+ Jetzt Autoversicherung wechseln und bis zu 40 % sparen! Wechselservice & bis 3 Schäden frei. Bis 01.11. mit bis zu 30 Euro Amazon.de Gutschein +-w-
12.10.2020 22:42

Vermögensverwalterin ist optimistisch: Starke Erholung und Allzeithochs voraus - trotz US-Wahl

Von Volatilität geprägt?: Vermögensverwalterin ist optimistisch: Starke Erholung und Allzeithochs voraus - trotz US-Wahl | Nachricht | finanzen.net
Von Volatilität geprägt?
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.10. zusätzlich! -W-

Die Aktienmärkte haben sich nach dem Corona-Schock tendenziell erholt. Dabei baut eine Assetmanagerin auf eine Jahresendrally - die von einer unregelmäßigen Erholung flankiert werden soll.
Werbung
• Bullishe Einschätzung einer millionenschweren Vermögensverwalterin
• Unregelmäßige aber starke Erholung erwartet
• "Man kann den Zug, der bereits in Bewegung ist, nicht aufhalten"


Loreen Gilbert ist als CEO von WealthWise Financial Managerin eines millionenschweren Geldvermögens. Gegenüber dem US-Sender CNBC gab sich die Marktkennerin kürzlich als Bullin zu erkennen.

Aktienmärkte neuen Allzeithochs auf der Fährte

Neue Allzeithochs voraus? Das zumindest meint Gilbert, die sich im Gespräch optimistisch zeigte. Die Vermögensverwalterin verargumentiert ihre bullishe Sichtweise auf die Entwicklung an den Börsen mit der wirtschaftlichen Erholung: Diese könnte zwar unregelmäßig verlaufen, werde aber stark ausfallen. Diese Tendenzen seien bereits zu spüren und da sie sich keine Sorgen mache, gehe sie davon aus, dass diese Richtung anhalten werde. "Man kann den Zug, der bereits in Bewegung ist, nicht stoppen." Essentiell für neue Rekordniveaus sei die Beseitigung bestehender Unsicherheiten.

US-Wahlen - Grund zur Sorge?

Dass die US-Präsidentschaftswahlen näher rücken, bereitet Gilbert dabei keine Sorgen - sie zeigt sich nicht besorgt, dass das Ergebnis einen erheblichen Einfluss haben wird. Diesbezüglich sind Experten aber generell uneinig. Einige schreiben den verschiedenen Wahlausgängen unterschiedliche Auswirkungen zu, andere rechnen nicht damit, dass es zu erheblichen Ausschlägen an den Aktienmärkten kommen wird. Gilbert meint, es könnte trotz Aufwärtstendenz zu einer erhöhten Volatilität kommen. Allerdings rechnete die Finanzverwalterin, so ihre Aussagen in der CNBC-Sendung, mit einem weiteren Hilfspaket. Dieses rückte der US-Präsident mit seinen jüngsten Aussagen allerdings inzwischen in die Ferne.

"Die Leute wollen nicht außerhalb dieses Marktes sein", sagte Gilbert. "Wir befinden uns in einem Bullenmarkt."

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Victor Moussa / Shutterstock.com, Pisit.Sj / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX grenzt Verluste ein -- Dow höher -- Anleger feiern starke Tesla-Zahlen -- Coca-Cola über Erwartungen -- American Airlines, adidas, Varta, Bayer, Continental, Hypoport, AstraZeneca im Fokus

TikTok-Dealmaker warten auf Gerichtsentscheid zu Verbot in den USA. Niedrige Preise und Stellenabbau belasten Dow. Hongkong verdonnert Goldman Sachs zu Millionen-Strafe. AT&T weiter von Corona belastet - Aber weniger schlimm als befürchtet. Southwest Airlines erleidet Rekordverlust. McAfee-Aktie kommt: McAfee bietet seine Aktien zu je 20 Dollar an. Deutsche Bank will angeblich Postbank IT verkaufen.

Umfrage

Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Schutzmaßnahmen werden verstärkt. Decken Sie sich angesichts dessen vermehrt mit Waren des täglichen Gebrauchs ein?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1