+++ Handeln Sie Kryptowährungen, Devisen und Rohstoffe mit Deutschlands Nr. 1 CFD-Broker - Jetzt kostenloses Demo-Konto eröffnen +++5-w-
03.01.2019 23:05

Bristol-Myers Squibb kauft Celgene für zweistelligen Milliardenbetrag - Aktien reagieren massiv

US-Pharma-Megadeal: Bristol-Myers Squibb kauft Celgene für zweistelligen Milliardenbetrag - Aktien reagieren massiv | Nachricht | finanzen.net
US-Pharma-Megadeal
Folgen
Ein Übernahmeangebot von Bristol-Myers Squibb (BMS) hat die Aktien von Celgene am Donnerstag um knapp 21 Prozent auf 80,43 US-Dollar nach oben katapultiert.
Werbung
Der Pharmariese Bristol-Myers Squibb will den Biopharma-Spezialisten für rund 74 Milliarden US-Dollar übernehmen. Die BMS-Papiere büßten daraufhin im sehr schwachen Gesamtmarkt knapp 14 Prozent auf 45,12 Dollar ein.

Die Celgene-Aktionäre sollen pro eigener Aktie ein BMS-Papier und 50 Dollar erhalten, wie beide Unternehmen mitteilten. Auf Basis des vor dem Angebot letzten BMS-Schlusskurses wären das insgesamt 102,34 Dollar, was einem Aufschlag von 54 Prozent auf den Celgene-Schlusskurs vom Mittwoch gleichkäme - vor gut einer Woche hatte dieser bei 58,59 Dollar noch den niedrigsten Stand seit Juni 2013 markiert. Zudem bekommen die Celgene-Anteilseigner das Recht auf weitere Erfolgszahlungen.

DZ-Bank-Analyst Robert Czerwensky sieht den geplanten Zusammenschluss positiv. Mit Blick auf die Verluste der BMS-Aktie vermutete er, dass einige Investoren die Übernahmeprämie wohl für zu hoch hielten. "Aus unserer Sicht ist die Kursreaktion aber übertrieben", betonte er und bekräftigte seine Kaufempfehlung für die BSM-Aktie.

Sollte die Fusion über die Bühne gehen, soll ein führender Hersteller von Biopharma-Medikamenten entstehen, der sich auf Medikamente gegen Krebs sowie Entzündungen und Erkrankungen des Immunsystems und der Blutgefäße konzentrieren will. Die Unternehmen erwarten den Vollzug im dritten Quartal 2019 und wollen bis zum Jahr 2022 jährliche Einsparungen von 2,5 Milliarden Dollar erzielen. BMS will nach dem Abschluss zudem einen beschleunigten Aktienrückkauf über bis zu 5 Milliarden Dollar durchziehen.

Analystin Alethia Young von Cantor Fitzgerald bestätigte ihre Kaufempfehlung für Celgene mit einem Kursziel von 100 Dollar. Das Unternehmen müsse sich bei den Anlegern noch beweisen, weshalb die Aktie bisher mit einem Bewertungsabschlag zum Sektor gehandelt werde, erklärte die Expertin. Nach Veränderungen im Management sei sie für die Umsetzung der Firmenziele vorsichtig optimistisch und rechne 2019 mit einem weiter starken Kerngeschäft.NEW YORK (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Celgene Corp.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Celgene Corp.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: John Greim/LightRocket via Getty Images, Celgene

Nachrichten zu Celgene Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Celgene Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.05.2019Celgene Equal WeightBarclays Capital
21.12.2018Celgene NeutralBTIG Research
01.10.2018Celgene OverweightCantor Fitzgerald
18.06.2018Celgene BuyStandpoint Research
28.02.2018Celgene BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
01.10.2018Celgene OverweightCantor Fitzgerald
18.06.2018Celgene BuyStandpoint Research
28.02.2018Celgene BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
13.02.2018Celgene OverweightBarclays Capital
22.12.2017Celgene BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
03.05.2019Celgene Equal WeightBarclays Capital
21.12.2018Celgene NeutralBTIG Research
27.10.2017Celgene Equal WeightBarclays Capital
20.10.2017Celgene NeutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
30.06.2017Celgene NeutralBTIG Research
06.08.2009Celgene underperformCowen and Company, LLC
26.11.2008Celgene ausgestopptNasd@q Inside

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Celgene Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Dank Corona erlebte die E-Commerce-Branche in den letzten Jahren einen wahren Boom. Dabei konnten vornehmlich Trader attraktive Renditen erzielen. Wie die Zukunft der Online-Händler aussieht und auf welche Aktien Sie dabei unbedingt einen Blick werfen sollten, erfahren Sie im B2B-Seminar morgen um 18 Uhr.
Werbung

Meistgelesene Celgene News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Celgene News
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt unter 14.000 Punkten -- US-Handel endet uneinheitlich -- Twitter-Anwälte werfen Elon Musk Vertraulichkeitsbruch vor -- McDonald's, Valneva, Deutsche Bank im Fokus

JetBlue strebt feindliche Übernahme von Spirit an. EU-Kommission korrigiert Prognose für Wirtschaftswachstum und Inflation drastisch. adesso mit unerwartet hohem Gewinn. Vantage Towers erreicht Ziele. Russischer Gas-Transit durch die Ukraine fällt weiter. Chinas Wirtschaft leidet stärker als erwartet unter Null-COVID-Strategie. Porsche baut Präsenz in Nordeuropa aus.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln