finanzen.net
10.01.2020 22:33

Canopy-Aktie im Fokus: Schafft Canopy Growth das Comeback in 2020?

Nach Katastrophenjahr: Canopy-Aktie im Fokus: Schafft Canopy Growth das Comeback in 2020? | Nachricht | finanzen.net
Nach Katastrophenjahr
Der gesamte Cannabissektor hatte es im vergangenen Jahr nicht einfach. Die getrübte Stimmung, die der Hanfbranche entgegenschlug, ließ die Aktien das Jahr mit herben Verlusten wechseln. Auch Canopy Growth befand sich in besagtem Abwärtssog. Was bringt 2020 mit sich?
• Canopy Growth nach verlustreichem Jahr
• Rebound erhofft
• Zeichen der Verbesserung

Die Canopy Growth-Aktie hat ein turbulentes Börsenjahr hinter sich, wie es auch schon 2018 der Fall war. Im Rahmen des Cannabishypes konnte der Anteilsschein mit Beginn 2018 stetig zulegen, bevor es zum Jahresende hin wieder rasant bergab ging.

Cannabis-Aktien boomen: Jetzt in den Cannabis-Aktien-Index investieren!

2019 sah es dann ähnlich aus: Zunächst gewannen die Papiere kräftig an Wert, bevor sie in einem lang anhaltenden Abwärtsstrudel am 20. November 2019 schließlich auf den tiefsten Stand seit Ende 2017 fielen und nur noch bei 13,95 US-Dollar an der NYSE notierten. Von ihrem 52-Wochen-Hoch bei 52,72 US-Dollar, das am 1. Mai 2019 erreicht wurde, hatten sie sich zu diesem Zeitpunkt 73,54 Prozent entfernt. Bis das Jahr zu Ende ging, berappelten sich die Anteilsscheine von Canopy wieder ein wenig - sie schlossen 2019 dennoch mit einem Gesamtverlust von 21,51 Prozent bei 21,09 US-Dollar ab, rund 60 Prozent unter dem Jahreshoch. In der durch Turbulenzen geprägten Cannabisbranche wurden Anleger merklich auf Trab gehalten - dürfen Canopy-Aktionäre bald aufatmen?

Canopy Growth-Aktie: Blick auf den Chart

Die gebeutelte Canopy Growth-Aktie büßte wie ihre Branchenkollegen im vergangenen Jahr deutlich ein. Nun stellt sich die Frage, ob die Abwärtsbewegung noch einmal Fahrt aufnehmen wird, oder ob die Möglichkeit einer Erholung besteht. Seit dem Start von 2020 zeigte sich die Canopy Growth-Aktie vergleichsweise stabil bei um die 20 US-Dollar.

Um eine Vermutung darüber anzustellen, wie es für den Hanfanteilsschein weitergehen könnte, hat TheStreet direkt zu Jahresbeginn einen Blick auf den Aktienchart von Canopy Growth gewagt und dabei den Abwärtssog der vergangenen Monate unter die Lupe genommen. Wie TheStreet schrieb, scheint es, als habe das Papier den Widerstand des Abwärtstrends durchbrochen. In einer kleinen Rally um den Jahreswechsel herum, habe sich die Aktie "über die gleitenden 20- und 50-Tage-Durchschnitte" geschoben, hieß es bei TheStreet. Dabei hält sich der Titel über dem kritischen Widerstand von 17,50 US-Dollar. Bullen sähen hier die Möglichkeit, dass es als nächstes bis auf 22,50 US-Dollar hinaufgeht, was eine 10 bis 20 prozentige Erholung auf um die 25 US-Dollar auslösen könnte.

Rebound für Canopy-Papier? Impulse erwartet

Entscheidend sei zunächst jedoch, dass sich die Canopy Growth-Aktie über 17,50 US-Dollar hält. Fällt der Kurs darunter, könne es kritisch werden und die 2019er Tiefstände könnten wieder auf dem Chart erscheinen. Doch derzeit sieht es eher danach aus, als stünde die Aktie des kanadischen Cannabisunternehmens vor einem Rebound.

Das könnte Sie auch interessieren: finanzen.net Ratgeber Die besten Cannabis-Aktien kaufen

Wie es tatsächlich weitergeht, bleibt abzuwarten, denn der Blick auf den Aktienchart stellt stets einen Blick in die Vergangenheit dar und lässt nur vage Mutmaßungen auf die zukünftige Entwicklung zu. Möglicherweise warten Aktionäre auch noch auf einige positive Signale, die die Lage rund um den Cannabissektor entspannen, oder auf die nahende Bilanzsaison. Diese könnte ebenfalls neue Impulse für die im Fokus stehende Hanfaktie bringen. In den vergangenen Wochen war es vergleichsweise ruhig, seit David Klein zum neuen CEO berufen wurde. Analysten sind sich zumindest größtenteils einig: Langfristig gesehen stufen fünf Analysten die Aktie mit ‚buy‘ ein, drei bewerten sie mit ‚hold‘. Im Allgemeinen dürfte es interessant bleiben, wie sich die Branche in 2020 weiter entwickelt.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Opra / Shutterstock.com, Jarretera / Shutterstock.com

Nachrichten zu Canopy Growth Corp

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Canopy Growth Corp

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.08.2019Canopy Growth BuySeaport Global Securities
21.02.2019Canopy Growth NeutralSeaport Global Securities
25.09.2018Canopy Growth BuyThe Benchmark Company
06.10.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: BuyFerris Baker Watts
16.05.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: Strong BuyMatrix Research
26.08.2019Canopy Growth BuySeaport Global Securities
25.09.2018Canopy Growth BuyThe Benchmark Company
06.10.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: BuyFerris Baker Watts
16.05.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: Strong BuyMatrix Research
21.02.2019Canopy Growth NeutralSeaport Global Securities

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Canopy Growth Corp nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Canopy Growth Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Wall Street schwächer -- DAX schließt etwas leichter -- Lufthansa erwägt wohl mit United Übernahme von TAP Portugal -- Aareal Bank senkt Dividende -- Disney, Virgin Galactic, Salesforce im Fokus

alstria office erlöst weniger - Umsatzwarnung für 2020. Walmart erwägt Teilverkauf von britischer Supermarktkette Asda. Munich Re kündigt Aktienrückkauf an. KLM kündigt Sparmaßnahmen wegen Coronavirus an. Iberdrola will 2020 mehr investieren. Adecco schrumpft auch im Schlussquartal.

Umfrage

Machen Sie sich Sorgen um eine Coronavirus-Epidemie in Europa?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Amazon906866
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750