finanzen.net
23.08.2019 17:18
Bewerten
(0)

US-Notenbankchef Powell: Wirtschaft in gutem Zustand - 'signifikante Risiken'

Rede in Jackson Hole: US-Notenbankchef Powell: Wirtschaft in gutem Zustand - 'signifikante Risiken' | Nachricht | finanzen.net
Rede in Jackson Hole
US-Notenbankchef Jerome Powell sieht zwar "signifikante Risiken" für die amerikanische Wirtschaft.
Insgesamt befinde sich die Konjunktur aber in einem "günstigen Zustand", sagte Powell am Freitag auf der renommierten Notenbankkonferenz in Jackson Hole. Man sei bereit "angemessen zu handeln, um den Aufschwung zu stützen."

Powell verwies auf die Unsicherheit die von der Handelspolitik ausgehe. Diese scheine eine Rolle bei der weltweiten Abschwächung zu spielen. Zudem belaste sie die Industrie und die Investitionen in den USA. Die Berücksichtigung von "Unsicherheit durch Handelspolitik in diesem Rahmen ist eine neue Herausforderung", sagte der Fed-Vorsitzende. Am Freitag hatte sich der Handelskonflikt zwischen den USA und China weiter verschärft, da Peking neue Vergeltungszölle ankündigte.

Die Zeit seit der letzten Sitzung war laut Powell "ereignisreich". Man habe zudem weitere Signale für eine Abschwächung der Weltwirtschaft gesehen. Powell verwies ausdrücklich auf Deutschland und China. Auch die höhere Wahrscheinlichkeit für einen harten Brexit, die Lage in Hongkong und das Ende der italienischen Regierung belasteten.

Auf der jüngsten Sitzung Ende Juli hatte die US-Notenbank ihren Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 2,00 bis 2,25 Prozent gesenkt. Zugleich jedoch trat Notenbankchef Jerome Powell Erwartungen entgegen, wonach die Fed ihre Leitzinsen deutlich reduzieren könnte.

Die US-Notenbank steht derzeit unter großem Druck. Fast täglich greift US-Präsident Donald Trump die Fed an und fordert deutliche Leitzinssenkungen. Am Freitag stellte Trump die Frage, ob Powell oder der chinesische Präsident Xi Jinping der größere Feind sei.

Die Finanzmärkte reagierten zunächst kaum, da die Aussagen wenig Neuigkeitswert enthielten. Erst im weiteren Handelsverlauf legte der Eurokurs zu und erreichte ein Tageshoch.

/jsl/jkr/he

JACKSON HOLE (dpa-AFX)

Bildquellen: Alex Wong/Getty Images, SAUL LOEB / Kontributor/Getty Images
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht leicht schwächer ins Wochenende -- Wall Street letztlich tiefer -- ams plant neue Offerte für OSRAM -- Führungswechsel bei Ceconomy -- Coca-Cola, Munich Re, Lufthansa, Renault im Fokus

Wirecard bestellt offenbar Sonderprüfer. METRO-Großaktionär steigt bei Prosieben ein. Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben. Russland könnte Uniper/Fortum anscheinend noch 2019 prüfen. Ufo sagt Warnstreik bei Lufthansa kurzfristig ab - Lufthansa erhöht Gehälter freiwillig. EU-Rat ernennt Christine Lagarde zur EZB-Präsidentin. Anheuser-Busch beschuldigt Konkurrenten des Rezeptur-Diebstahls.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2019
Deutschland gerade noch in den Top 20
Die Performance der DAX 30-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Hohe Gehälter:
Welche Arbeitgeber am meisten zahlen
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
adidasA1EWWW
Deutsche Telekom AG555750