsschein am 12.07.2024 den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Mit einem Kursverlust von 2,42 Prozent würde die Lufthansa-Aktie auf das Niveau des 52-Wochen-Tiefs zurückfallen.

Für Lufthansa-Aktionäre gab es im Jahr 2023 eine Dividende in Höhe von 0,300 EUR. Im kommenden Jahr dürften Schätzungen zufolge 0,249 EUR ausgeschüttet werden. Im Mittel gehen Analysten von einem Kursziel von 7,69 EUR aus.

Am 30.04.2024 legte Lufthansa die Bilanz zum abgelaufenen Jahresviertel, das am 31.03.2024 endete, vor. Lufthansa vermeldete für das jüngste Quartal einen Verlust je Aktie von -0,61 EUR. Im Vorjahr hatte das Unternehmen ein EPS von -0,39 EUR je Aktie erwirtschaftet. In Sachen Umsatz standen im vergangenen Quartal 7,39 Mrd. EUR in den Büchern. Dies kommt einer Steigerung um 5,34 Prozent gegenüber dem Umsatz im Vorjahresviertel gleich. Damals hatte Lufthansa einen Umsatz von 7,02 Mrd. EUR eingefahren.

Die kommenden Finanzergebnisse für Q2 2024 dürfte Lufthansa am 31.07.2024 präsentieren. Mit der Vorlage der Q2 2025-Bilanz von Lufthansa rechnen Experten am 31.07.2025.

Die Experten-Prognosen für das EPS 2024 liegen bei durchschnittlich 1,02 EUR je Lufthansa-Aktie.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Lufthansa-Aktie

XETRA-Handel: MDAX letztendlich mit Kursplus

Gewinne in Frankfurt: MDAX legt am Nachmittag zu

Lufthansa Technik: Boeing genehmigt 787-Kabinenmodifizerung - Lufthansa-Aktie schwächer

Ausgewählte Hebelprodukte auf Lufthansa

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Lufthansa

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Patrik Stollarz / Getty Images

Nachrichten zu Lufthansa AG

Analysen zu Lufthansa AG

DatumRatingAnalyst
19.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
15.07.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
12.07.2024Lufthansa HaltenDZ BANK
12.07.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
19.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
12.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
09.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
05.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
05.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
12.07.2024Lufthansa HaltenDZ BANK
12.07.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
12.07.2024Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.07.2024Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.07.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
15.07.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.06.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.05.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"