Aktienentwicklung

Merck Aktie News: Merck am Mittag fester

12.06.24 12:04 Uhr

Merck Aktie News: Merck am Mittag fester

Die Aktie von Merck zählt am Mittwochmittag zu den bestplatzierten des Tages. Die Merck-Aktie konnte zuletzt im XETRA-Handel zulegen und verteuerte sich um 1,0 Prozent auf 173,50 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

174,30 EUR 2,50 EUR 1,46%

Um 11:48 Uhr sprang die Merck-Aktie im XETRA-Handel an und legte um 1,0 Prozent auf 173,50 EUR zu. Den Tageshöchststand markierte die Merck-Aktie bei 173,65 EUR. Bei 172,70 EUR eröffnete der Anteilsschein die Börsensitzung. Zuletzt wurden via XETRA 35.305 Merck-Aktien umgesetzt.

Bei 173,65 EUR markierte der Titel am 12.06.2024 ein neues Hoch auf 52-Wochen-Sicht. Mit einem Zuwachs von mindestens 0,09 Prozent könnte die Merck-Aktie ein neues 52-Wochen-Hoch markieren. In den vergangenen 52 Wochen lag der Tiefstkurs des Papiers bei 134,30 EUR. Dieser Wert wurde am 13.12.2023 erreicht. Um auf das 52-Wochen-Tief zu fallen, müsste der Kurs der Merck-Aktie 22,59 Prozent sinken.

2023 wurde eine Dividende von Höhe von 2,20 EUR ausgeschüttet. Analysten prognostizieren für das laufende Jahr 2,33 EUR. Beim Kursziel liegen die Analysten-Schätzungen bei durchschnittlich 189,33 EUR.

Die Bilanz zum am 31.03.2024 beendeten Jahresviertel veröffentlichte Merck am 15.05.2024. In Sachen EPS wurden 1,60 EUR je Aktie ausgewiesen. Im vergangenen Jahr hatte Merck 1,83 EUR je Aktie eingenommen. Der Umsatz für das abgelaufene Quartal belief sich auf 5,12 Mrd. EUR – das entspricht einem Minus von 3,27 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 5,29 Mrd. EUR in den Büchern gestanden hatten.

Merck wird die nächste Bilanz für Q2 2024 voraussichtlich am 01.08.2024 vorlegen. Die Veröffentlichung der Merck-Ergebnisse für Q2 2025 erwarten Experten am 31.07.2025.

Den erwarteten Gewinn je Merck-Aktie für das Jahr 2024 setzen Experten auf 8,72 EUR fest.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Merck-Aktie

Merck-Aktie stabil: Merck plant Bau neuer Einrichtung für Qualitätskontrolle in Darmstadt

DAX 40-Wert Merck-Aktie: So viel Gewinn hätte ein Merck-Investment von vor 3 Jahren abgeworfen

Merck-Aktie um Nulllinie: Healthcare-Chef von Merck plant keine Übernahme von KI-Firmen

Ausgewählte Hebelprodukte auf Merck

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Merck

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Merck KGaA

Nachrichten zu Merck KGaA

Analysen zu Merck KGaA

DatumRatingAnalyst
04.06.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
04.06.2024Merck OverweightBarclays Capital
03.06.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
28.05.2024Merck BuyJefferies & Company Inc.
23.05.2024Merck BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
04.06.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
04.06.2024Merck OverweightBarclays Capital
03.06.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
28.05.2024Merck BuyJefferies & Company Inc.
23.05.2024Merck BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
06.12.2023Merck HaltenDZ BANK
27.11.2023Merck HaltenDZ BANK
27.04.2023Merck HaltenDZ BANK
10.11.2022Merck NeutralUBS AG
05.08.2022Merck HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
06.03.2023Merck VerkaufenDZ BANK
02.03.2023Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
07.02.2023Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
02.02.2023Merck VerkaufenDZ BANK
15.11.2022Merck SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"