02.11.2020 10:01

Einkaufsmanagerindex PMI: Deutsche Industrie im Oktober auf starkem Erholungskurs

Wachstumskurs fortgesetzt: Einkaufsmanagerindex PMI: Deutsche Industrie im Oktober auf starkem Erholungskurs | Nachricht | finanzen.net
Wachstumskurs fortgesetzt
Folgen
Die deutsche Industrie hat im Oktober ihren starken Wachstumskurs fortgesetzt.
Werbung
Der Einkaufsmanagerindex (PMI) der Industrie stieg auf 58,2 Punkte von 56,4 im Vormonat, wie das IHS Markit Institut bei einer zweiten Veröffentlichung mitteilte. Im Zuge des ersten Ausweises war ein Indexanstieg auf 58,0 Punkte berichtet worden. Volkswirte hatten im Mittel mit einer Bestätigung des ersten Ausweises gerechnet. Ab 50 Zählern signalisiert das Konjunkturbarometer ein Wachstum, darunter deutet es auf ein Schrumpfen.

"Das verarbeitende Gewerbe erholt sich weiter rasant und verbuchte auch im Oktober kräftige Zuwächse", sagte IHS-Markit-Ökonom Phil Smith. Herausragender Aspekt der jüngsten Daten seien dabei die Neuaufträge, die aufgrund der anziehenden Nachfrage im In- und Ausland auf ein neues Allzeithoch kletterten. Weniger positiv und vielleicht ein Anzeichen dafür, dass sich das Wachstum bald wieder verlangsamen könnte, sei die erste Abschwächung des Geschäftsausblicks seit sieben Monaten.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

Webseite: https://www.markiteconomics.com/Public/Page.mvc/PressReleases

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: esfera / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street tiefrot -- DAX geht mit deutlichen Verlusten aus dem Handel -- BioNTech/Pfizer wollen Zulassung von COVID-Impfstoff für Kinder -- ABOUT YOU, Evergrande, BASF, Aurora Cannabis im Fokus

Santander will Milliarden per Dividende und Aktienrückkauf ausschütten. Amazon stellt Haushaltsroboter vor. TotalEnergies erwartet höchste Öl-Nachfrage schon vor 2030. TeamViewer steigt in den Bildungsmarkt ein. Carlyle sichert sich 79,8 Prozent der Schaltbau-Aktien. Merck & Co will offenbar Acceleron Pharma übernehmen. Google droht neuer Ärger in Australien.

Umfrage

Welches Regierungsbündnis würden Sie bevorzugen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln