finanzen.net
Jetzt neu: Eine Übersicht über von Corona besonders betroffene Aktien (positiv wie negativ)-w-
25.02.2020 21:58

Konkurrenz für NYSE und Nasdaq? JPMorgan und Goldman Sachs unterstützen neue US-Börse

Neue Investoren: Konkurrenz für NYSE und Nasdaq? JPMorgan und Goldman Sachs unterstützen neue US-Börse | Nachricht | finanzen.net
Neue Investoren
Die Großbanken JPMorgan und Goldman Sachs machen sich mit einigen anderen Investoren für eine neue US-Börse stark, die den bisher wichtigsten Wertpapierbörsen in den USA Konkurrenz machen könnte.
Werbung
• Neue US-Börse will im Sommer auf den Markt
• Members Exchange zieht drei neue Investoren an Land
• Wettbewerb soll steigen: Konkurrenz für NYSE und Nasdaq?

Goldman Sachs, JPMorgan und Jane Street Capital gehören, wie yahoo finance berichtet, nun auch zu der Gruppe von Unternehmen, die sich für eine neue US-Börse stark machen. Sie folgen auf die neun Gründungsmitglieder, die das Fundament zum Start des neuen Handelsmarktes gelegt haben.

Neue Investoren für die Members Exchange

Die neue Börse, genannt Members Exchange (MEMX), soll im Sommer dieses Jahres starten, sofern die Zustimmung der Securities and Exchange Commission bis dahin erteilt ist. Sie soll die erste Börse sein, die im Besitz der eigenen Mitglieder ist. Inzwischen arbeiten 30 Mitarbeiter im MEMX-Team an dem Launch des NYSE- und Nasdaq-Konkurrenten. Ins Leben gerufen haben dieses Projekt die Bank of America Merrill Lynch, Charles Schwab, Citadel Securities, E*TRADE, Fidelity Investments, Morgan Stanley, TD Ameritrade, UBS und Virtu Financial. Grund dafür: Die Unternehmen seien von den Gebühren, die an den bestehenden Börsen anfallen, frustriert.

Zu den Investoren zählen inzwischen auch Jane Street Capital, Goldman Sachs und JPMorgan. Die neuen Mitglieder sollen nun ebenfalls Vorstandsposten und die gleichen Stimmrechte bei der neuen US-Börse erhalten. Members Exchange-CEO Jonathan Kellner äußerte sich in einem Interview erfreut über die starke Unterstützung der Unternehmen: "Diese Mengen an Investoren am Tisch zu haben, die uns beraten und unterstützen, ist ein großes Statement an die [Wall] Street, und ich denke es bietet uns gute Erfolgschancen." Und weiter: "Bei dieser Beschaffung von Finanzmitteln ging es nicht darum, dass Geld für die US-Aktieneinführung benötigt wird - es ging wirklich darum strategische Investoren miteinzubeziehen."

MEMX soll Investoren und Mitgliedern Vorteile bieten

Mit der MEMX wollen die Mitglieder den Wettbewerb am Markt steigern, die operative Transparenz verbessern, Fixkosten senken und den Aktienhandel in den USA vereinfachen, schreibt die Members Exchange in einem Blog-Beitrag.

"Die Gründungsmitglieder von MEMX repräsentieren führende Einzelhandelsmakler, globale Banken und Finanzdienstleister sowie Marktmacher - eine Vielzahl von Marktteilnehmern, die sich für das gemeinsame Ziel organisieren, die Märkte für Privatanleger und institutionelle Anleger zu verbessern", erklärte Virtu Financial-CEO Douglas Cifu zur Gründung der Unternehmung. Und auch bei JPMorgan betrachtet man die neue Zusammenarbeit als neue Chance: "Wir erwarten, dass dieser Austausch eine kritische Masse erreicht - wir möchten, dass er zu einem wichtigen Bestandteil der Börsenlandschaft wird", zitiert yahoo finance aus einem Interview mit Jason Sippel von JPMorgan. Die Mitarbeit an der Members Exchange ermögliche der Bank Einfluss auf wichtige Themen, wie die Aktienmarktstruktur und die Preisgestaltung, zu nehmen. Bei solch wichtigen Diskussionen dabei zu sein und mitzuentscheiden sei von großer Bedeutung für die US-Bank.

Das ist der Zeitplan

Die Netzwerkverbindung für die MEMX besteht, wie die Members Exchange in einem Blog-Beitrag schreibt, seit 6. Februar 2020. Am 28. dieses Monats soll dann das Onboarding-Portal eröffnen. Nachdem zwischen April und Mai mit der Genehmigung der SEC gerechnet wird, soll ab dem 11. Mai eine erste Plattform-Testphase starten. Die Zertifizierung der Mitglieder soll ab dem 1. Juni beginnen, bevor am 6. und 20. Juni der erste und zweite Anwendertest durchgeführt werden sollen. Am 24. Juli steht dann die offizielle Markteinführung der Members Exchange bevor.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Chris Hondros/Getty Images, TK Kurikawa / Shutterstock.com

Nachrichten zu JPMorgan Chase & Co.

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu JPMorgan Chase & Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.01.2020JPMorgan ChaseCo OutperformRBC Capital Markets
11.10.2019JPMorgan ChaseCo OutperformCredit Suisse Group
07.10.2019JPMorgan ChaseCo OutperformRBC Capital Markets
22.07.2019JPMorgan ChaseCo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.07.2019JPMorgan ChaseCo OutperformRBC Capital Markets
08.01.2020JPMorgan ChaseCo OutperformRBC Capital Markets
11.10.2019JPMorgan ChaseCo OutperformCredit Suisse Group
07.10.2019JPMorgan ChaseCo OutperformRBC Capital Markets
16.07.2019JPMorgan ChaseCo OutperformRBC Capital Markets
02.01.2019JPMorgan ChaseCo OverweightBarclays Capital
22.07.2019JPMorgan ChaseCo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.06.2019JPMorgan ChaseCo HoldDeutsche Bank AG
04.04.2019JPMorgan ChaseCo HoldHSBC
12.10.2018JPMorgan ChaseCo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.07.2018JPMorgan ChaseCo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
03.08.2017JPMorgan ChaseCo SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.12.2012JPMorgan ChaseCo verkaufenJMP Securities LLC
21.09.2007Bear Stearns sellPunk, Ziegel & Co
18.07.2007Bear Stearns sellPunk, Ziegel & Co
09.10.2006Update Washington Mutual Inc.: UnderperformBear Stearns

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für JPMorgan Chase & Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX mit kräftigen Verlusten -- Asiens Börsen schließen schwach -- Dividende bei Bilfinger wackelt -- Continental nimmt Ausblick zurück -- BYD, adidas, Munich Re, Xerox, HP, Scout24 im Fokus

Talfahrt der europäischen Industrie verschärft sich. E.ON platziert in Corona-Krise grüne Anleihen für 750 Millionen. Coronavirus-Krise lässt deutsche Industrie im März einbrechen. FMC kooperiert mit US-Dialyseanbietern. Lufthansa-Konzern meldet Kurzarbeit für 87.000 Beschäftigte an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
DAX: Die größten Verluste an nur einem Tag
An diesem Tagen verbuchte der DAX das höchste Minus
Diese Aktien und Anleihen hat George Soros im Depot (Q4 2019)
Änderungen im Portfolio
Welche Marken sind vorne mit dabei?
BrandZ-Ranking: Das sind die wertvollsten deutschen Marken
Die Länder mit den größten Goldreserven
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Corona-Crash und Chaostage an den Börsen. Wie handeln Sie in unsicheren Zeiten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
BayerBAY001