26.07.2021 22:17

Lucid-Aktie ab heute an der NASDAQ: Tesla-Konkurrent mit Milliarden-Bewertung

Tesla-Konkurrent: Lucid-Aktie ab heute an der NASDAQ: Tesla-Konkurrent mit Milliarden-Bewertung | Nachricht | finanzen.net
Tesla-Konkurrent
Folgen
Der Elektroautobauer Lucid Group wird heute zum ersten Mal an der NASDAQ gehandelt. Der Börsengang des Tesla-Konkurrenten wurde mit einer Unternehmenshülle durchgeführt.
Werbung
Lucid Group wird seit heute unter dem Symbol "LCID" an der US-amerikanischen Technologiebörse NASDAQ gehandelt. Der Börsengang erfolgte über eine SPAC, eine Special Purpose Acquisition Company. Am Freitag wurde die Fusion von Lucid mit der Unternehmenshülle "Churchill Capital Corp. IV" im zweiten Anlauf genehmigt. Dem Unternehmen zufolge stimmten 99 Prozent aller Aktionäre für die Fusion.

Lucid-Aktie: Per Abkürzung und mit Milliardenbewertung an die Börse

Die Fusion mit der Mantelfirma wurde bereits im Februar bekannt, zustande kam sie jedoch erst am Freitag nach US-Börsenschluss. Im Februar wurde das kombinierte Unternehmen bereits mit fast 12 Milliarden US-Dollar bewertet, wie Reuters berichtete.

Am Freitag beendete die damals noch Churchill Capital Corp. IV-Aktie den NASDAQ-Handel bei 24,25 US-Dollar. Die neue Lucid Group-Aktie startete am Montag dann 4,08 Prozent höher bei 25,24 US-Dollar in den Börsenhandel. Bis zum Handelsende legte das Papier 10,64 Prozent auf 26,83 US-Dollar zu.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: TIMOTHY A. CLARY/AFP via Getty Images

Nachrichten zu Lucid Group

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
"Mix aus Tesla und Ferrari"
Bank of America bullish für Lucid-Aktie - Reichweite von Air Dream Edition Range schlägt Teslas Model S
Der Tesla-Konkurrent Lucid ist erst seit wenigen Wochen an der Börse und hat bislang noch kein E-Fahrzeug auf den Markt gebracht. Doch eine offizielle Reichweiten-Einstufung für das geplante Luxus-Elektroauto und ein positiver Analystenkommentar verliehen der Aktie in der vergangenen Woche ordentlich Rückenwind. Denn für Analyst John Murphy ist Lucid nicht weniger als das "Tesla/Ferrari der neuen Autohersteller".
21.09.21
01.09.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Lucid Group

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen gewinnen - Feiertag in Japan -- Evergrande-Aktie mit Kurssprung -- BioNTech/Pfizer-Vakzin: FDA erlaubt Auffrischungsimpfung für Risikogruppen -- Fed tastet Leitzinsen nicht an

Enger Zuckerberg-Vertrauter wird nächster Technologie-Chef bei Facebook. Apple lässt Epic Games nach wie vor nicht in den App Store. Europäische Firmen sehen Chinas Wirtschaftskurs mit Sorge.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln