Notierung im Fokus

Vonovia SE (ex Deutsche Annington) Aktie News: Vonovia SE (ex Deutsche Annington) am Nachmittag auf rotem Terrain

24.07.24 16:08 Uhr

Vonovia SE (ex Deutsche Annington) Aktie News: Vonovia SE (ex Deutsche Annington) am Nachmittag auf rotem Terrain

Zu den Verlierern des Tages zählt am Mittwochnachmittag die Aktie von Vonovia SE (ex Deutsche Annington). Das Papier von Vonovia SE (ex Deutsche Annington) gab in der XETRA-Sitzung ab. Zuletzt ging es um 1,6 Prozent auf 28,00 EUR abwärts.

Werte in diesem Artikel

Um 15:52 Uhr rutschte die Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Aktie in der XETRA-Sitzung um 1,6 Prozent auf 28,00 EUR ab. Die Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Aktie sank bis auf 27,84 EUR. Mit einem Wert von 28,20 EUR ging der Anteilsschein in den Handelstag. Der Tagesumsatz der Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Aktie belief sich zuletzt auf 578.796 Aktien.

Der Anteilsschein kletterte am 16.05.2024 auf bis zu 30,21 EUR und markierte damit ein 52-Wochen-Hoch. Gerechnet zum 52-Wochen-Hoch hat die Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Aktie derzeit noch 7,89 Prozent Luft nach oben. Den niedrigsten Stand seit 52 Wochen erreichte der Titel am 22.08.2023 bei 19,19 EUR. Abschläge von 31,48 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Tief drücken.

Im Jahr 2023 erhielten Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Anleger einen Gewinnanteil in Höhe von 0,900 EUR. Die Dividenden-Schätzung für das laufende Jahr liegt bei 1,18 EUR. Beim durchschnittlichen Kursziel liegen die Prognosen der Analysten für die Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Aktie bei 31,44 EUR.

Vonovia SE (ex Deutsche Annington) ließ sich am 30.04.2024 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz hat der Konzern die Bilanz zum am 31.03.2024 beendeten Jahresviertel offengelegt. Der Gewinn je Aktie lag bei 0,38 EUR. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen einen Gewinn von -2,47 EUR je Aktie vermeldet. Vonovia SE (ex Deutsche Annington) hat das vergangene Quartal mit einem Umsatz von insgesamt 1,67 Mrd. EUR abgeschlossen. Das kommt einer Umsatzsteigerung von 5,91 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel gleich, in dem 1,57 Mrd. EUR erwirtschaftet worden waren.

Die kommenden Finanzergebnisse für Q2 2024 dürfte Vonovia SE (ex Deutsche Annington) am 01.08.2024 präsentieren. Experten erwarten die Q2 2025-Kennzahlen am 01.08.2025.

Experten taxieren den Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Gewinn für das Jahr 2024 auf 1,92 EUR je Aktie.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Aktie

Warburg Research veröffentlicht Investment-Empfehlung: Vonovia SE (ex Deutsche Annington)-Aktie mit Buy

Handel in Frankfurt: DAX zum Start des Montagshandels stärker

Freundlicher Handel in Frankfurt: LUS-DAX startet in der Gewinnzone

Ausgewählte Hebelprodukte auf Vonovia

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Vonovia

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Vonovia SE

Nachrichten zu Vonovia SE (ex Deutsche Annington)

Analysen zu Vonovia SE (ex Deutsche Annington)

DatumRatingAnalyst
22.07.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyWarburg Research
19.07.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyGoldman Sachs Group Inc.
11.07.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyGoldman Sachs Group Inc.
27.06.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyDeutsche Bank AG
27.06.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
22.07.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyWarburg Research
19.07.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyGoldman Sachs Group Inc.
11.07.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyGoldman Sachs Group Inc.
27.06.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyDeutsche Bank AG
27.06.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
05.05.2023Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HoldDeutsche Bank AG
27.04.2023Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HoldDeutsche Bank AG
30.03.2023Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HoldDeutsche Bank AG
17.03.2023Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HoldDeutsche Bank AG
08.03.2023Vonovia SE (ex Deutsche Annington) HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
07.06.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderweightMorgan Stanley
30.04.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderweightBarclays Capital
30.04.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderperformJefferies & Company Inc.
25.03.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderweightBarclays Capital
19.03.2024Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vonovia SE (ex Deutsche Annington) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"