finanzen.net
03.01.2019 23:05
Bewerten
(3)

Bristol-Myers Squibb kauft Celgene für zweistelligen Milliardenbetrag - Aktien reagieren massiv

US-Pharma-Megadeal: Bristol-Myers Squibb kauft Celgene für zweistelligen Milliardenbetrag - Aktien reagieren massiv | Nachricht | finanzen.net
US-Pharma-Megadeal
DRUCKEN
Ein Übernahmeangebot von Bristol-Myers Squibb (BMS) hat die Aktien von Celgene am Donnerstag um knapp 21 Prozent auf 80,43 US-Dollar nach oben katapultiert.
Der Pharmariese Bristol-Myers Squibb will den Biopharma-Spezialisten für rund 74 Milliarden US-Dollar übernehmen. Die BMS-Papiere büßten daraufhin im sehr schwachen Gesamtmarkt knapp 14 Prozent auf 45,12 Dollar ein.

Die Celgene-Aktionäre sollen pro eigener Aktie ein BMS-Papier und 50 Dollar erhalten, wie beide Unternehmen mitteilten. Auf Basis des vor dem Angebot letzten BMS-Schlusskurses wären das insgesamt 102,34 Dollar, was einem Aufschlag von 54 Prozent auf den Celgene-Schlusskurs vom Mittwoch gleichkäme - vor gut einer Woche hatte dieser bei 58,59 Dollar noch den niedrigsten Stand seit Juni 2013 markiert. Zudem bekommen die Celgene-Anteilseigner das Recht auf weitere Erfolgszahlungen.

DZ-Bank-Analyst Robert Czerwensky sieht den geplanten Zusammenschluss positiv. Mit Blick auf die Verluste der BMS-Aktie vermutete er, dass einige Investoren die Übernahmeprämie wohl für zu hoch hielten. "Aus unserer Sicht ist die Kursreaktion aber übertrieben", betonte er und bekräftigte seine Kaufempfehlung für die BSM-Aktie.

Sollte die Fusion über die Bühne gehen, soll ein führender Hersteller von Biopharma-Medikamenten entstehen, der sich auf Medikamente gegen Krebs sowie Entzündungen und Erkrankungen des Immunsystems und der Blutgefäße konzentrieren will. Die Unternehmen erwarten den Vollzug im dritten Quartal 2019 und wollen bis zum Jahr 2022 jährliche Einsparungen von 2,5 Milliarden Dollar erzielen. BMS will nach dem Abschluss zudem einen beschleunigten Aktienrückkauf über bis zu 5 Milliarden Dollar durchziehen.

Analystin Alethia Young von Cantor Fitzgerald bestätigte ihre Kaufempfehlung für Celgene mit einem Kursziel von 100 Dollar. Das Unternehmen müsse sich bei den Anlegern noch beweisen, weshalb die Aktie bisher mit einem Bewertungsabschlag zum Sektor gehandelt werde, erklärte die Expertin. Nach Veränderungen im Management sei sie für die Umsetzung der Firmenziele vorsichtig optimistisch und rechne 2019 mit einem weiter starken Kerngeschäft.NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: John Greim/LightRocket via Getty Images, Celgene

Nachrichten zu Celgene Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Celgene Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.12.2018Celgene NeutralBTIG Research
01.10.2018Celgene OverweightCantor Fitzgerald
18.06.2018Celgene BuyStandpoint Research
28.02.2018Celgene BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
13.02.2018Celgene OverweightBarclays Capital
01.10.2018Celgene OverweightCantor Fitzgerald
18.06.2018Celgene BuyStandpoint Research
28.02.2018Celgene BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
13.02.2018Celgene OverweightBarclays Capital
22.12.2017Celgene BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
21.12.2018Celgene NeutralBTIG Research
27.10.2017Celgene Equal WeightBarclays Capital
20.10.2017Celgene NeutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
30.06.2017Celgene NeutralBTIG Research
05.05.2017Celgene HoldArgus Research Company
06.08.2009Celgene underperformCowen and Company, LLC
26.11.2008Celgene ausgestopptNasd@q Inside

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Celgene Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht grün ins Wochenende -- Wall Street freundlich -- Volkswagen steigert 2018 Umsatz und Gewinn -- Kraft Heinz: Milliardenverlust und Dividendenkürzung -- BVB, RHÖN im Fokus

Deutschland und Frankreich einig zu Details von Euro-Zonen-Budget. Thyssenkrupp baut Werk für Elektromobilität in Chemnitz. Wie der Anstieg einer China-Aktie Experten ratlos macht. Telecom Italia stapelt beim Gewinn 2019 tiefer. Airbus hofft auf mehr Aufträge zum Satellitenbau am Bodensee. VW: BGH-Äußerung lässt keine Rückschlüsse zu Klage-Aussichten zu.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Die weltweit größten Smartphone-Hersteller
Der Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker
StepStone Gehaltsreport 2019
So viel verdienen die Deutschen in diesen Branchen
mehr Top Rankings

Umfrage

Sind Sie in Cannabis-Aktien investiert?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Sonstiges
01:00 Uhr
Bill Gross: Ende Legende
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
The Kraft Heinz CompanyA14TU4
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
Allianz840400
Siemens AG723610
AlibabaA117ME
Infineon AG623100