Schlechtere Quote

Travelers-Aktie in Rot: Travelers verfehlt trotz Gewinnplus die Erwartungen

23.07.19 22:36 Uhr

Travelers-Aktie in Rot: Travelers verfehlt trotz Gewinnplus die Erwartungen | finanzen.net

Geringere Katastrophenschäden und eine lukrativere Geldanlage haben dem US-Schadenversicherer Travelers im zweiten Quartal ein Gewinnplus beschert.

Werte in diesem Artikel

Unter dem Strich verdiente das Unternehmen in den Monaten April bis Juni 557 Millionen US-Dollar und damit gut sechs Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie es am Dienstag in New York mitteilte. Allerdings schnitt der Konzern im Kerngeschäft schlechter ab als von Analysten erwartet.

Die gebuchten Nettoprämien konnte der Versicherer im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um vier Prozent auf 7,45 Milliarden Dollar (6,64 Mrd Euro) steigern. Dabei musste er für Katastrophenschäden - vor allem Stürmen in den USA - diesmal rund 367 Millionen Dollar aufwenden, ein Rückgang um rund ein Viertel.

Wegen vieler kleinerer Wetterschäden und weniger aufgelösten Schadenreserven aus Vorjahren blieb von jedem Prämien-Dollar dennoch weniger übrig als ein Jahr zuvor. Die kombinierte Schaden-Kosten-Quote verschlechterte sich etwas von 98,1 auf 98,4 Prozent.

Besser liefen die Finanzgeschäfte: So warfen die Kapitalanlagen von Travelers mit 648 Millionen Dollar rund neun Prozent mehr ab als ein Jahr zuvor.

Travelers-Papiere verloren in den USA letztlich 1,48 Prozent auf 147,50 US-Dollar.

/stw/mis/jha/

NEW YORK (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Travelers

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Travelers

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Travelers Companies

Nachrichten zu Travelers Inc (Travelers Companies)

Analysen zu Travelers Inc (Travelers Companies)

DatumRatingAnalyst
27.06.2019Travelers SellDeutsche Bank AG
19.04.2019Travelers Sector PerformRBC Capital Markets
09.01.2019Travelers OverweightBarclays Capital
24.04.2017Travelers BuyArgus Research Company
13.02.2017Travelers Companies Mkt PerformFBR & Co.
DatumRatingAnalyst
09.01.2019Travelers OverweightBarclays Capital
24.04.2017Travelers BuyArgus Research Company
16.12.2016Travelers Companies OutperformBMO Capital Markets
22.04.2016Travelers Companies OutperformRBC Capital Markets
22.01.2016Travelers Companies OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
19.04.2019Travelers Sector PerformRBC Capital Markets
13.02.2017Travelers Companies Mkt PerformFBR & Co.
27.01.2016Travelers Companies NeutralUBS AG
23.01.2015Travelers Companies NeutralMKM Partners
06.01.2015Travelers Companies Mkt PerformFBR Capital
DatumRatingAnalyst
27.06.2019Travelers SellDeutsche Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Travelers Inc (Travelers Companies) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"