✩ ✩ ✩ 10 % Fixzins mit Homeoffice Plus Aktienanleihe auf 💻 Cisco 💻 Microsoft und 💻 Zoom - 2 Jahre - anfängliche Plus Barriere bei 60 % ✩ ✩ ✩-w-
06.01.2012 10:18

Noyer: EZB hat genug Spielraum für Bankenrefinanzierung

Folgen
Werbung

   PARIS (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) hat nach Aussagen ihres Ratsmitgliedes Christian Noyer genügend Spielraum für eine massive Refinanzierung des Bankensektors. Das Finanzierungsgebahren der EZB habe zudem auch den Markt für Staatsanleihen gestützt, sagte der Franzose in einem Radiointerview. Die einzige Grenze, die Noyer dabei sieht, ist der Willen der EZB, Preisstabilität zu erhalten. Aber in der gegenwärtigen Situation könne man die Refinanzierung der Banken ohne Risiko unterstützen, sagte Noyer.

   Ende Dezember hatte die EZB die europäischen Banken mit knapp 490 Milliarden Euro Liquidität mittels eines längerfristigen Refinanzierungsgeschäft versorgt. Ein weiteres Geschäft dieser Art ist für Februar vorgesehen.

   Seit dem Refinanzierungsgeschäft liefen auch die Auktionen von Staatsanleihen wieder besser. Banken hätten nun die Kapazität, Staatsanleihen zu kaufen. Diese seien ein "sicheres, profitables Investment", und es gäbe keine Gründe, hier zurückhaltend zu agieren.

   Noyer, der auch Gouverneur der französischen Zentralbank ist, brach zudem einen Lanze für Frankreich, das derzeit um seine Rating-Bestnote "AAA" bangen muss. Das Land sei absolut vertrauenswürdig und es gebe keine Zweifel, das es fähig sei, alle Schulden zurückzuzahlen. Französische Staatsanleihen blieben populär und das Land könne sich weiter zu günstigen Zinsen Geld leihen.

   Auch zum Euro äußerte sich Noyer: Dieser bleibe "sehr stark" und sei unumkehrbar. Der Euro verliert zur Zeit gegenüber anderen Währungen an Wert.

-von William Horobin, Dow Jones Newswires; +49 69 29725300, konjunktur.de@dowjones.com DJG/DJN/nas (END) Dow Jones Newswires

   January 06, 2012 03:47 ET (08:47 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 03 47 AM EST 01-06-12

Jetzt kostenlos anmelden!

CoT-Daten sind kostenlose Insiderinformationen, mithilfe derer Sie schon früh große Trends erkennen können. Wie Sie diese in Kombination mit anderen Ansätzen für sich nutzen können, erfahren Sie im Online Seminar um 18 Uhr!

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX nach neuem Rekord leichter -- Dow schwächer -- VW will bei E-Autos in China aufholen -- Eli Lilly Notfallzulassung entzogen -- Schwerer Tesla-Unfall -- BVB, BMW, EVOTEC; RWE im Fokus

Vorstandschef von GameStop tritt zurück. Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen weniger streng. Harley-Davidson kündigt rechtliche Schritte gegen EU-Zölle an. CureVac reicht Schnell-Prüfverfahren für Impfstoff in der Schweiz ein. JPMorgan bestätigt Finanzierung der Super League. EU übt Option für 100 Millionen Impfstoffdosen von Pfizer/BioNTech aus.

Top-Rankings

iPad-Index 2020
Das kostet das iPad in verschiedenen Ländern
Die Länder mit den meisten Aktionären
Hier handeln die Menschen am liebsten
In diesen Sportarten verdient man richtig viel Geld
Mit diesen Sportarten kann man reich werden

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die besten Wall Street Filme
Diese Streifen präsentieren die Welt des großen Geldes
Die Gehälter der Top-Politiker
Das verdienen die wichtigsten Staats- und Regierungschefs
World Happiness Report 2021
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Top 10: Die zehn teuersten Unternehmen in Deutschland
Das sind die zehn teuersten Unternehmen Deutschlands
mehr Top Rankings

Umfrage

Die STIKO hält Impfangebote für alle bis zum Ende des Sommers nach wie vor für realistisch. Würden Sie dieses - gleichgültig welcher Impfstoff - annehmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln