04.01.2021 13:02

Entain-Aktien springen hoch: MGM bietet neun Mrd Euro für "bwin"-Eigner Entain

Übernahmeofferte: Entain-Aktien springen hoch: MGM bietet neun Mrd Euro für "bwin"-Eigner Entain | Nachricht | finanzen.net
Übernahmeofferte
Folgen
Der österreichische Internet-Sportwettenanbieter "bwin" und die "Ladbrokes"-Wettbüros in Großbritannien könnten in amerikanische Hände kommen.
Werbung

Der Casino-Betreiber MGM Resorts bietet 8,1 Milliarden Pfund (9,0 Milliarden Euro) in eigenen Aktien für den britischen Wettkonzern Entain (ehemals GVC Holdings) (früher GVC), zu dem unter andernm bwin und Ladbrokes gehören. Entain wies die Offerte, nach der das Unternehmen aus Las Vegas 0,6 MGM-Aktie je Entain-Papier bietet, am Montag aber als "deutlich zu niedrig" zurück. Es sei nicht der erste Vorstoß von MGM bei Entain gewesen. Die Amerikaner hätten aber angedeutet, dass man den Aktionären statt MGM-Aktien zum Teil auch Bargeld bieten könne. Beide Unternehmen arbeiten seit 2018 beim Aufbau einer Internet-Wettplattform in den USA zusammen.

Die Begehrlichkeiten von MGM kommen nicht von ungefähr. Die USA gelten als nächster großer Wachstumsmarkt für Sportwetten, nachdem der Oberste Gerichtshof 2018 ein Verbot aufgehoben hat. Der MGM-Rivale Caesars Entertainment - der Eigentümer des Caesars Palace in der Spielermetropole Las Vegas - hat sich für 2,9 Milliarden Pfund bereits den britischen Wettanbieter William Hill geschnappt. Von den 1400 Wettbüros in Großbritannien will sich Caesars aber trennen. Ein ähnlicher Schritt wäre bei Entain deutlich schwieriger, weil das Geschäft internationaler und stärker ineinander verflochten sei, erklärte Analyst Nicolas Hyett von Hargreaves Lansdown. Entain gehören auch Wettmarken wie Coral und Eurobet. Ein Entain-Sprecher sagte, zu den Plänen von MGM lägen keine weitergehenden Informationen vor.

Entain-Aktionäre setzten am Montag auf eine Aufstockung der Offerte. Die Aktien schnellten in London um bis 28 Prozent auf 1455 Pence. Das Angebot von MGM entspricht 1383 Pence je Aktie. Den bisherigen Entain-Aktionären würden damit 41,5 Prozent an MGM gehören. Nach einem Bericht des "Wall Street Journal" steht der US-Milliardär Barry Diller hinter dem Übernahmeangebot. Dillers Medien- und Internet-Holding IAC war vergangenes Jahr mit einer Milliarde Dollar bei MGM eingestiegen und hält zwölf Prozent der Anteile.

Bangalore (Reuters)

Bildquellen: Shutter_M / Shutterstock.com

Nachrichten zu GVC Holdings PLC

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu GVC Holdings PLC

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GVC Holdings PLC nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene GVC News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere GVC News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX im PLus -- Dow fester -- Sartorius übertrifft Erwartungen -- METRO senkt Ziele -- Netflix verdient mehr als erwartet -- BioNTech, Apple, Daimler, Commerzbank im Fokus

ADVA Optical blickt nach gutem Jahresstart etwas optimistischer auf 2021. Anscheinend Thales und andere Unternehmen an HENSOLDT-Beteiligung interessiert. Weiteres Vorstandsmitglied verlässt anscheinend Beiersdorf. Verizon steigert Umsatz und Gewinn. Bisher 59 Fälle von Hirnthrombosen nach AstraZeneca-Impfung. Deutsche Börse stellt Handel mit Coinbase-Aktie ab Freitag zunächst ein. Continental bekräftigt Ausblick für 2021.

Top-Rankings

In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
In diesen Sportarten verdient man richtig viel Geld
Mit diesen Sportarten kann man reich werden

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die ewige DAX-Liga
Welche Aktien sind von Beginn an im deutschen Leitindex notiert?
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
Die 10 beliebtesten Serien laut IMDb
Diese Serien haben die besten User-Bewertungen.
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Rentendauer in Europa: So viel Zeit hat man, um die Rente zu genießen
Lohnt sich die Rente
mehr Top Rankings

Umfrage

Die STIKO hält Impfangebote für alle bis zum Ende des Sommers nach wie vor für realistisch. Würden Sie dieses - gleichgültig welcher Impfstoff - annehmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln