Kursentwicklung

NVIDIA Aktie News: NASDAQ Comp. Aktie NVIDIA am Nachmittag in Rot

24.07.24 16:08 Uhr

NVIDIA Aktie News: NASDAQ Comp. Aktie NVIDIA am Nachmittag in Rot

Zu den Verlierern des Tages zählt am Mittwochnachmittag die Aktie von NVIDIA. Die NVIDIA-Aktie rutschte in der NASDAQ-Sitzung zuletzt um 3,0 Prozent auf 118,95 USD ab.

Werte in diesem Artikel
Aktien

105,82 EUR -7,08 EUR -6,27%

Die NVIDIA-Aktie stand in der NASDAQ-Sitzung um 15:53 Uhr 3,0 Prozent im Minus bei 118,95 USD. Das Tagestief markierte die NVIDIA-Aktie bei 117,40 USD. Bei 119,01 USD eröffnete der Anteilsschein die Börsensitzung. Zuletzt wechselten 7.856.809 NVIDIA-Aktien den Besitzer.

Bei einem Wert von 140,76 USD erreichte der Anteilsschein den höchsten Stand seit 52 Wochen (21.06.2024). Gerechnet zum 52-Wochen-Hoch hat die NVIDIA-Aktie derzeit noch 18,34 Prozent Luft nach oben. In den vergangenen 52 Wochen lag der Tiefstkurs des Papiers bei 39,24 USD. Dieser Wert wurde am 01.11.2023 erreicht. Abschläge von 67,02 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Tief drücken.

Nach 0,020 USD im Vorjahr, liegt die Dividenden-Schätzung für das laufende Jahr bei 0,031 USD je NVIDIA-Aktie. Das mittlere Kursziel sehen Analysten bei 767,50 USD.

NVIDIA veröffentlichte am 22.05.2024 auf der all-dreimonatlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum am 30.04.2024 abgelaufenen Jahresviertel. Das Ergebnis je Aktie für das vergangene Quartal wurde auf 0,60 USD beziffert, während im Vorjahresquartal 0,08 USD je Aktie in den Büchern standen. Der Umsatz lag bei 26,04 Mrd. USD – das entspricht einem Zuwachs von 262,12 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damals waren 7,19 Mrd. USD erwirtschaftet worden.

Mit der Q2 2025-Bilanzvorlage von NVIDIA wird am 28.08.2024 gerechnet.

Im Vorfeld schätzen Experten, dass NVIDIA einen Gewinn von 2,71 USD je Aktie in der Bilanz 2025 stehen haben dürfte.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur NVIDIA-Aktie

Börse New York: NASDAQ 100 zum Ende des Dienstagshandels in der Verlustzone

NASDAQ-Handel NASDAQ Composite präsentiert sich letztendlich leichter

Handel in New York: S&P 500 zum Handelsende leichter

Ausgewählte Hebelprodukte auf NVIDIA

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf NVIDIA

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: michelmond / Shutterstock.com

Nachrichten zu NVIDIA Corp.

Analysen zu NVIDIA Corp.

DatumRatingAnalyst
08.07.2024NVIDIA BuyUBS AG
01.07.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
24.06.2024NVIDIA BuyJefferies & Company Inc.
17.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
11.06.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
08.07.2024NVIDIA BuyUBS AG
01.07.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
24.06.2024NVIDIA BuyJefferies & Company Inc.
17.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
04.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
11.06.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
23.05.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
23.05.2024NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
24.08.2023NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
29.01.2019NVIDIA UnderperformNeedham & Company, LLC
DatumRatingAnalyst
04.04.2017NVIDIA UnderweightPacific Crest Securities Inc.
24.02.2017NVIDIA UnderperformBMO Capital Markets
23.02.2017NVIDIA ReduceInstinet
14.01.2016NVIDIA UnderweightBarclays Capital
26.07.2011NVIDIA underperformNeedham & Company, LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NVIDIA Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"