Investieren in Zeiten hoher Inflation: Partizipieren Sie an Unternehmen, die sich im Umfeld steigender Preise besser behaupten können - Mehr erfahren!-w-
07.02.2014 12:30

Hot Stock der Wall Street: Genworth Financial

Folgen
Der Lebensversicherer Genworth Financial aus Virginia notiert 50 Prozent unterhalb des Buchwerts. Dem Börsenwert von 7,3 Milliarden steht ein Eigenkapital von 14,6 Milliarden Dollar gegenüber.
Werbung
€uro am Sonntag
von Tim Schäfer, Euro am Sonntag

Eine derartige Unterbewertung ist bei einem profitablen Unternehmen selten zu finden. Der bekannte Fondsmanager Bill Miller ist begeistert. Er schnappte sich 7,7 Millionen Aktien beziehungsweise 1,6 Prozent des Grundkapitals. Ein anderer Fan ist Hedgefondsstar John Paulson, der 1,8 Prozent besitzt. Genworth ist freilich nicht ohne Probleme. So stagniert das Brot-und-Butter-Geschäft. Pro Quartal gehen stetig 2,3 Milliarden Dollar Umsatz durch die Bücher.

Ein weiterer Hemmschuh ist die Reorganisation. Vorstandschef Tom McInerney baut den Finanzdienstleister um. Er stößt Assets ab, wirbt frisches Kapital ein, holt Manager von der Konkurrenz. Seit 2008 schüttete die Assekuranz keine Dividende mehr aus. Die UBS Bank rechnet mit einer Dividendenaufnahme noch im laufenden Jahr, ab 2015 könnte der Vorstand ein Aktienrückkaufprogramm beginnen, vermutet UBS. Eine Garantie dafür gibt es selbst­verständlich nicht. Insgesamt überzeugt der kernige Discount zur Substanz.

ISIN: US37247D1063
Kursziel: 13,00 Euro
Stopp: 9,90 Euro

Über den Autor

Tim Schäfer ist Journalist und schreibt seit 1998 über Börse, Aktien und Unternehmen. Seit 2006 lebt der studierte Diplom-Betriebswirt und DVFA-Aktienanalyst in New York und berichtet von dort über die Geschehnisse an der Wall Street, unter anderem für Euro am Sonntag. Bekannt ist Schäfer für seine Berichterstattungen über kleine Nebenwerte.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Genworth Financial Inc.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Genworth Financial Inc.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu Genworth Financial Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Genworth Financial Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.05.2016Genworth Financial BuyCompass Point
04.11.2015Genworth Financial SellUBS AG
08.09.2015Genworth Financial NeutralUBS AG
10.08.2015Genworth Financial BuyCompass Point
20.07.2015Genworth Financial NeutralUBS AG
05.05.2016Genworth Financial BuyCompass Point
10.08.2015Genworth Financial BuyCompass Point
30.04.2015Genworth Financial BuyCompass Point
22.06.2009Genworth Financial kaufenDie Actien-Börse
05.02.2007Update Genworth Financial Inc.: BuyGoldman Sachs
08.09.2015Genworth Financial NeutralUBS AG
20.07.2015Genworth Financial NeutralUBS AG
06.11.2014Genworth Financial NeutralCompass Point
25.01.2010Genworth Financial Stopp-Buy-Limit 13,50 USDDie Actien-Börse
30.01.2006Update Genworth Financial Inc.: Market PerformFriedman, Billings Ramsey & Co
04.11.2015Genworth Financial SellUBS AG
17.10.2012Genworth Financial sector underperformScotia Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Genworth Financial Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene Genworth Financial News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Genworth Financial News
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX stabil erwartet -- Asiens Börsen ohne klare Richtung -- Siemens Healthineers startet Aktienrückkauf -- Zahlungsausfall bei Russland eingetreten -- Nike im Fokus

Siemens übernimmt Softwareanbieter Brightly für Milliardenbetrag. Siltronic platziert nachhaltiges Schuldscheindarlehen in Millionenhöhe. Stresstest bestanden: Morgan Stanley, Goldman Sachs & Co. steigern Aktienrückkäufe und Dividenden.

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln