Investieren Sie in den chancenreichen US-Immobilienmarkt. Mit dem aktuellen Fonds der US Treuhand. Jetzt informieren!-w-
17.03.2021 22:23

ProSieben steigt bei Cannabis-Startup ein

Media-for-Equity: ProSieben steigt bei Cannabis-Startup ein | Nachricht | finanzen.net
Media-for-Equity
Folgen
Die ProSiebenSat.1 Media SE hat über die Investmenttochter SevenVentures einen Millionenbetrag in ein Cannabis-Unternehmen investiert. Sie gesellt sich somit zu anderen prominenten Unterstützern der Firma wie Fußballer Mario Götze oder Musikproduzent Will.i.am.
Werbung
• ProSieben steigt in Startup aus der Hanf-Branche ein
• Cannabis-Unternehmen Sanity Group soll von Reichweite profitieren
• Ziel ist, die Markenbekanntheit zu steigern

Mit ProSiebenSat.1 erhält die Sanity Group einen großen Medienpartner. Bei dem von Fabian Friede und Finn Hänsel gegründeten Unternehmen steht das gesundheitliche Potenzial von Cannabinoiden im Fokus, wie es auf der Unternehmensseite heißt. Nun soll die Beteiligung des MDAX-Konzerns die Bekanntheit zweier Marken weiter stärken.

Cannabis-Aktien boomen: Jetzt in den Cannabis-Aktien-Index investieren! (Anzeige)

Media-for-Equity-Investment in Cannabis-Unternehmen

Wie ProSiebenSat.1 in einer Pressemitteilung schreibt, steigt der Medienkonzern mit einem einstelligen Millionenbetrag, der nicht genauer beziffert wird, in die Hanf-Branche ein. Die Beteiligung über SevenVentures, das Teil des Segments Commerce & Ventures der ProSiebenSat.1 Media SE ist, fand im Rahmen eines Media-for-Equity-Investments statt. Dabei handelt es sich um eine besondere Form der Investition, bei der die Investitionsleistung nicht durch Kapital, sondern Medialeistung erbracht wird. Im Zentrum einer solchen Beteiligung steht die Reichweitensteigerung.

"Wir sehen großes Potenzial in den Marken der Sanity Group und sind überzeugt, dass wir mit unserem Media-Investment und umfassenden Know-how dabei helfen können, Vertrauen am Markt zu schaffen und das weitere Wachstum voranzutreiben", wird Florian Hirschberger, Geschäftsführer von SevenVentures, in der ProSieben-Pressemitteilung zitiert.

VAAY und This Place: Marken der Sanity Group im Fokus

Die Marken der Sanity Group sollen von der Medienpräsenz profitieren und mithilfe der Beteiligung an Bekanntheit hinzugewinnen. Insbesondere gehe es um die Marken VAAY und This Place, heißt es in der Meldung des MDAX-Konzerns. Bei VAAY handelt es sich um eine sogenannte Wellbeing-Marke, die sich auf "CBD- und hanfbasierte Produkte zur Förderung von Achtsamkeit, Balance und Wohlbefinden im Rahmen eines gesundes Lebensstils" spezialisiert hat. Daneben stehen bei This Place "funktionale Naturkosmetik" sowie weitere natürliche Wellness- und Schönheitsprodukte im Fokus.

Das könnte Sie auch interessieren: finanzen.net Ratgeber Die besten Cannabis-Aktien kaufen

Finn Hänsel, Managing Director und Mitgründer der Sanity Group, sagte laut der Mitteilung des Medienkonzerns: "Unsere ersten TV-Kampagnen für VAAY haben sehr gute Ergebnisse erzielt. Durch die nun angestrebte erhöhte TV-Präsenz können wir den Bekanntheitsgrad unserer Consumer-Brands ausbauen und in kürzester Zeit Millionen Haushalte erreichen."

Prominente Unterstützer hinter Sanity Group

Dabei kann die Sanity Group bereits auf einen Pool prominenter Unterstützer blicken. Wie ProSieben in der Meldung schreibt, zählen bereits Musikproduzent Will.i.am, Fußballprofi Mario Götze und Topmodel Stefanie Giesinger zur Investitionsgemeinschaft. Außerdem beteiligen sich auch Bitburger Ventures und Atlantic Food Labs an dem Cannabis-Unternehmen.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Holger Rauner © ProSiebenSat.1 Media AG, Yellowj / Shutterstock.com

Nachrichten zu ProSiebenSat.1 Media SE

  • Relevant
    2
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ProSiebenSat.1 Media SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.11.2021ProSiebenSat1 Media SE BuyWarburg Research
12.11.2021ProSiebenSat1 Media SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.11.2021ProSiebenSat1 Media SE BuyKepler Cheuvreux
05.11.2021ProSiebenSat1 Media SE BuyUBS AG
05.11.2021ProSiebenSat1 Media SE Equal WeightBarclays Capital
15.11.2021ProSiebenSat1 Media SE BuyWarburg Research
05.11.2021ProSiebenSat1 Media SE BuyKepler Cheuvreux
05.11.2021ProSiebenSat1 Media SE BuyUBS AG
04.11.2021ProSiebenSat1 Media SE OverweightJP Morgan Chase & Co.
04.11.2021ProSiebenSat1 Media SE KaufenDZ BANK
12.11.2021ProSiebenSat1 Media SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.11.2021ProSiebenSat1 Media SE Equal WeightBarclays Capital
08.10.2021ProSiebenSat1 Media SE Equal WeightBarclays Capital
21.09.2021ProSiebenSat1 Media SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.08.2021ProSiebenSat1 Media SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.08.2021ProSiebenSat1 Media SE UnderperformCredit Suisse Group
17.05.2021ProSiebenSat1 Media SE UnderperformCredit Suisse Group
10.03.2021ProSiebenSat1 Media SE VerkaufenIndependent Research GmbH
05.03.2021ProSiebenSat1 Media SE verkaufenCredit Suisse Group
04.02.2021ProSiebenSat1 Media SE UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ProSiebenSat.1 Media SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Die Jahresendrally steht vor der Tür! Die Börsenprofis Jürgen Schmitt und Mick Knauff analysieren heute im Trading-Seminar um 18 Uhr chancenreiche Wertpapiere sowohl fundamental als auch charttechnisch.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen wenig verändert -- DAX in Rot -- BioNTech-Impfstoff bei 3 Dosen effektiv gegen Omikron -- Nestlé reduziert Beteiligung an L'Oréal -- HORNBACH, HelloFresh, BioNTech, TUI im Fokus

Rheinmetall will Pumpen-JV in China und Japan ganz übernehmen. Merck KGaA stockt Venture-Capital-Fonds um Millionenbetrag auf. Volkswagen schmiedet Bund für Batteriezellen - 2022 Stabilisierung der Werksauslastung erwartet. Moody's erhöht Daimler-Ausblick auf positiv. Baader-Studie vertreibt Ceconomy-Anleger.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln